1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Benachrichtung vom LG Remote Care Service bei JEDEM Start

Dieses Thema im Forum "LG Allgemein" wurde erstellt von linuxnutzer, 02.06.2012.

  1. linuxnutzer, 02.06.2012 #1
    linuxnutzer

    linuxnutzer Threadstarter Android-Guru

    Beiträge:
    2,221
    Erhaltene Danke:
    48
    Registriert seit:
    24.01.2012
    Phone:
    LG G3, Asus Zenfone 2, Zuk Z1, LG P880
    Tablet:
    Nexus 7
    Es geht um ein Optimus Hub. Bei jedem Start kommt ein Klang und oben in der Leiste sieht man das LG-Symbol. Bei den Benachrichtungen (wenn man das Fenster von oben nach unten zieht), sieht man unter Benachrichtigungen LG Remote Care Service. Nun habe ich bei LG Remote Call schon eine lokale IP-Adresse eingegeben, hilft aber nicht. Schalte ich das Gerät aus und ein, kommt immer ein Klang, ich sehe oben das Symbol und die Benachrichtigung.

    Zufällig habe ich es jetzt gemerkt. Ich habe das Handy komplett neuinstalliert. Stundenlang hat alles gepasst und plötzlich platzt LG in eine Installation einer APP hinein und drängt darauf den Remote Care Service zu akzeptieren. Das habe ich abgelehnt, LG hat auf meinem Handy nichts zu suchen.

    Als Dank bekomme ich dann die erwähnte Situation, die die Batterie belastet. Schweren Herzens habe ich dem zugestimmt und LG erlaubt, meine Telefonnummer, etc. auszulesen. Sowas ist eine Vergewaltigung, das aber leider alle Hersteller machen. Besser man liest die Bedingungen nicht, die man akzeptieren muss.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 28.11.2012
  2. Ygreck, 04.06.2012 #2
    Ygreck

    Ygreck Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,023
    Erhaltene Danke:
    137
    Registriert seit:
    01.02.2011
    Phone:
    LG Optimus L3
    Tablet:
    Nexus 7 (2012)
    Root+Titanium Backup = Lösch den misst!

    hab ich auch gemacht
     
  3. mutt, 26.11.2012 #3
    mutt

    mutt Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    89
    Erhaltene Danke:
    23
    Registriert seit:
    23.09.2012
    Mich nerven die Benachrichtigungen von "LG Remote Care Service" auch. Ich weiß aber nicht, was genau ich mit Titanium Backup deinstallieren soll:

    - "Software Update 2.2.0"?
    - "Remote support service 1.0.1.2"?
    - "LGInstallService v1.0.4"?

    Ein Tipp wäre nett!
     
  4. Izzy, 03.03.2013 #4
    Izzy

    Izzy Android-Experte

    Beiträge:
    482
    Erhaltene Danke:
    88
    Registriert seit:
    09.01.2011
    Tablet:
    Cat StarGate II
    Ich weiß, ein "Ping" ist keine feine Sache -- aber da hier seit drei Monaten nichts mehr passiert ist: Darf ich mal fragen, ob die "einzufrierende" Komponente nun identifiziert ist? Mich nervt diese Vergewaltigung auf meinem Optimus 4X nämlich auch. Schön, dass es einen solchen Service gibt -- aber wann ich den in Anspruch nehmen möchte, will ich schon selbst entscheiden. LG sollte hier dringend die Option zum "Frag mich nie wieder, ich will das nicht" ergänzen...

    @mutt: Von den von Dir aufgelisteten Dingen klingt mir der "Remote support service" am vielversprechendsten. Den gibt es auch bei mir. Zusätzlicher Kandidat: "RemoteCall Service 1.1.80.1". Die beiden habe ich jetzt bei mir erst einmal "auf Eis gelegt", zusammen mit einigen anderen Verwirr-Kandidaten (SmartWorld, also den LG AppStore, brauche ich ebensowenig wie die Finanznachrichten u.a.m.). Mal schauen, was sich tut :)
     
  5. linuxnutzer, 03.03.2013 #5
    linuxnutzer

    linuxnutzer Threadstarter Android-Guru

    Beiträge:
    2,221
    Erhaltene Danke:
    48
    Registriert seit:
    24.01.2012
    Phone:
    LG G3, Asus Zenfone 2, Zuk Z1, LG P880
    Tablet:
    Nexus 7
    Mein Optimus Hub hat CM7 und ich habe nie wieder davon was gemerkt ;-)
     
  6. Izzy, 04.03.2013 #6
    Izzy

    Izzy Android-Experte

    Beiträge:
    482
    Erhaltene Danke:
    88
    Registriert seit:
    09.01.2011
    Tablet:
    Cat StarGate II
    Gutes Argument! Habe mein Optimus erst seit zwei Tagen (erster Akt nach dem Auspacken: Rooten :)) Mit CM7 meinst Du sicher 7.2, gelle (siehe hier)? Das P880 (aka 4X) ist leider (noch) nicht offiziell supported, und findet sich auch nicht auf der Liste der unoffiziellen Ports. Daher werde ich zunächst wohl erst einmal schauen, wie das Stock-ROM sich im Alltag bewährt (und schau mich derweil ein wenig hier im root-Bereich des P880 um)... Mit etwas Glück bin ich o.g. Quälgeister ja erst einmal los...
     
  7. linuxnutzer, 04.03.2013 #7
    linuxnutzer

    linuxnutzer Threadstarter Android-Guru

    Beiträge:
    2,221
    Erhaltene Danke:
    48
    Registriert seit:
    24.01.2012
    Phone:
    LG G3, Asus Zenfone 2, Zuk Z1, LG P880
    Tablet:
    Nexus 7
    Ja

    Ich habe mir zwar heute gedacht, gewaltig was sich in 1 Jahr getan hat, aber ich bereue es nicht, dass ich das E510 gekauft habe, mit teureren Samsung hatte ich wesentlich mehr Probleme. Ich will noch ein Handy, aber da soll ein Display um die 5" haben, die Größe ist ja im kommen. Allerdings warte ich noch, dass die Preise fallen. Meine Schmerzgrenze für ein weiteres Handy liegt bei ca.250€. Bis dahin muss eben das Tab 2 mit 7" herhalten.
     
    Zuletzt bearbeitet: 04.03.2013
  8. Izzy, 04.03.2013 #8
    Izzy

    Izzy Android-Experte

    Beiträge:
    482
    Erhaltene Danke:
    88
    Registriert seit:
    09.01.2011
    Tablet:
    Cat StarGate II
    Ähnliche Gründe bewogen mich zum Kauf des 4X. Hatte mir eine Matrix gemacht mit den Dingen, die mir wichtig waren -- und da war das 4X halt als ziemlich einziges übrig geblieben (die einzige Alternative war fast doppelt so teuer). Liegt leider noch leicht über Deiner Ziellinie (320 Euronen in Amazonien), 250..300 war eigentlich meine "Oberkante", da ging das gerade noch so durch.

    Jetzt schau ich erstmal ein Weilchen. CM10.x möchte ich mir nicht drauftun: a) noch zu wackelig, und b) möchte ich kein 4.2.

    Doch jetzt kommen wir ziemlich vom Thema dieses Threads ab. Für andere, die hier nach dem Thema suchen: Einen Thread mit "was kann relativ gefahrlos weg" findet man noch hier -- da sind auch unsere Kandidaten dabei...
     
  9. linuxnutzer, 04.03.2013 #9
    linuxnutzer

    linuxnutzer Threadstarter Android-Guru

    Beiträge:
    2,221
    Erhaltene Danke:
    48
    Registriert seit:
    24.01.2012
    Phone:
    LG G3, Asus Zenfone 2, Zuk Z1, LG P880
    Tablet:
    Nexus 7
    Ich bin ja auch bei deinem LG gelandet, das mir dann vorerst zu teuer war, da ich es nicht unbedingt gleich benötige. Nach meinen Erfahrungen der letzten Zeit bleibe ich bei ICS. ich finde zu viele Klagen bei JB zum Batterieverbrauch bei mehreren Herstellern, nicht von allen, aber beim Ideapad habe ich es selber erlebt, dass bei WLAN aus bzw. kein Empfang der Akku in ein paar Stunden leergesaugt wird. Mal schauen, wann 4.2 stabil ist und es keine Gejammer zum Batterieverbrauch gibt. Ich denke es hängt stark vom Nutzungsverhalten ab, manche kommen nicht in bestimmte Situationen und jammern dann auch nicht über die Batterie.
     
  10. Izzy, 04.03.2013 #10
    Izzy

    Izzy Android-Experte

    Beiträge:
    482
    Erhaltene Danke:
    88
    Registriert seit:
    09.01.2011
    Tablet:
    Cat StarGate II
    Mich stören bei JB auch die zusätzlichen "Sicherheits-Einschränkungen" -- auch diese empfinde ich oft als "Vergewaltigung". So gut sie gedacht sind, auch hier möchte ich gern ein Wörtchen mitreden -- und etwa einer App wie aLogCat vollen Zugriff auf die Systemlogs geben...

    Menno, Du verleitest mich doch glatt schon wieder zum Abschweifen :)
     
  11. Ygreck, 04.03.2013 #11
    Ygreck

    Ygreck Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,023
    Erhaltene Danke:
    137
    Registriert seit:
    01.02.2011
    Phone:
    LG Optimus L3
    Tablet:
    Nexus 7 (2012)
    Ihr redet hier immer von stock Roms
    Jellybean hat extrem viele feature, eines davon ist project butter
    Da ist viel raum für Fehler!

    Custom Roms folgen hier anderen regeln
    Natürlich stoßen cRom Entwickler auf ahnliche Probleme, aber diese werden teils schneller gefixed

    Das wachseln von Rom zu Rom ist viel zu einfach und die Konkurrenz groß, da will wirklich niemand eine Verschlechterung der Akku Leistung!
    JB ist wirklich toll! Bloß nicht verpassen

    Zum topic des threads... Wieso löscht ihr nicht die APP die euch stört
    Die heißt sogar LG remote tool

    Gesendet von meinem Nexus 7 mit Tapatalk 2
     
  12. Izzy, 04.03.2013 #12
    Izzy

    Izzy Android-Experte

    Beiträge:
    482
    Erhaltene Danke:
    88
    Registriert seit:
    09.01.2011
    Tablet:
    Cat StarGate II
    Custom ROMs: Bei den CM10.x ROMs, die ich für das P880 finden konnte, funktioniert zu viel (noch) nicht richtig. Und JB hat wieder spezielle Macken, die mich davor ebenfalls zurückschrecken lassen (einige Apps, die ich benutze, kommen mit JB nicht richtig klar) -- daher bleibe ich lieber bei ICS.

    Zum Topic: Wenn Du weiter oben schaust wirst Du sehen, dass wir genau das gemacht haben. Das heißt: Ich habe das auf meinem P880 gemacht. Der TE (linuxuser) hat auf seinem Gerät stattdessen zu einem CustomROM (CM 7.2) gegriffen.
     

Diese Seite empfehlen