1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Benutzerdefinierte Einstellungen zum Energiesparen

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy S2 (I9100G) Forum" wurde erstellt von N512, 25.06.2012.

  1. N512, 25.06.2012 #1
    N512

    N512 Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    34
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    19.02.2012
    Phone:
    OnePlus One
    Wie ich in der letzten Zeit bemerken durfte, gibt es trotz zahlreicher Akku-Info Threads in sämtlichen Foren des Android-Hilfe Boards doch noch eine bemerkenswert hohe Zahl, derjenigen, die mit der Akkulaufzeit ihres Smartphones (=/ Handy) wohl nicht zufrieden sind. Um in diesem Bereich Abhilfe zu schaffen, und aus ganz persönlichem Interesse, habe ich mich mal mit dem Thema

    „BENUTZERDEFINIERTE EINSTELLUNGEN ZUM ENERGIESPAREN“

    Kritisch auseinander gesetzt. Ich habe mir also mein Smartphone geschnappt und hab mir die Akkuraubendsten Apps und Funktionen angesehen.

    Schluss endlich war es nichts anderes als einfachste Logik die mir gezeigt hat, dass drei Einstellungen an meinem Smartphone mir den ganzen Akku geklaut haben.:
    Display Timeout Bzw. Helligkeit, das Einloggen in das Mobilfunknetz und die Synchronisation mit den I-net Diensten.
    In den folgenden Screenshots meines SGSII habe ich gezeigt welche Einstellungen ich verwenden und nach langem testen und Zeit stoppen komme ich nun zum Ergebnis, das ich 6- 8h mehr Akkulaufzeit ohne Einschränkungen bei der Benutzung habe.
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 26.06.2012

Diese Seite empfehlen

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. benutzerdefinierte einstellungen für zuhause