1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Benötige Hilfe beim Rooten meines Milestones

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Motorola Milestone" wurde erstellt von PeKron, 07.10.2010.

  1. PeKron, 07.10.2010 #1
    PeKron

    PeKron Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    91
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    06.10.2010
    Hallo Leute!


    Bin neu hier und hoffe das ich mir nicht direkt Feinde mache indem ich ein wohlt oft diskutiertes Thema aufbringe.

    Ich habe mich durch die Suche und durch viele Threads gequält, hänge aber trotzdem bei einigen Punkten. Da es ja ein wichtiger Eingriff in das System ist und wohl auch etwas kaputt gehen kann wenn ich mein Milestone roote, frage ich besser vorher noch mal nach:

    Erst ging ich nach dieser Anleitung (Wie Roote ich mein Milestone ? Motorola Milestone Wiki) leider fehlt da die letzte Datei die ich brauche, update.zip

    Dann kam ich hier auf das Forum und fand diesen Thread: http://www.android-hilfe.de/anleitu...iff-fuer-motorola-milestone-das-original.html Hier steht, das falls ich Version 2.1 habe, ich in einen anderen Thread (http://www.android-hilfe.de/anleitu...mit-ohne-root-fuer-einsteiger.html#post240778) wechseln muss. In diesem Thread geht es dann wohl aber darum ein Android 2.0.1 Gerät auf eines mit Version 2.1 zu bringen das gleichzeitig direkt gerootet ist.

    Ich weiss nun also nicht:

    - Welche Update.zip ich nehmen soll
    - Wie ich generell vorgehe
    - Welche Firmware ich nehmen kann. Ich habe ein Vodafone gebrandetes Gerät. Kann ich auch eine DACH Version ohne Branding als Service-Version aufspielen? Bleiben dann meine Apps & Einstellungen vorhanden, auch wenn das Gerät vorher Vodafone gebrandet war?

    Danke im voraus fuer die Hilfe & Danke fuer das Verstaendnis das ich lieber, trotz Suchfunktion und vieler Threads, noch mal Nachfrage um mir das "Bricken" zu ersparen.

    Ich habe ein Vodafone gebrandetes Milestone mit der Software Version 2.1-update1
    Das habe ich so gekauft und bis jetzt nix dran gemacht!
     
    Zuletzt bearbeitet: 07.10.2010
  2. Darkseth, 07.10.2010 #2
    Darkseth

    Darkseth Android-Guru

    Beiträge:
    2,363
    Erhaltene Danke:
    264
    Registriert seit:
    27.03.2010
    Willst du 2.1 haben also 2.36 (die Aktuellste firmware, die Offiziell da ist), Oder willst du die Cyanogen Mod? (bei der Cyanogen Mod wär schon alles drin.. einige nette Tweaks, Root, Overclocking, Memhack, etc.
     
    PeKron bedankt sich.
  3. PeKron, 07.10.2010 #3
    PeKron

    PeKron Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    91
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    06.10.2010
    Also das Ziel ist eigentlich Cyanogenmod, hatte ich schon auf dem G1.
    Nun ist es aber so das ich ja vorher ein Backup mit Nandroid machen sollte, dafuer brauche ja root - oder? Deswegen mach ich das ja eigentlich :)
     
  4. Darkseth, 07.10.2010 #4
    Darkseth

    Darkseth Android-Guru

    Beiträge:
    2,363
    Erhaltene Danke:
    264
    Registriert seit:
    27.03.2010
    Ne benötigst du nicht.. du musst nur die Vulnerable Recovery flashen, damit du Open Recovery nutzen kannst.

    Dann nimmst du die Open Recovery von FuFu oder TimeTurn, packst die nach anleitung auf SD karte, und damit kannst alles machen. Rooten per knopfdruck (geht sogar mit einigen Apps ausm market), Nandroid backups/restore, Memhack, und alles was das herz begehrt :p

    Darüber kannst du auch das Cyanogen Nandroid draufspielen, bzw einfach per Update über die Open Recovery. Die aktuellsten versionen sind ja per update, und nicht nandroid

    Hier: http://www.android-hilfe.de/anleitu.../47397-how-cyanogenmod-auf-dem-milestone.html
     
    PeKron bedankt sich.
  5. PeKron, 07.10.2010 #5
    PeKron

    PeKron Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    91
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    06.10.2010
    Hi,

    super, danke fuer die Hilfe!
    Wenn ich gerade dabei bin und hier einen Sachkundigen um die Uhrzeit am PC habe, gerade ein paar Express-Fragen :)

    - Die Verletzbare Recovery: Ist das eine Recovery Partition aus einer vorherigen Version die es ermoeglich zu rooten? Die Originale Firmware, also meine ganzen Apps und Einstellungen, SMS und Kontakte werden beim Flashen der VR nicht ueberschrieben? An diese Recovery komme ich quasi nur wenn ich das Milestone in den RecoveryModus versetze? Habe ich das richtig verstanden?

    - Muss ich ueberhaupt eine DACH/Vodafone/O2 Version Flash wenn ich nur OR haben will? In den genannten Threads sind teilweise Links hierzu enthalten. Ich verstehe das aber nicht so ganz - muss ich mein Handy einmal leermachen oder sowas? Oder kann ich nun einfach die VR flashen, dann OR draufpacken und kann dann rooten und "nandroiden"?

    - Hast du CM? Wie stabil laeuft das denn? Gibt es CM nur mit 2.2 oder gibt es das auch mit 2.1? Was ist besser? Hätte ja schon gerne Froyo :)

    Danke, Danke!
     
  6. -FuFu-, 07.10.2010 #6
    -FuFu-

    -FuFu- Android-Urgestein

    Beiträge:
    8,406
    Erhaltene Danke:
    3,148
    Registriert seit:
    17.03.2010
    Phone:
    Motorola Moto E 2.Gen
    einfach nur die update.zip laden, und nach meiner anleitung von der Homepage ganz normal vorgehen, dann sollte es gehen...
    und du brauchst die root_update.zip, die gibt es hier in verschiedenen Threads verlinkt, unteranderem hier:
    http://www.android-hilfe.de/anleitu...iff-fuer-motorola-milestone-das-original.html

    und sonst kannst du noch per OpenRecovery rooten, sollte auch auf meiner HP beschreiben sein, ansonsten sollte alles hier stehen:
    http://www.android-hilfe.de/anleitu...ow-tos-wip-root-sbf-flashen-openrecovery.html

    das wichtigste ist allerdings weiterhin lesen, lesen, verstehen, lesen und verstehen ;) denn wenn man nicht weis was man macht geht es oft schief, aber meine Anleitungen haben schon vielen geholfen ;)
     
    PeKron bedankt sich.
  7. PeKron, 07.10.2010 #7
    PeKron

    PeKron Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    91
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    06.10.2010
    Hallo FuFu, deine Anleitung arbeite ich gerade durch, die Fragen die ich direkt ueber deinem Post gestellt habe habe ich aber nach wie vor (oder genau deswegen). Vielleicht kannst du mir da behilflich sein? Will das schoene Milestone nicht direkt als Briefbeschwerer nehmen :)

    Danke!
     
  8. -FuFu-, 07.10.2010 #8
    -FuFu-

    -FuFu- Android-Urgestein

    Beiträge:
    8,406
    Erhaltene Danke:
    3,148
    Registriert seit:
    17.03.2010
    Phone:
    Motorola Moto E 2.Gen
    Also, solange du keine "full" sbf (Firmware) flashst, belieben deine einstellungen, apps, sms und so weiter erhalten, da geht nix verloren...

    du solltest nur eine 2.1 Firmware vorher flashen, wenn dein Milestone per OTA update geupdatet wurde, da dort ein script enthalten ist, welches die "verwundbare recovery" bei jedem systemstart überschreibt... aber selbst dann kannst du eine "service" sbf flashen, dann bleiben alle deine Daten auch erhalten...

    CM6 läuft ganz okay, ist auf Basis von 2.2 aber noch mit 2.1 Kernel, da der nicht tauschbar ist beim Milestone (stichwort bootloader, gibt es viele Threads zu)... speed ist ganz gut, bei mir ist es soweit stabil, aber der akku hält im gegensatz zu 2.1 nicht mehr so lange...
     
    PeKron bedankt sich.
  9. PeKron, 07.10.2010 #9
    PeKron

    PeKron Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    91
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    06.10.2010
    Danke, da weiss nun Bescheid :)
    Eine Frage noch: Was ist OTA und wie finde ich heraus ob ich das bei mir habe?

    Dann kann ich, wenn diese Frage zufriedenstellen beantwortet ist, ja eigentlich mit deinem Howto (http://www.android-hilfe.de/anleitu...root-sbf-flashen-openrecovery.html#post474680) OpenRecovery auf meinen Stein aufspielen. Kann ich mit dieser Anleitung auch einfach dein eigenes Script (http://www.android-hilfe.de/anleitu...root-sbf-flashen-openrecovery.html#post474680) nehmen?

    Danke!
     
  10. Darkseth, 07.10.2010 #10
    Darkseth

    Darkseth Android-Guru

    Beiträge:
    2,363
    Erhaltene Danke:
    264
    Registriert seit:
    27.03.2010
    OTA = Wenn du übers Milestone updatest unter einstellungen.

    Ich persönlich empfehl das nicht. Lieber ne service oder noch besser full sbf flashen, dann ist es "schön sauber" drauf. die einstellungen kann man mit einem Data-Nandroid backup sichern. Sollte man aber glaube lieber nicht tun, wenn man von 2.1 auf CM will
     
    PeKron bedankt sich.
  11. PeKron, 07.10.2010 #11
    PeKron

    PeKron Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    91
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    06.10.2010
  12. Darkseth, 07.10.2010 #12
    Darkseth

    Darkseth Android-Guru

    Beiträge:
    2,363
    Erhaltene Danke:
    264
    Registriert seit:
    27.03.2010
    Brauchst kein Root dafür. du brauchst NUR die vulnerable recovery, sonst kannst OpenRecovery nicht nutzen.
     
    PeKron bedankt sich.
  13. PeKron, 07.10.2010 #13
    PeKron

    PeKron Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    91
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    06.10.2010
    Sooooo, habe das ganze mal durchgeführt, hat super geklapp! Hatte aber den einen oder anderen Tropfen Angstschweiss auf der Stirn :D

    Folgende Frage: Muss ich OpenRecovery jedesmal neu installieren wenn ich es nutzen will? Habe gerade eben den N1 MusicPlayer installiert - das machte Probleme. Bin dann wieder in den Recovery Modus und konnte nur "apply update" auswaehlen. Dann installierte sich OR wieder von SD.

    Ich habe bis jetzt das Handy gerootet, ein nandroid Backup gemacht und den Memhack ausgefuehrt. Muss ich das jedesmal neu durchfuehren?

    Grueße!
     
  14. PeKron, 07.10.2010 #14
    PeKron

    PeKron Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    91
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    06.10.2010
    Irgendwo gab es eine tolle Liste in der Stand welche Apps man bedenkenlos vom Gerät entfernen kann. Finde die nicht mehr - kann mir da hier jemand helfen?
     
  15. eybee1970, 07.10.2010 #15
    eybee1970

    eybee1970 Android-Ikone

    Beiträge:
    5,390
    Erhaltene Danke:
    4,990
    Registriert seit:
    19.01.2010
    Phone:
    HTC One M9
    PeKron bedankt sich.
  16. PeKron, 07.10.2010 #16
    PeKron

    PeKron Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    91
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    06.10.2010
    Dankööööö :D
     

Diese Seite empfehlen