1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Benötige Kaufberatung zum G1

Dieses Thema im Forum "T-Mobile G1 Forum" wurde erstellt von goto, 01.05.2009.

  1. goto, 01.05.2009 #1
    goto

    goto Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    91
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    01.05.2009
    Hallo, ich spiele damit mir ein G1 zu zulegen, Hauptgrund ist eigentlich nicht das Handy an sich sondern Android. :>

    Ich bin also weniger daran interessiert damit groß zu Telefonieren und SMS Nachrichten zu verschicken, als eher das Ding zum rumspielen mit dem SDK zu benutzen und daheim um nebenbei zu surfen und als Musik und Video-Player. Werde das Handy also nicht bei T-Mobile kaufen sondern direkt ohne Vertrag. Ich nehme mal nicht an das in nächster Zeit ein Handy mit Android auf den Markt kommt welches günstiger als das G1 ist.
    Eigentlich wollte ich ja deswegen auf ein Netbook mit Android warten, aber das wird wohl noch dauern und das Alpha680 wird wohl nicht so schnell auf dem europäischen Markt zu bekommen sein.

    Paar Fragen:

    1) So wie ich das hier lese hat das deutsche G1 standardmäßig keine root Rechte, dass amerikanische aber schon? Ohne Root-Rechte kann ich also keine Software installieren und habe auf manche Programme keinen Zugriff (wie mans halt von root unter Linux kennt)?

    2) Ich nehme mal stark an das G1 kann man ohne große Probleme mit dem heimischen W-Lan verbinden und kann auch WPA(2?) Verschlüsselung?

    3) Wo ist der unterschied zwischen dem cyrket.com und android.com/market? Wo findet man da den Download-Link für die Programme, oder sieht man die nur wenn man mit dem android Browser surft?

    4) Wie läuft das ab wenn ich ein Programm bezahlen muss? Muss man auf dem android.com/market Kontodaten hinterlegen und dann wird das abgebucht, oder läuft das über den T-Mobile Vertrag?

    5) Bei Ebay gibt es das Handy neu für 290Euro, gibt es sonst noch wo gute Angebote?

    6) Hat man irgendwelche Nachteile wenn man das Handy ohne Vertrag kauft?
    [COLOR=#000000 ! important][FONT=Arial ! important][/FONT][/COLOR]
     
  2. yeticomes, 01.05.2009 #2
    yeticomes

    yeticomes Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    370
    Erhaltene Danke:
    16
    Registriert seit:
    19.01.2009
    Phone:
    Nexus 6 / Mate 7
    Tablet:
    iPad Mini
    Wearable:
    Moto 360 (1)
    Angeblich im Juni bei O2 das Samsung (s. eigener Thread) für ca. 300€


    das amerikanische auch nicht - entweder Du kaufst ein "gerootetes" aus USA/GB bzw. machst das Selbst oder das DevPhone bei Google direkt - das hat root & kein Netlock.
    Auch ohne root kannst Du ganz normal die Software aus dem Android Market installieren, aber manche Sachen gehen halt nur mit root (kommt drauf an was Du vorhast).

    kein Problem

    Download nur via Googlephone (G1, G2, Samsung ...) - bei o.a. Websites bekommst Du nur die Programme & Kommentare angezeigt

    mWn wird nach Kreditkarte gefragt, aber nicht via T-Mobile abgerechnet

    Ich denke im Gegenteil - ich habe (wie viele hier) den Simyo Standardtarif mit der 1GB Flatrate für 9,95€ - was will man mehr? Die Preise bei T-Mobile halte ich für übertrieben (kommt aber auch auf das eigene Nutzungsprofil an).
     
  3. davidhellmann, 01.05.2009 #3
    davidhellmann

    davidhellmann Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    186
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    23.01.2009
    1. dev phone = root, die anderen nicht (also von haus aus)
    2. ja kein problem
    3. cyrket stellt ja nur apps vor und man kann sie bewerten wenn ich das richtig in erinnerung habe. kaufen kannst nur mit dem handy über den android market oder samII oder wie das heisst
    4. kreditkarte, daten eingeben > fertsch
    5. ebay wird wohl das billigste sein, ich hab 350 für meins im Laden gezahlt aber am Tag wo es raus kam.
    6. nein, warum sollte man? ist alles frei und alles nutzbar
     
  4. krisz, 01.05.2009 #4
    krisz

    krisz Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    150
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    17.03.2009
    Phone:
    Nexus One
    Das stimmt nicht so ganz. Anfangs war es mit der deutschen Firmware nicht möglich, das Gerät zu "rooten", sondern nur mit der amerikanischen. Das müsste sich aber mittlerweile geändert haben(?).

    WEP, WPA Personal und WPA2 Personal werden unterstützt. EAP geht nicht (evtl mit Root?)

    Auf cyrket.com siehst du den Maket mit denselben Informationen, wie du ihn auch auf dem G1 siehst. Das Surfen am PC ist eben doch bequemer. Und wenn du ein Programm gefunden hast, kommst du mit einem Barcode Scanner auf dem G1 direkt von Cyrket in das Programm im Market.

    Bezahlen läuft mit Google Checkout, für das du eine Kreditkarte brauchst. Momentan geht das (noch) nicht anders. Wenn du keine Kreditkarte hast, kleiner Tipp: Es gibt Anbieter von virtuellen Kreditkarten, bspw Wirecard.

    Ich habe mein neues, unbenutztes G1 bei Ebay für 264 € bekommen. Du musst nur darauf achten, dass es keinen SIM-Lock hat. Österreichische Geräte haben einen. Freischalten kostet bei verschiedenen Websites ca. 20 €.

    Ich wüsste keinen Nachteil. Du brauchst halt einen entsprechenden Datentarif. Wenn du das Gerät hauptsächlich zum Surfen benutzt, empfiehlt sich bspw. Simyo: 1 GB Traffic, 10 €, 30 Tage Laufzeit.
     
  5. goto, 01.05.2009 #5
    goto

    goto Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    91
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    01.05.2009
    Hui, vielen Dank für die schnellen und wirklich guten Antworten. :D

    Was für Vorteile/Nachteile hat man denn genau mit root Rechten? Man kann soweit ich das weiß nur mit diesen den TaskManager öffnen, sonst noch etwas?

    Diese Simyo 1GB Flat für 10Euro hört sich sehr interessant an, aber danach 24Cent pro MB dagegen nicht. Gibt es deswegen eine Möglichkeit auf dem Android die reinkommende Datenmenge zu zählen?
    Möchte ja nicht, weil ich die 1GB überschritten habe, 1Euro pro YouTube Video bezahlen. :>

    Zwei Fragen noch:
    1) Wie ist die Bilder- & Videoqualität der Kamera?
    2) Ich habe nichts zu Anschlüssen gefunden. USB hat es afaik, aber auch einen Klinkenstecker für Kopfhörer?
     
  6. dafire, 01.05.2009 #6
    dafire

    dafire Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    80
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    16.04.2009
    Beim Dev-Phone hat man zwar standardmässig root rechte, dafür kann man aus dem shop keine Apps installieren mit "kopierschutz"


    Normal wirst du 1 gb nicht schaffen im Monat... vor allem wenn du z.B. zu hause wlan hast so das der traffic nur auswärts zählt .)

    bei symio weiss ichs nicht aber bei dem prepaid tarif den ich kenn mit so nem paket gibts ne sms wenn man das verbraucht hat und kann dann gleich nen neues paket buchen :)

    Es gibt auch applikationen die den traffic zählen .)

    Ist ein etwas modifizierter usb stecker... normale mini-usb kabel gehen für laden und daten aber kopfhörer geht auch über den anschluss... find ich auch ärgerlich aber ich werd mal nach einem stereo bluetooth headset schauen :)
     
  7. Pyrazol, 02.05.2009 #7
    Pyrazol

    Pyrazol Android-Guru

    Beiträge:
    3,250
    Erhaltene Danke:
    366
    Registriert seit:
    20.02.2009
    Phone:
    Nexus 6
    Tablet:
    Nexus 7 (2013)
    Wearable:
    Moto 360 / Sony Smartwatch 3
    Also wenn dir 1 GB wirklich nicht reicht, kannst du auch zu blau.de gehen. Dort bieten sie (zusätzlich zu einer 1 GB Flatrate) auch noch eine unbegrenzte Flat für 19,80 an. Blau.de nutzt genauso wie Simyo das E-Plus-Netz.
     
  8. kevsuck, 02.05.2009 #8
    kevsuck

    kevsuck Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    86
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    23.02.2009
    Und wenn die 1GB früher verbraucht sein sollten, kann man bei blau.de glaube ich auch für 9,90 wieder das Paket neu buchen.
     
  9. gtown4life, 02.05.2009 #9
    gtown4life

    gtown4life Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    382
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    06.01.2009
    Phone:
    Samsung Galaxy S3
    also ob man die 1gb je verbraucht
    ich komme ja noch nicht mal auf 100mb!
    und falls doch kannst du dir bei simyo wohl auch die 1gb flat nochmal hinzu buchen(also dann 2gb für ca 20€) hab ich mal irgendwo gelesen
    aber simyo sagt dir vorher auch wenn es mit dme traffic knapp wird, bzw wenn traffic aufgebraucht ist.

    und nun kauf dir endlich das ding^^ oder das g2
     
  10. hallo65, 03.05.2009 #10
    hallo65

    hallo65 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    120
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    03.04.2009
    Also wer mit gprs und gelegentlich umts 1 gb verbraucht muss echt viel Zeit haben,
    Habe kurz die simyo-computerbild 1gb aktion 1 monat getestet (berlin-mitte) grauenhaft schlimmer als 56k modem
     
  11. yeticomes, 03.05.2009 #11
    yeticomes

    yeticomes Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    370
    Erhaltene Danke:
    16
    Registriert seit:
    19.01.2009
    Phone:
    Nexus 6 / Mate 7
    Tablet:
    iPad Mini
    Wearable:
    Moto 360 (1)
    ah so? Kann mich mit simyo & UMTS/GPRS nicht beschweren, komme aber auch max. auf 300MB Nutzung / Monat

    Langsam wird es mit EDGE.
     
  12. goto, 03.05.2009 #12
    goto

    goto Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    91
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    01.05.2009
    Vielen Dank für die vielen Antworten. :)
    Mir sind aber im laufe der Zeit noch zwei Fragen eingefallen auf die ich noch keine Antwort gefunden habe:
    1) Manche Apps werden ja aus dem offiziellen Market verbannt (YouTube Downloader, WiFi). Kann man Apps auch von anderen Quellen installieren, oder ist der Market die einzige Möglichkeit? Denn das würde bedeuten allein Google und T-Mobile könnten entscheiden was ich installieren darf. :/
    2) Das Cupcake update wird ja von T-Mobile vertrieben. Wenn ich nun ein G1 ohne T-Mobile Vertrag habe und eine Simyo(E-Plus) Karte verwende, bekomme ich das Update dann auch auf dem regulären Weg? Oder muss ich es dann selbst per Hand und mit root-Zugang installieren?
     
  13. surah, 03.05.2009 #13
    surah

    surah Junior Mitglied

    Beiträge:
    44
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    17.03.2009
    1) du kannst auch programme installieren, die nicht aus dem market stammen. (bsp. internet)
    2) hier im forum gibt es einige, die ein g1 ohne t-mobile haben. alles haben die updates bisher ota bekommen. (und um ein 'offizielles' update manuell einzuspielen, brauchst du kein root...)

    lg,
    surah
     

Diese Seite empfehlen