1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Beschichtung des HTC Hero-Displays geplatzt?

Dieses Thema im Forum "HTC Hero / T-Mobile G2 Touch Forum" wurde erstellt von nixgegendenise, 07.12.2009.

  1. nixgegendenise, 07.12.2009 #1
    nixgegendenise

    nixgegendenise Threadstarter Gast

    Bei meinem Helden ist wohl ein Teil der Beschichtung des Displays geplatzt :(
    Das äußert sich darin, dass man einen kleinen Fleck auf dem Display hat, der nicht beschlägt, wenn man ihn anhaucht. Wenn das Display nicht aus ist, sieht man ihn nicht und zum Glück ist der Fleck klein und zum Großteil in einem Bereich, wo der Display eh schwarz bleibt.
    Hat jemand auch so einen Fleck? Ich nehme an, die Beschichtung kann man nicht nachträglich wieder auftragen :rolleyes: ?
     
  2. gado, 07.12.2009 #2
    gado

    gado Ehrenmitglied

    Beiträge:
    3,545
    Erhaltene Danke:
    444
    Registriert seit:
    18.09.2009
    Phone:
    Nexus 6P
    Wearable:
    Pebble Steel
    War das schon so? Hast du irgendwelche Reiniger genutzt? Ist wohl eine Gewähleistungsfall.
     
  3. nixgegendenise, 07.12.2009 #3
    nixgegendenise

    nixgegendenise Threadstarter Gast

    Also, es war nicht von Anfang an so. Es ist mir vor ein paar Tagen aufgefallen. Ich benutze zum Abwischen einen TFT-Reiniger und hingefallen ist das Gerät mir aber auch nicht. Sicher, dass es ein Gewährleistunsgfall ist?
     
  4. gado, 07.12.2009 #4
    gado

    gado Ehrenmitglied

    Beiträge:
    3,545
    Erhaltene Danke:
    444
    Registriert seit:
    18.09.2009
    Phone:
    Nexus 6P
    Wearable:
    Pebble Steel
    TFT Reiniger, hmm, ich weiß nicht was drin ist, aber könnte schon ein Grund sein, wieso sich die Schicht auflöst. Dann wäre es natürlich kein Gewährleistungsfall.

    Wieso ein Reiniger? Zweimal mit einem Tuch drüber und der Bildschirm ist sauber.
     
  5. DrMassacre, 07.12.2009 #5
    DrMassacre

    DrMassacre Junior Mitglied

    Beiträge:
    34
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    28.07.2009
    Habs schonmal in ein anderen Thread angesprochen. Ich hab von ca. 100 Hero Kunden Geräten sicher weit über die hälfte, Beschädigungen an der Beschichtung gesehen, meistens Kratzer, ab und zu Flecken, sieht man beides nur unter besonderen Bedingungen, zb wenns beschlagen ist. Mach dir da kein kopp, tu dir was gutes und hol dir ne Displayschutzfolie in hoher Quallität, die ist auch genauso Fett resistent, wie die Beschichtung.
     
  6. nixgegendenise, 07.12.2009 #6
    nixgegendenise

    nixgegendenise Threadstarter Gast

    Naja, so sehr stört es mich nicht, nur ein bisschen schade. :(
    Aber so ist es immer: Bei der ersten Macke seines neuen Spielzeugs ist man ein wenig traurig.
     
  7. gado, 07.12.2009 #7
    gado

    gado Ehrenmitglied

    Beiträge:
    3,545
    Erhaltene Danke:
    444
    Registriert seit:
    18.09.2009
    Phone:
    Nexus 6P
    Wearable:
    Pebble Steel
    Dann versuch es auf Gewährleistung und dann eine Folie holen. Würde aber vorher mit der Hotline reden, wie das aussieht.
     
  8. nixgegendenise, 07.12.2009 #8
    nixgegendenise

    nixgegendenise Threadstarter Gast

    Da es ein G2 Touch ist: Besser an HTC- oder T-Mobile-Hotline wenden?
     
  9. gado, 07.12.2009 #9
    gado

    gado Ehrenmitglied

    Beiträge:
    3,545
    Erhaltene Danke:
    444
    Registriert seit:
    18.09.2009
    Phone:
    Nexus 6P
    Wearable:
    Pebble Steel
    Hast du es aus einem Telekom Shop? Dann würde ich da direkt hin. Sonst bei der Telekom anrufen.
     
  10. fexpop, 22.04.2010 #10
    fexpop

    fexpop Android-Experte

    Beiträge:
    877
    Erhaltene Danke:
    128
    Registriert seit:
    17.07.2009
    Seite 15 der Bedienungsanleitung:

    Durch unsachgemäßen Gebrauch verursachte Schäden sind kein Gewährleistungsfall.

    Ich hoffe, ich konnte Dir helfen.

    Grüße, Felix
     
    Zuletzt bearbeitet: 22.04.2010
  11. nixgegendenise, 22.04.2010 #11
    nixgegendenise

    nixgegendenise Threadstarter Gast

    Der Fleck kam "plötzlich", blieb auch nach weiterer Nutzung des Reinigers der einzige. Dann stoppte ich die Nutzung. Ich habe aber seit ein paar Wochen einen zweiten solchen Fleck (allerdings sehr klein und am äußersten Rand unter meiner Silikon-Schutzhülle), obwohl der Reiniger seit Monaten im Müll ist.
     
  12. fexpop, 22.04.2010 #12
    fexpop

    fexpop Android-Experte

    Beiträge:
    877
    Erhaltene Danke:
    128
    Registriert seit:
    17.07.2009
    Die Schäden durch den Reiniger müssen nicht unbedingt sofort sichtbar sein. Wenn Du die Oberfläche durch den Reiniger erst einmal beschädigt hast, ist es nicht verwunderlich, wenn nach und nach an verschiedenen Stellen sichtbare Schäden auftreten.

    Das hast du vermutlich selbst verbockt.

    Schöne Grüße,

    Felix
     
  13. gado, 22.04.2010 #13
    gado

    gado Ehrenmitglied

    Beiträge:
    3,545
    Erhaltene Danke:
    444
    Registriert seit:
    18.09.2009
    Phone:
    Nexus 6P
    Wearable:
    Pebble Steel
    Von vermutlich gehst du nicht aus, sonst hättest du den alten Thread nicht wieder rausgekramt. Langsam reicht es doch mal. Dieser ganze Kindergarten im Hero Forum nervt letzte Zeit tierisch.

    Außerdem ist Denise nicht die Einzige mit solchen Stellen, diese treten auch bei anderen auf, die keine Reiniger verwendet haben. Scheint eine Produktionssache zu sein. Jetzt ist gut, du weißt nicht, wer wie wo schuld ist, dann lass es doch endlich gut sein.
     
  14. nixgegendenise, 22.04.2010 #14
    nixgegendenise

    nixgegendenise Threadstarter Gast

  15. arty, 23.04.2010 #15
    arty

    arty Android-Experte

    Beiträge:
    473
    Erhaltene Danke:
    45
    Registriert seit:
    27.09.2009
    Phone:
    OnePlus One
    kannste ma irgendwelche fotos davon uploaden? kann mir irgendwie die flecken nich richtig vorstellen.
     
  16. nixgegendenise, 23.04.2010 #16
    nixgegendenise

    nixgegendenise Threadstarter Gast

    Komme am WE wieder an meine Digicam, dann gerne.
     
  17. balu_baer, 23.04.2010 #17
    balu_baer

    balu_baer Android-Guru

    Beiträge:
    3,699
    Erhaltene Danke:
    3,118
    Registriert seit:
    13.12.2009
    Phone:
    Xiaomi Mi5 Pro & Mi4
    Wearable:
    MiBand
    Moin Denise,

    ich würde versuchen, das Teil (Hero) zu tauschen und zukünftig auf einen Reiniger
    zu verzichten (was du derzeit wohl schon tust). Mit etwas Glück lässt sich ein unbedarfter
    T-Punkt-Mitarbeiter auf den Tausch ein ;)

    Nur als Tipp, vielleicht ist es ja interessant für dich: ich reinige meinen Helden mit
    einem Microfasertuch, bzw. einer Tasche aus diesem Material: http://www.android-hilfe.de/zubehoe...h/4554-tasche-schutzhuelle-11.html#post120242
    Damit sind die Fettspuren usw. ruckizucki entfernt.

    Schöne Grüße,
    Marco
     
  18. nixgegendenise, 23.04.2010 #18
    nixgegendenise

    nixgegendenise Threadstarter Gast

    Auch dir lese ich die Lektüre von Beitrag http://www.android-hilfe.de/htc-her...es-htc-hero-displays-geplatzt.html#post111300 ans Herz.
     
  19. balu_baer, 23.04.2010 #19
    balu_baer

    balu_baer Android-Guru

    Beiträge:
    3,699
    Erhaltene Danke:
    3,118
    Registriert seit:
    13.12.2009
    Phone:
    Xiaomi Mi5 Pro & Mi4
    Wearable:
    MiBand
    Längst gelesen ... daher schrieb ich ja auch, dass du den Reiniger anscheinend schon länger nicht mehr nutzen würdest.
    Was ich NICHT gefunden habe, war eine Aussage von dir, ob du es schon mal in einem T-Punkt o.ä. mit einer Rückgabe/Tausch versucht hast. Auf die Aussage eines anderen Users allein würde ich mich nicht verlassen, sondern es selbst auch noch mal versuchen...
     
  20. fexpop, 23.04.2010 #20
    fexpop

    fexpop Android-Experte

    Beiträge:
    877
    Erhaltene Danke:
    128
    Registriert seit:
    17.07.2009
    Hier der Beitrag auf den sich DrMassacre bezieht:

    Also, wenn man entgegen der Anweisung in der Bedienungsanleitung Displayschaum zur Reinigung benutzt, dann wird man Beschädigungen feststellen :confused:

    Darüber, wie die Beschädigungen dahin gekommen sind (ob z.B Displayreiniger benutzt wurde), schreibt DrMassacre nichts.

    Übrigens gibt es in diesem Thread exakt eine Person, die über Beschädigungen der Displaybeschichtung klagt, und auch sonst habe ich im Forum nicht eine weitere Klage darüber gefunden.

    Ebenfalls interessant: Der Ersteller des Threads http://www.android-hilfe.de/htc-her...0767-htc-hero-karatzunempfindlich-luge-3.html bezeichnet die angebliche Kratzunempfindlichkeit als Lüge, obwohl das Hero nirgends als kratzunempfindlich beschreiben oder beworben wurde. Im Gegenteil, wie kratzunempfindlich Teflon ist, kennt man doch nun wirklich von Bratpfannen. Seltsame Wahrnehmung.

    Grüße,

    Felix
     

Diese Seite empfehlen