1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Benachrichtigungs LED geht nicht aus

Dieses Thema im Forum "HTC Desire S Forum" wurde erstellt von AzianRules, 07.09.2011.

  1. AzianRules, 07.09.2011 #1
    AzianRules

    AzianRules Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    24
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    21.06.2011
    Hallo,
    wieder mal ein Phänomen :)
    Hab mein Handy heute morgen zum Laden angeschlossen, direkt an die Steckdose.
    Beim Laden ganz normales "Oranges" LadeLedLicht.

    Nachdem ich dann weg musste, stöpselte ich aus und dass LED Licht war immernoch auf Orange....komisch. Einmal Neugestartet und das Licht war immernoch an.
    Handy ausgemacht, Akku raus und alles war wieder okay.

    Dann habe ich es 2 Stunden später nochmal vollgeladen bis gerade ebend, LED ist grün, sprich voll geladen.

    Von der Steckdose genommen und die LED ging wieder nicht aus...leuchtete die ganze Zeit im strahlenden Grün :-(

    Wieder das selbe spiel, Neustart >>> Nix
    Handy ausgeschaltet und wieder an geschaltet >>> Nix
    Die LED leuchtete nach dem Neustart Orange und in dem Akkusymbol oben rechts sieht es aus als ob es läd.

    Nervt ein bisschen das Problem.

    Hat jemand schon mal sowas gehabt? Oder ne Idee?

    LG
    Azian


    PS: Heute Nacht ist mein KFZ-Ladekabel während des ladens kaputt gegangen, Handy war am laden und aufeinmal ein kleiner knall und es fing an zu stinken....denke mal dass es eine Überspannungs des Ladesgeräts war. Somit hat vlt dass Handy einen "kurzen" abbekommen?
    Ansonsten ist das Smartphone voll betriebsfähig (zumindest glaube ich das :glare: ).
     
  2. AzianRules, 07.09.2011 #2
    AzianRules

    AzianRules Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    24
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    21.06.2011
    Kontakt zum HTC Chat Support :

    Nachdem ich

    Geben Sie einmal *#*#4636#*#* (Info)

    eingegeben habe, kam ich ins Menü....vlt Nice to know :)


    Saliah: Um Ihr Problem zu lösen, würden wir Ihnen folgende Vorgehensweise vorschlagen:
    Zur Kalibrierung des Akkus gehen Sie bitte wie folgt vor:

    1. Das Gerät muss eingeschaltet sein. Schließen Sie es bitte an das Ladegerät an und laden Sie es vollständig auf, bis die LED grün ist.
    2. Trennen Sie das Gerät vom Ladegerät und schalten Sie es aus.
    3. Schliessen Sie das Gerät wieder an das Ladegerät an und warten Sie bis die LED wieder grün ist.
    4. Jetzt bitte das Geräet einschalten und warten bis es vollständig an ist, dann wieder ausschalten.
    5. Ein letztes Mal an das Ladegerät anschließen und laden bis die LED grün wird.
    6. Das Gerät trennen, einschalten und benutzen. Dieser Prozess muss nur einmal durchgeführt werden.
     
  3. znarf2369, 07.09.2011 #3
    znarf2369

    znarf2369 Android-Experte

    Beiträge:
    745
    Erhaltene Danke:
    82
    Registriert seit:
    31.05.2011
    Man, du kannst dich glücklich schätzen :D

    Es gibt nämlich auch genau das andere Problem - die LED geht schon nach sehr kurzer Zeit nach einer Benachichtigung wieder aus ;D
     
  4. schlagerbummel, 09.09.2011 #4
    schlagerbummel

    schlagerbummel Junior Mitglied

    Beiträge:
    39
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    24.01.2011
    Hallo

    Wenn ich das richtig gelesen habe, ging es hier um die Ladestatus Led und nicht um die lästige, nach fünf Minuten abschaltende Benachrichtigungs LED

    LG, Armin
     
  5. znarf2369, 09.09.2011 #5
    znarf2369

    znarf2369 Android-Experte

    Beiträge:
    745
    Erhaltene Danke:
    82
    Registriert seit:
    31.05.2011
    Ich habe auch allegemein die LED gemeint. ^^
     
  6. AzianRules, 12.09.2011 #6
    AzianRules

    AzianRules Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    24
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    21.06.2011
    Tja, Hard Reset gemacht :-(
    Die Kalibrierung hat nicht geholfen...

    Es gibt ja nur eine LED :) Die ist ja für den Ladezustand und Benachrichtigungen...
     
  7. AzianRules, 16.09.2011 #7
    AzianRules

    AzianRules Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    24
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    21.06.2011
    Leider hat nix geholfen!
    Muss es wohl -laut Aussage o2-Shopmitarbeiter- einschicken. Dann ist es erst mal für 2-3 Wochen weg. Wäre nicht so schön.

    Liebe Forumgemeinde, was denkt Ihr, der Mitarbeiter meinte es sei ein Software Problem. Dann könnte ich doch einfach Android neu draufspielen oder?

    Dann müsste ich dass nicht weg schicken und ich denke mal das draufspielen kann nicht soooo Zeitaufwendig sein oder?

    Gibts da ne Möglichkeit dass selber zu machen?

    LG
     
  8. maatik, 18.09.2011 #8
    maatik

    maatik Android-Experte

    Beiträge:
    610
    Erhaltene Danke:
    73
    Registriert seit:
    18.09.2011
    Hört sich ganz und garnicht nach softwarefehler an....handy denkt es hängt noch am netz, ladekabel kurzschluss....da stimmt doch was mit den ladekontakten nicht..schau mal in die ladebuchse rein,gründlich, ob da irgendwas drin ist oder komisch aussieht. Vielleiht ist da auch was im handy selber passiert..müsste man öffnen..also nicht so gut wenn du es noch einschicken willst.
     
  9. AzianRules, 19.09.2011 #9
    AzianRules

    AzianRules Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    24
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    21.06.2011
    hmm ja ziemlich doof :)
    Dann muss ich wohl in den sauren Apfel beißen und mich für 2-3 Wochen von meinem geliebten Smartphone trennen.
     
  10. AzianRules, 21.12.2011 #10
    AzianRules

    AzianRules Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    24
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    21.06.2011
    Am 07.09.2011 habe ich Euch zuerst von meinem Leid mitgeteilt.
    Nach insgesamt 3 Einsendungen zu meinem Händler (bei dem ich das Gerät in Verbindung mit einem Vertrag gekauft hatte), der dass dann weitersendet zu Arvato haben die das nicht auf die Reihe bekommen meinen Fehler zu beheben.

    Dann habe ich irgedwann mal HTC direkt eingeschaltet und um Hilfe gebeten, dass war mal richtig für die Tonne (!!!) Die wollte dass ich das Handy an 2 verschiedene Techniker sende damit die das überprüfen.

    Bei aller Liebe, wenn ich fast 3 Monate kein Telefon habe, weil es entweder im Versand, bei meinem Händler oder bei Arvato ist, habe ich kein Verständnis mehr gehabt da lange rum zu machen. Außerdem hatte ich kein Ersatzhandy bekommen!

    Daher habe ich meinen Rechtsbeistand eingeschaltet, meinen Händler die "Pistole" auf die Brust gesetzt und siehe da:

    Arvato hat nun entschieden mein Gerät zu tauschen. "Leider" haben die kein Desire S mehr vorrätig.
    Entweder warte ich, bis die wieder welche da haben oder die senden mit stattdessen ein Sensation XE...da muss man ja nicht lange überlegen :-D

    Ab hoffentlich Freitag oder Samstag stolzer Besitzer eines Sensation XE !!!!
    Wobei ich es eigentlich erst richtig glauben werde, wenn es da ist!

    Euch nen frohes Fest....ich bin von diesem ganzen hin-und-her echt geschlaucht! Arvato ist der letzte Dreck
     

Diese Seite empfehlen