1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Berechtigung bei Office Apps suspekt

Dieses Thema im Forum "Business und Organisation" wurde erstellt von julioo, 14.02.2012.

  1. julioo, 14.02.2012 #1
    julioo

    julioo Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    282
    Erhaltene Danke:
    20
    Registriert seit:
    30.01.2012
    Hallo,

    bei der Suche nach einer Office App ist mir eine Berechtigung aufgefallen, die in den Apps
    - Quickoffice Pro
    - Kingsoft Office
    gefordert wird. Es geht um folg. Berechtigung:

    • Standard
      Auf Daten des E-Mail-Anbieters zugreifen
      Ermöglicht dieser Anwendung, auf Ihre E-Mail-Datenbank zuzugreifen, einschließlich erhaltener Nachrichten, gesendeter Nachrichten, Nutzernamen und Passwörtern
    Ums kurz zu machen: Mehr Spyware geht doch nicht :confused:
    Oder bin ich paranoid und jemand kann mir erklären, in welchem Kontext diese Rechte nützlich/sinnvoll sind, s.d. man sich doch ranwagen kann?
    Interessiere mich insbes. für die Kingsoft Office, da kostenlos und dennoch laut Bewertungen anscheinend sehr ordentlich.

    In Sachen Berechtigungen schießt übrigens Google Docs den Vogel ab: fehlen nur noch die Haustürschlüssel, die ich einschicken soll......obwohl die obige mir suspekte Berechtigung nicht aufgelistet ist.

    Nur Documents To Go 3.0 verhält sich diesbzgl. zurückhaltend...


    Also kann mich da jemand aufklären oder liege ich mit der Vorsicht gar nicht so falsch?
     

Diese Seite empfehlen