1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Benzinrechner --> Zielverzeichnis der Daten

Dieses Thema im Forum "Sonstige Apps & Widgets" wurde erstellt von Christof, 02.06.2011.

  1. Christof, 02.06.2011 #1
    Christof

    Christof Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,681
    Erhaltene Danke:
    271
    Registriert seit:
    17.11.2010
    Hallo,

    Ich nutze die App "Benzinrechner" :
    benzinrechner - Android Apps und Tests - AndroidPIT

    Nun möchte ich mein Gerät neu aufsetzen.
    Ich habe dort sehr viele Daten drin stehen, finde diese aber nicht.
    Kann mir jemand sagen in welches Verzeichnis das Programm per Standard installiert wird und ob manuell getätigte Daten ebenfalls dort, oder in einem anderen Ordner abgelegt werden.
    Ich kann die Daten zwar exportieren, aber zum importieren finde ich nichts.

    Hintergrund nochmal:
    Ich würde mir diese Daten (meine Einträge) kopieren.
    Wenn das Gerät neu eingerichtet und die App wieder über den Market installiert wurde, möchte ich den gleichen Stand haben wir vorher.
    Blos wohin muss man dann seine Dateien reinkopieren?

    Danke, Christof
     
  2. Christof, 12.06.2011 #2
    Christof

    Christof Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,681
    Erhaltene Danke:
    271
    Registriert seit:
    17.11.2010
    Ok, nachdem anscheinend kein einziger hier eine Lösung hatte, habe ich diese vor kurzem mittlerweile selbst rausgefunden und gebe sie gerne weiter, falls jemand ebenfalls ein neues Gerät hat und nicht alles manuell wieder eintippen will.

    Voraussetzung ist natürlich, dass sowohl das neue, als alte Gerät gerootet sind.
    - Auf dem neuen Gerät das Verzeichnis "/data/data/gasCalc.gas" umbenennen.
    - Das gleiche Verzeichnis vom alten Gerät aufs neue rüberkopieren und fertig!
    Wenn App problemlos startet und die Daten stimmen, kann man das bisherige (umbenannte und leere) gasCalc-Verzeichnis auf dem neuen Gerät löschen, um nicht unnötigen Datenmüll draufzuhaben.

    Man kann natürlich nur die Daten selbst kopieren, aus dem darin befindlichen Unterverzeichnis, ich habe mich aber für das komplette Verzeichnis entschlossen, da ich dann auch die Fahrzeugprofile und alle andere Daten, ebenfalls auf dem gleichen Stand wie bisher habe.

    Viel Spass allen, die dieses tolle App regelmässig nutzen, Christof
     
    Jufon bedankt sich.

Diese Seite empfehlen