1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Beschleunigungssensor funktioniert nicht mehr richtig

Dieses Thema im Forum "T-Mobile G1 Forum" wurde erstellt von AscoMania, 01.06.2009.

  1. AscoMania, 01.06.2009 #1
    AscoMania

    AscoMania Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    162
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    24.04.2009
    Phone:
    Motorola Milestone 2
    Hi,

    seit heute Mittag funktiniert mein Beschleunigungssensor nicht mehr richtig bis gar nicht.
    Das automatische Drehen des Bildschirms funktioniert gar nicht (ist in den Einstellungen aktiviert), bei Spielen (Craigs Race, Flying High) habe einen Vollausschlag nach rechts, den ich auch mit Drehen des Geräts nicht korrigieren kann.

    Ich habe mir dann Testweise Bubble installiert, hier tut sich dann zwar etwas, aber nur sehr träge und der angezeigte Winkel entspricht nicht unbedingt dem, was ich per Augenmaß schätzen würde.

    Versucht habe ich Softreset und Gerät ausschalten mit Akkuentnahme.

    Einen Sturz oder sonstige schweren Erschütterungen gab es nicht.

    Hat irgendjemand eine Idee, was ich noch tun kann?
     
  2. Natsukawa, 01.06.2009 #2
    Natsukawa

    Natsukawa Junior Mitglied

    Beiträge:
    42
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    08.02.2009
    Tablet:
    Archos G9 Tablet
    Schon mal versucht, das Telefon heftig zu schütteln? Wenn mein Kompass zickt, hilft's bei mir der Shaker-Maker immer. Vielleicht auch beim (eigentlich ganz anderen) Lagesensor?

    Scusi, wenn das jetz zu sehr nach Autotür-auf-Autotür-zu-fährt-wieder klingt, aber der Versuch kost' ja nix ;-)
     
  3. AscoMania, 02.06.2009 #3
    AscoMania

    AscoMania Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    162
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    24.04.2009
    Phone:
    Motorola Milestone 2
    Danke für den Tipp, die Autotür klemmt trotz schütteln noch ;-), aber:

    Beim schütteln, hat sich der Screen gedreht, wenn ich aufgehört habe, ist er aber sofort wieder in Landscape gesprungen.

    Da stellt sich mir die Frage, liegt hier ein mechanischer Defekt vor, oder hat es einfach die Kalibrierung vollkommen zerschossen?

    Wenn ja, kann man den Beschleunigungssensor irgendwie komplett neu kalibrieren/resetten?
     
  4. Sebarto, 02.06.2009 #4
    Sebarto

    Sebarto Junior Mitglied

    Beiträge:
    36
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    31.03.2009
    Hi,

    irgendwo hier findet sich ein Thread von mir in dem ich das selbe Problem hatte.

    Nach einem Wipe funktionierte alles wieder Problemlos.

    Tipp noch ... mit MyBackupPro kannst du vorher alles was du auf deinem Handy hast sichern.


    Gruss seb
     
  5. AscoMania, 02.06.2009 #5
    AscoMania

    AscoMania Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    162
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    24.04.2009
    Phone:
    Motorola Milestone 2
    Danke, das wäre die letzte Möglichkeit, die ich vor Kontaktaufnahme zu T-Mobile probieren wollte/werde.

    Aber scheint wohl auch die einzige zu sein, die bleibt. Ich werde es dann heute Abend oder Morgen mal probieren.
     
  6. AscoMania, 03.06.2009 #6
    AscoMania

    AscoMania Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    162
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    24.04.2009
    Phone:
    Motorola Milestone 2
    Der Wipe hat's wieder gerichtet ;-)
     
  7. stauderpils, 03.06.2009 #7
    stauderpils

    stauderpils Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    93
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    14.03.2009
    Bitte für meinen Tip:)
     
  8. Autarkis, 04.06.2009 #8
    Autarkis

    Autarkis Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,016
    Erhaltene Danke:
    49
    Registriert seit:
    28.02.2009
    Das nächste Mal könnte man vielleicht vorher versuchen, ob eine Kalibrierung der Applikation "Bubble" was bringt.

    Irgendwie eigenartig dass ein Wipe so was richtet... ich muss mich mal informieren wie so ein Beschleunigungssensor überhaupt funktioniert.

    Freut mich dass alles gut gegangen ist. :)
     
  9. AscoMania, 04.06.2009 #9
    AscoMania

    AscoMania Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    162
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    24.04.2009
    Phone:
    Motorola Milestone 2
    Das hatte ich probiert, leider ohne Erfolg.

    Meine Theorie hierzu: Die Kalibrierung von Bubble wird die Werte, die vom Sensor kommen nur etwas korrigieren. Wenn aber, wie bei mir, der Sensor anscheinend nur noch unsinnige Werte ausgibt, kann die Bubble-Kalibrierung auch nichts mehr richten.

    Um in so einem Fall, den Beschleunigungssensor wieder zum laufen zu bringen, müsste man diesen direkt kalibrieren/resetten, nur dafür scheint es ja momentan noch keine Lösung zu geben (außer der Holzhammer Methode mit dem Wipe).
     
  10. Autarkis, 04.06.2009 #10
    Autarkis

    Autarkis Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,016
    Erhaltene Danke:
    49
    Registriert seit:
    28.02.2009
    Das leuchtet ein.
     
  11. PatrickT, 17.09.2009 #11
    PatrickT

    PatrickT Junior Mitglied

    Beiträge:
    35
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    09.09.2009
    Bei mir funktionieren auf einmal weder Kompass noch Lage/Beschleunigungssensor.

    Gibt es denn keinen Weg die "Telemetrie" zu resetten ohne das Ding komplett zu löschen?

    lg,

    -p-
     
  12. Kranki, 17.09.2009 #12
    Kranki

    Kranki Ehrenmitglied

    Beiträge:
    3,831
    Erhaltene Danke:
    814
    Registriert seit:
    19.07.2009
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab 3 7.0 Lite
    Wenn du root hast, kannst du
    Code:
    mount /data
    rm /data/misc/rild*
    rm /data/misc/akmd*
    reboot
    im Recovery machen. Ansonsten ist mir nichts bekannt.
     
  13. PatrickT, 17.09.2009 #13
    PatrickT

    PatrickT Junior Mitglied

    Beiträge:
    35
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    09.09.2009
    Danke für die schnelle Antwort. Root habe ich leider nicht. Ich denke, dass ist ein Wink mit dem Zaunpfahl: Ich werde mein G1 wohl plattmachen, rooten und mit einem neuen Gmail-Konto verbinden (das wollte ich eh).

    Aber wäre es grundsätlich möglich, die von dir genannten daten auch ohne root zu löschen, d.h. von einer Applikation aus?
     
  14. Kranki, 17.09.2009 #14
    Kranki

    Kranki Ehrenmitglied

    Beiträge:
    3,831
    Erhaltene Danke:
    814
    Registriert seit:
    19.07.2009
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab 3 7.0 Lite
    Nein, ist nicht möglich.
     

Diese Seite empfehlen