1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

benötigtes monatliches Datenvolumen? / Beenden eines Programms

Dieses Thema im Forum "T-Mobile G1 Forum" wurde erstellt von pepo, 23.06.2009.

  1. pepo, 23.06.2009 #1
    pepo

    pepo Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    16
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    23.06.2009
    Hallo erstmal.. Bin ganz neu hier im Forum. Muss sagen, dass ich das Google-Handy nach schon einem Tag richtig lieb gewonnen hab :D


    Also die paar fragen:
    Ich habe wenig Internetdatenguthaben: Wieviel habt ihr ca. "Datenverlust" im Monat? Verbrauch ich viel wenn ich surfe, oder in einem Messenger bin?

    man kann nie richtig ein Programm zumachen, außer man drückt den "HAUS" Knopf, dann kommt man zum Desktop zurück.. ist es dann geschlossen?

    Im Browser ist ja das selbe.. Angeblich ist google.at immer geöffnet :confused::confused::confused: eigenartig...


    & gibt es Software die man sich auch am PC runterladen kann? Ev. neuere Versionen?


    Vielen Dank & lg
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 24.06.2009
  2. swordi, 23.06.2009 #2
    swordi

    swordi Gewerbliches Mitglied

    Beiträge:
    3,389
    Erhaltene Danke:
    441
    Registriert seit:
    09.05.2009
    viele programme bieten über den menü knopf eine beenden funktion

    wenns sowas nicht gibt, dann bleiben die programme offen, bis sie vom android selbst geschlossen werden, weil es speicher braucht.
     
  3. pepo, 23.06.2009 #3
    pepo

    pepo Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    16
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    23.06.2009
    aha ok und die andren fragen?:p
     
  4. StefanG1, 23.06.2009 #4
    StefanG1

    StefanG1 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,494
    Erhaltene Danke:
    115
    Registriert seit:
    03.05.2009
    Phone:
    HTC Desire
    wieviel habts ihr ca. datenverlust im monat? verbrauch ich viel wenn ich surfe, oder in einem messenger bin?

    ----------------------------------------

    Woher soll ich denn einen Datenverlust haben? Solange ich meine Daten speichere, kann ich sie nicht verlieren?

    Wenn du surfst, verbrauchst du soviel Datenvolumen, wie die Seite aufweist, die du besuchen möchtest.
    Guckst du viele Videos auf Youtube -> viele Daten -> viel Verbrauch
    Benutzt du nur Mal google -> wenig verbrauch.
    Messenger das gleiche, sind ja alles nur kurze Texte.
     
  5. pepo, 24.06.2009 #5
    pepo

    pepo Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    16
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    23.06.2009
    öhm das weiß ich ja schon alles.. aber was ist, wenn ich nix mache, wenn ich einfach nur sms schreibe, der macht ja auch im hintergrund updates..

    Und nimmt mir das viel weg? das war meine eigentliche frage
     
  6. Autarkis, 24.06.2009 #6
    Autarkis

    Autarkis Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,016
    Erhaltene Danke:
    49
    Registriert seit:
    28.02.2009
    Ich hatte mit APNDroid die ersten zwei Monate etwa 10 MB Internet auf meiner Rechnung.

    Seither setze ich das Google Handy für fast alles ein. Zwischendurch war mein Datenverbrauch bei ca. 100 MB eingependelt. Letzten Monat hatte ich 300 MB und diesen Monat habe bereits 500 MB gebraucht.

    Es kommt immer auf die Nutzung an. Obwohl sich das Telefon immer mit dem Internet verbinden möchte, kommst du dank APNDroid auch fast komplett ohne Guthaben aus.

    Es ist noch offen, aber es schläft. Es lädt also nicht weiter, rechnet nicht weiter etc. Wenn ein Programm dies trotzdem tut, sollte es sich in der Notification Bar (Links Oben) melden, dass es im Hintergrund arbeitet. (Z.B. der MSN Client, der YouTube-Uploader oder beim Installieren von Programmen aus dem Market kannst du das beobachten)


    Ich verstehe nicht was du meinst...
     
  7. pepo, 24.06.2009 #7
    pepo

    pepo Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    16
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    23.06.2009
    Also danke Autarkis

    ich glaube das APNdroid ist eine plichtsoftware.. Ich sehe es oben stehen, dass es OFF ist, also er ist nicht im internet.. das find ich gut, weil ich nur 100 mb für mein g1 hab :-S (bin noch schüler, mehr geht ned, vom geldbörsl)


    Ja und zu meiner letzten frage, die du ned so ganz verstanden hast:
    gibt es einen androidmarket, wo man sich die ganzen daten auch über den pc runterladen kann? also z.b. ein riesiges pack, mit kompletter androidsoftware?
     
  8. bofas, 24.06.2009 #8
    bofas

    bofas Neuer Benutzer

    Beiträge:
    16
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    03.06.2009
    Also die neuen Android Updates finden sich meistens kurz nachdem sie rausgebracht wurden auch hier im Forum zum runterladen, sodass man dieses manuell installieren kann.

    T-Mobile verschickt die neuen Updates jedoch auch nach und nach Over the air, also über das Handynetz, wodurch natürlich Tarffic entsteht. (Je nach Updategröße so zwischen ~20 und 45 MB)

    Wenn man das Update also nicht Over the Air kommen sollen muss man schnell zusehen, dass man das Update manuell installiert, da es sonst automatich über das Handynetz kommt und so das Datenvolumen schnell verbraucht sein kann.
     
  9. Autarkis, 24.06.2009 #9
    Autarkis

    Autarkis Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,016
    Erhaltene Danke:
    49
    Registriert seit:
    28.02.2009
    Nein, offiziell nicht. Und in Deutschland/USA/Österreich geht inoffiziell so schnell in illegal über dass ich zum Schutz des Forums besser nichts mehr sage.

    Hast du eine einzelne .apk -Datei aber mal runtergeladen kannst du sie mit dem Programm ApkInstaller oder AppManager installieren.
     
  10. pepo, 25.06.2009 #10
    pepo

    pepo Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    16
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    23.06.2009
    hey.. ich brauch eine installdatei? weil ich habe schon daten vom pc aufs handy gegeben.. habs in keinen ordner gegeben, sondern einfach nur rein. Was für eine software bräucht ich jetzt?


    danke darweil für die ganze fragen ;-)
     
  11. Autarkis, 26.06.2009 #11
    Autarkis

    Autarkis Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,016
    Erhaltene Danke:
    49
    Registriert seit:
    28.02.2009
    Missverständnis!

    Android Firmware wird automatisch ohne Market upgegradet.

    Der Market enthält Apps, die nicht zum Android-Betriebssystem gehören.

    Die Firmware wird von T-Mobile gepusht.

    Die Apps muss man im Normalfall einzeln vom Market laden und installieren.

    Hat man das mal getan, kann man sie auf SD-Karte sichern und mit APK-Installer ohne Datenübertragung und ohne Market wenn nötig neu installieren.

    Nun klar?
     
  12. pepo, 26.06.2009 #12
    pepo

    pepo Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    16
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    23.06.2009
    also es tut ma uur leid:D aber ich bin behindert ^^

    Wenn ich auf ein ericsson spiele draufgeb, kann ich sie übers handy installieren.. aber wie genau geht das jetzt bei unsren handys:-D

    Also ich hab jetzt schon software oben, sehs am handy aber nicht.. sollte er das automatisch machen?
     

Diese Seite empfehlen