1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Bessere HowTos, Arbeitsthread

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für ZTE Blade / OSF / Lutea" wurde erstellt von FelixL, 18.06.2011.

  1. FelixL, 18.06.2011 #1
    FelixL

    FelixL Threadstarter Ehrenmitglied

    Beiträge:
    4,855
    Erhaltene Danke:
    754
    Registriert seit:
    26.11.2009
    Phone:
    Wileyfox Swift, HTC One M8
    1. Dieser Thread ist nicht da um Fragen zu CM7 zu stellen. Raus hier :p
    2. Dieser Thred ist hier damit ihr helfen könnt die HowTos zu verbessern.

    Die meisten hier dürften ja VictorVonZeppelins Post am Anfang vom CM7-Thread auf Modaco dürfte ja den meisten bekannt sein, Ich will sein Plugin Nutzen um hier einen übersichtlicheren Thread zu erstellen, der die relativ vielen und teilweise ziemlich veralteten HowTos ersetzt.
    Wer sich daran beteiligen möchte (HTML-Kenntnisse sind auch ganz praktisch, nicht nur Rechtschreibung und Wissen über CM7+Android) kann sich hier melden.
    Ich hatte mir etwas vorgestellt das das Akordeon (den mittlere Tab, "Info") nutzt um dort verschiedene Stufen der Anleitung darzustellen.
    Ganz oben erst mal Begriffserklärungen, dann Gen1-Gen2-Unterscheidung per Pigfish, dann TPT-Upgrade von Gen1 auf Gen2, dann Clockwork-Installation falls man ein Stock-Gen2 hat (womit kein TPT möglich ist), Flashen von neueren Versionen oder für Gen2 des ersten CM+GApps oder Swedish Spring mit Clockwork, Backup und Restore mit Clockwork, Flashen von Themes. Wie gesagt, wer ne bessere Idee hat oder mitmachen will, hier melden :)


    Code:
    	VictorVobZeppeli	:enjoy, just don't forget to credit my awesomeness
    	VictorVobZeppeli:and point out that, however german my username is, I'm not 
    19:19	VictorVobZeppeli	:and, actually, credit that Ivor guy more, his stuff's more important
    Vielen Dank also schon mal an VictorVonZeppelin (MoDaCo) und Igor Tonkopryadchenko (der die unten sichtbare Seite erstellt hat, auf der das ganze aufbaut).

    Nachschlag: Muss gerade erstmal klären ob man hier für Mods das einbinden von HTML aktivieren kann ;)

    HTML:
    <IFRAME src="http://cm-nightlies.appspot.com/?device=blade" width="100%" height="692px" frameborder="0"></IFRAME>
     
    bhf und Bundy haben sich bedankt.
  2. bhf, 18.06.2011 #2
    bhf

    bhf Android-Guru

    Beiträge:
    3,356
    Erhaltene Danke:
    1,257
    Registriert seit:
    15.01.2011
    Phone:
    Honor 8
    Tablet:
    Google Pixel C
    Die erste Frage die wir uns stellen sollten ist doch eher: Wie schaffen wir es, dass die How-To's auch gelesen und viel wichtiger umgesetzt werden. Das Primärproblem ist nicht, dass die How-To's schlecht oder veraltet sind, sondern immer weniger benutzt werden. Dadurch kommt es ja nur zu dem verdrießlichen Umstand, dass im CM7-Thread auf jeder der 33 Seiten ungefähr fünf Mal erklärt wird, wann in welcher Situation ein Wipe nötig ist und welcher.

    Mal abgesehen davon, dass ich das erste Post im Modaco-Thread zu CM für eher misslungen halte. Das Layout im zweiten Post, dass einem Coverflow nachempfunden ist, finde ich wesentlich gelungener. Wäre es eine Option, dass wir uns eher an diesem Coverflow orientieren könnten?

    Insgesamt halte ich dieses Vorgehen für weniger sinnvoll. Die Hit'nRun-Poster, die hier aufschlagen und wenig intelligente Fragen stellen, wirst du mit dem Changelog oder dem 'CM7 auf dem Blade'-Wiki nicht dazu kriegen auf einmal sinnvollere Fragen zu stellen oder gar - Gott im Himmel - die Suchfunktion zu verwenden. Das klappt ja im Modaco-Forum schon nicht, und da ist ein Großteil immerhin Muttersprachler. Hier auf Android-Hilfe bin ich immer wieder erstaunt, dass selbst einfachste Texte übersetzt werden müssen, damit die hiesigen Nutzer Zugang erhalten.

    Die ganze Stock-Gen2-Thematik würde ich weglassen. In DACH und uk werden noch gar keine Gen2-Blades verkauft. Daher kommt aber die überwältigende Anzahl an Hardware hier im Forum. Dh. die anvisierte kleine Zielgruppe ist den Aufwand nicht Wert. Die paar Nasen kann man mit einem eigenen, kleinen How-To abfrühstücken.

    Ich selber habe von Webdesign nun genauso viel Ahnung, wie eine Kuh vom Schlittschuhlaufen, bin also was die Umsetzung angeht, eher keine Hilfe. Aber einer muss ja die Spaßbremse mimen.
     
  3. FelixL, 18.06.2011 #3
    FelixL

    FelixL Threadstarter Ehrenmitglied

    Beiträge:
    4,855
    Erhaltene Danke:
    754
    Registriert seit:
    26.11.2009
    Phone:
    Wileyfox Swift, HTC One M8
    Die Coverflow-Variante sind ja nur Bilder mit Links dahinter ;)

    Mir geht es vor allem darum das die aktuellen Threads zu viele und unübersichtlich sind. Außerdem muss niemand (der ein aktuelles Rom = Gen2 will) noch Clockwork flashen. Da ist nunmal im TPT mit drin.

    Vielleich reicht es auch ein ganz normales aktuelles HowTo zu erstellen und die alten Threads nicht mehr festzuhalten.
    Mit alte Threads meine ich

    http://www.android-hilfe.de/root-ha...geloest-toter-touchscreen-mit-custom-rom.html <--Problem besteht nicht mehr bei aktueller Software
    http://www.android-hilfe.de/root-ha...05-how-zte-blade-clockworkmod-custom-rom.html <--niemand flasht mehr Clockwork, siehe oben
    http://www.android-hilfe.de/root-ha...llation-eines-custom-rom-ohne-pc-treiber.html <--siehe eins weiter oben
    http://www.android-hilfe.de/root-ha...-zte-blade-cyanogenmod-7-x-android-2-3-x.html <-- war sehr gut, ist aber inzwischen veraltet, kein TPT drin
    http://www.android-hilfe.de/root-ha...-freien-speicher-fuer-spiele-anwendungen.html <--Vielleicht zusammenfassbar mit
    http://www.android-hilfe.de/root-ha...694-how-gen1-zu-gen2-tpt-upgrade-mit-cm7.html
    und ebenfalls zusammenlegbar (darum ein neuer Thread) mit
    http://www.android-hilfe.de/root-ha...lades-der-2-generation-ff-identifizieren.html


    Dann blieben noch
    1) ein neuer Thread mit TPT, Pigfish, CM+Gaps und SwedishSpring
    1b) ein Thread zu den Möglichkeiten von Clockwork. 1b weil es vielleicht in 1 integrierbar ist.
    2) http://www.android-hilfe.de/root-ha...inbare-batterieprobleme-hier-die-loesung.html
    3) http://www.android-hilfe.de/root-ha...70405-how-backup-restore-bei-rom-wechsel.html



    weniger Threads-->mehr Übersicht-->mehr Motivation?!?
     
    WAWA bedankt sich.
  4. bhf, 18.06.2011 #4
    bhf

    bhf Android-Guru

    Beiträge:
    3,356
    Erhaltene Danke:
    1,257
    Registriert seit:
    15.01.2011
    Phone:
    Honor 8
    Tablet:
    Google Pixel C
    Das finde ich grade so faszinierend an diesem Coverflow-Konzept. Wenn man die Bilder und die Überschriften interessant genug fasst, klicken auch genügend Leute drauf. Und nein, damit meine ich keine Nummern-Girl-Revue. :)

    Ansonsten hast du meinen vollen Beifall, was die Anzahl und Thematik der How-To's angeht. Zusätzlich sollten diese How-To's nur ein oder max. zwei Posts lang sein und dann geschlossen werden. Diskussion finden dann nicht mehr in Stickies statt. Das ist sowieso eine Unart.

    Jetzt muss nur noch jemand diese How-To's schreiben. ;)
     
  5. WAWA, 18.06.2011 #5
    WAWA

    WAWA Gewerbliches Mitglied

    Beiträge:
    2,814
    Erhaltene Danke:
    538
    Registriert seit:
    09.11.2010
    Phone:
    Huawei Ascend Mate
    ich habe nachgeschaut, es gibt keinen User: jemand
     
  6. FelixL, 18.06.2011 #6
    FelixL

    FelixL Threadstarter Ehrenmitglied

    Beiträge:
    4,855
    Erhaltene Danke:
    754
    Registriert seit:
    26.11.2009
    Phone:
    Wileyfox Swift, HTC One M8
    Ach, das mit dem Umbenennen deines Accounts bekommen wir auch noch hin WAWA ;)

    Da stimme ich uneingeschränkt zu. Ans Ende jeden Threads kommt noch ein Link zu einem Thread für Anregungen (für alle HowTos auf einmal, das reicht locker). Ansonsten so wie du es vorschlägst.

    Du würdest dann nur noch einen Sticky machen, und in dem dann im ersten Post das was früher Stickies waren verlinken? Dann können wir sie auch gleich Stickien :p
     
    WAWA bedankt sich.
  7. -w-, 19.06.2011 #7
    -w-

    -w- Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    71
    Erhaltene Danke:
    18
    Registriert seit:
    13.04.2011
    Ich will mal kurz meinen Senf dazu geben:
    Ich hab das Forum hier auch erst besucht, als es schon ziemlich gut mit Infos befüllt war. Für mich hat ganz klar die Übersichtlichkeit gefehlt. Ich wusste, es gibt viele ROMs, aber ich wusste nicht, welches jetzt aktuell ist und welches ROM welche Vor- und Nachteile hat. Generell bin ich nicht durchgestiegen gerade WEIL es diese Informationsflut gibt.

    Hier kommt alle paar Wochen ein neuer Tread mit dem Thema: "Hab jetzt ein Blade, was tun?" und genau da sollte man ansetzen! Man sollte ein Einsteigerthread eröffnen, der auf dem aktuellen Stand der Dinge ist und eine gute Einführung mit Links zu den jeweiligen How-Tos beinhaltet. Man braucht am Anfang einen Überblick über das große Ganz, um überhaupt zu verstehen, was Sache ist. Mir hätte das jedenfalls sehr geholfen. So hab ich aber erst mal einige Zeit gebraucht, um zu kapieren, was für mich überhaupt relevant ist und es hat ne ganze Weile gebraucht, um zu kapieren, dass einige How-Tos einfach nicht mehr relevant sind. Dass das einigen Leuten zu viel Stress ist und sie deswegen nen Thread eröffnen, in dem man ihnen alles schön vorkaut, ist vorhersehbar.
     
    Zuletzt bearbeitet: 19.06.2011
  8. bhf, 19.06.2011 #8
    bhf

    bhf Android-Guru

    Beiträge:
    3,356
    Erhaltene Danke:
    1,257
    Registriert seit:
    15.01.2011
    Phone:
    Honor 8
    Tablet:
    Google Pixel C
    Nein, natürlich nicht! Ich würde die How-To's nach wie vor mit [Wichtig!] markieren und oben anpinnen. Aber eben nicht zur Diskussion offenhalten. Die Diskussion muss zwingend in unteren, gleichnamigen, nicht gepinnten Threads stattfinden.

    Beispiel:
    [How-To] CyanogenMod auf dem ZTE Blade / Base Lutea / Orange SF
    [Diskussion] CyanogenMod auf dem ZTE Blade / Base Lutea / Orange SF
     
  9. jafado, 20.06.2011 #9
    jafado

    jafado Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    254
    Erhaltene Danke:
    52
    Registriert seit:
    21.04.2010
    Moin!
    Nur um auch mal ein kurzes Feedback zu geben: die Idee finde ich gut.
    Ich denke, dass es in erster Linie das absolute Unwissen ist, das Neu-User dazu bringt, die typischen Anfängerfragen zu stellen.
    Als ich mein erstes Andorid-Gerät bekam, hätte ich auch nichts mit "Gen1 zu Gen2 TPT Upgrade (mit CM7)" anfangen können, da ich in dieser Überschrift nur "zu", "Upgrade" und "mit" verstanden hätte.
    Also: weniger gepinnte Threads mit einfachen, anfängertauglichen Überschriften dürften hilfreich sein.

    Gruß
     
  10. broken09, 20.06.2011 #10
    broken09

    broken09 Android-Experte

    Beiträge:
    654
    Erhaltene Danke:
    172
    Registriert seit:
    30.12.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S
    @-w- das kann ich nicht bestätigen. Ich gebe zu als ich neu hier war waren es erst drei Wichtige angepinnte Themen da und übersichtlicher, aber als ich mir alles durchgelesen hatte war eigentlich alles verständlich. Zum Beispiel habe ich das HTC Desire geflasht für einen Freund, aber ich wusste selber nichts über das Handy aber nach dem ich mich durchgelesen hatte war es einfacher als gedacht. Aber ich gebe dir Recht man sollte einen Anfängerthema erstellen wo dann alles erklärt wird was für was steht und ob man da braucht zum Beispiel root. Dann sollte man einen weiteres Thema eröffnen wo die ganzen How To`s sind und dann kann man ganz einfach schauen was will ich was brauch ich.

    @bhf Am Anfang des How To`s schreibt man das das Thema für die Diskussion hier ist --> (Link). Und wenn man kann dann sollte das Diskussions Thema nicht sichtbar sein wenn man in den Unterordner Root/Hacking kommt sonst ist immer das Thema ganz oben. Und dann wird es wieder unübersichtlich.

    @FelixL das Thema mit toten Touchscreen kann man schon jetzt löschen.
    Das Thema von kummelturk mit Custom Roms und so kann man auch löschen, wenn man in der Anleitung von Quririn Clockwork ohen PC Treiber
    muss man ergänzen mit dem wie man Clockwork komplett aus seinem System entfernt. Die Anleitung von Rotmann CM7 kann man eigentlich lassen, da nicht jeder gleich auf Gen2 updatet. Also ich habs noch nicht gemacht :D. Und die letzten drei sollte man zusammen tun.
    Joa das ist so meine Meinung. Gruß broken09

    Edit: Ihr (FelixL, bhf, WAWA usw.) müsst auch die Meinung und Verbesserungsschläge der laien bzw.der User beachten
     
  11. bhf

    bhf Android-Guru

    Beiträge:
    3,356
    Erhaltene Danke:
    1,257
    Registriert seit:
    15.01.2011
    Phone:
    Honor 8
    Tablet:
    Google Pixel C
    Gibts den Satz noch mal in verständlich? Mir ist wirklich nicht klar, was du jetzt sagen willst.

    Hey! Dir mag das ja nicht so präsent sein, das beständige Aktualisieren eines solchen Infotextes ist recht mühsam und vor allem aufwändig. Klar, du hast noch keinen solchen Infotext geschrieben, deshalb fällt die Löschforderung leicht. Ich wäre den Mods sehr dankbar, wenn der Beitrag nur entwichtet und entpinnt wird. Sollte er gelöscht werden, war es das für mich und Infotexten in diesem Forum. Dann kannst du ja den Support hier übernehmen.

    Mach das und schlage deine Version vor. Wer bist du eigentlich, dass du die Chuzpe besitzt und dich hinstellst und die Löschung anderer Leute Infotexte forderst/vorschlägst? Ich glaub es hackt. Und das gewaltig.

    Wirklich? Niedlich.
     
  12. broken09, 20.06.2011 #12
    broken09

    broken09 Android-Experte

    Beiträge:
    654
    Erhaltene Danke:
    172
    Registriert seit:
    30.12.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S
    1. Ich meinte wenn man in das How To klickt steht oben im Posting gleich als erstes das der Diskussions Thread hier ist und man hier im How To Thread nichts fragen soll. Und neben der Schrift oder unter der Warnung steht der Link zu dem Diskussions Thread. Ich weiß nicht ob man das so machen kann, aber es wäre meiner Meinung dann toll wenn der Diskussions Thread zu dem How To nicht sichtbar ist im Unterordner Root / Hacking / Modding für ZTE Blade / OSF / Lutea.
    Also wen man auf den Unterordner Root / Hacking / Modding für ZTE Blade / OSF / Lutea klickt ist der Diskussions Thread zu dem How To nicht sichtbar, damit er nicht ständig ganz oben ist, weil ja immer welche was Fragen werden zu den Anleitung ich ebenfalls. Und da ja immer der Thread mit dem neusten Posting ganz oben ist würde das auch stören. Ich hoffe du hast das in etwa verstanden.
    2. Ja klar du hast recht. Ich habe etwas dummes geschrieben und wenn ich jetzt sage das mit dem löschen der Threads war nicht so gemeint wäre das gelogen. Ich möchte mich hier auch noch mal entschuldigen.
    Ja ich habe in der Tat noch nicht so ein gut aufgebautes, leicht verständliches How To Thread geschrieben. Ich respektiere auch die ganzen How To`s und weiß die arbeit der Leute hier zu schätzen. Ich denke die haben auch bestimmt was besseres zu tun, aber sie waren so nett und habe diese How To`s geschrieben. Sie haben sich die Zeit genommen. Ich hätte villeicht wirklich nicht so ein gutes How To schreiben da mir die Zeit fehlt, die Geduld und die Konzentration. Ich hätte warscheinlich Stunden, wenn nicht Tage für so ein gutes How To gebraucht.
    Ich möchte auch noch mal um Verzeihung bitten und so wie du schon gesagt hast einfach nur die Threads entpinnen oder so.
    Achja ich weise noch mal auf die How To`s zu sie waren und sind immer noch sehr gut und haben mir sehr geholfen und ich hatte alle damals benötigt.
     
  13. FelixL, 21.06.2011 #13
    FelixL

    FelixL Threadstarter Ehrenmitglied

    Beiträge:
    4,855
    Erhaltene Danke:
    754
    Registriert seit:
    26.11.2009
    Phone:
    Wileyfox Swift, HTC One M8
    @bhf: Hier wird gar nichts gelöscht, keine Sorge, maximal geschlossen und/oder entpinnt ;)
    Gelöscht werden nur Threads die gegen stark die Forenregeln verstoßen.
     
  14. Quirin, 24.06.2011 #14
    Quirin

    Quirin Android-Lexikon

    Beiträge:
    905
    Erhaltene Danke:
    482
    Registriert seit:
    07.01.2011
    Wie immer liegt die Wahrheit in der Mitte, denke ich:

    - es sollten mehrere How-To's bleiben, da sonst die Neulinge alles durcheinander schmeißen

    - die How-To's sollten gesperrt werden, aber der Threadersteller sollte weiterhin daran arbeiten können (und es auch machen, sonst hat es sowieso keinen Sinn)

    - am Ende kommt ein Link zum Diskussions-Thread, wobei ich mehrere für besser halte, da sonst auch wieder alles durcheinander gerät (oder man muss immer Quoten, damit man als Leser weiß, worauf sich die Antwort bezieht)

    - die How-To's müssten noch nicht mal angepinnt werden, wenn es ein "General-How-To" mit Aussagen wie: "Du möchtest dies machen, dann nutze den Link, wenn Du das machen möchtest den nächsten Link" usw. gäbe

    Außerdem:
    - beim MoDaCo-CM7-Thread wird auch immer wieder dasselbe gefragt, trotz Tabelle vorne...

    - die Tabelle dort im ersten Post kann man je nach Web-Filter im Büro nicht sehen...

    - die Cover-Variante wäre vielleicht als "General-How-To" eine Alternative

    zu den oben aufgeführten Links:
    - toter Touchscreen könnte man "entpinnen"
    - kuemmeltuerk's erster Post enthält einige grundlegende Dinge, die ganz praktisch sind (ADB / Fastboot)
    - bei meinem halte ich die Fotos für sinnvoll, außerdem gibt es immer welche, die auf Gen_1 bleiben wollen
    - CM7: braucht im Prinzip nur einen Link zu einer guten TPT-Anleitung...
    - PartitionMod ist nur für Gen_1, sollte nicht mit:
    - Gen_1 zu Gen-2 TPT zusammengelegt werden!
    Der letzte Thread ist total veraltet und wird auch leider nicht mehr aktualisiert, da muss ein neuer her!
    - Pigfish kann um TPT ergänzt werden (oder Link zu neuem TPT-Thread)

    Das neueste How-To (nicht angepinnt) ist auch nett gemeint, dort wird aber auch zuviel zusammen erklärt, die User bringen später wieder alles durcheinander...
     
  15. FelixL, 25.06.2011 #15
    FelixL

    FelixL Threadstarter Ehrenmitglied

    Beiträge:
    4,855
    Erhaltene Danke:
    754
    Registriert seit:
    26.11.2009
    Phone:
    Wileyfox Swift, HTC One M8
    So einen Sammelthread fände ich auch nicht schlecht, der dann in die anderen weiterleitet. Ob man die anderen dann pinnt oder nicht, ist die andere Frage, macht aber mMn keinen Unterschied ob da einer oder 4-5 gepinnt sind. Nur jetzt sind es zu viele.

    Wie gesagt, mMn braucht es je einen Thread für
    - Allgemeine Begriffserklärungen
    (Gen1, Gen2, Pigfish kann da auch mit rein, ist ja nichts großes)

    - Backup von Apps, SMS und Co für den ROM-Wechsel
    (Titanium Backup, MPE, SMS Backup und Restore und ähnliche Apps)

    - Pigfish, TPT von Gen1 auf Gen2

    - Clockworkmod, Installation desselbigen ohne Gen-Wechsel (OneClickRecovery), Navigation in Clockwork, Anfertigen eines Nandroids, Wipe, Rom-Wechsel ohne Gen-Wechsel.

    - Übersicht über aktuelle ROMs. Zu den interessanten ROMs gibt es dann sowieso einen Diskussionsthread, da kann auch der Changelog rein, dann muss das HowTo nicht so oft geändert werden.

    Sind 5 Threads. Irgendwer andere Ideen/Vorschläge?
    Um noch was anzumerken, ich hab übernächste Woche Klausuren, bin als eigentlich gar nicht hier ;)
     
  16. bhf

    bhf Android-Guru

    Beiträge:
    3,356
    Erhaltene Danke:
    1,257
    Registriert seit:
    15.01.2011
    Phone:
    Honor 8
    Tablet:
    Google Pixel C
    Nehmts mir nicht übel, aber beim [How-To] Gen1 zu Gen2 TPT Upgrade (mit CM7) besteht akuter Handlungsbedarf. Jetzt könnte man belustigt den Kopf über Pisa-Opfer schütteln oder aber die Anleitung muss presto überarbeitet werden zumindest die Direktverlinkungen der total veralteten Dateien muss weg. Vom Ersteller ist glaube ich nichts mehr zu erwarten, seine letzte Aktivität war vor sieben Wochen. Also muss eine andere Lösung her.
     
  17. FelixL, 25.06.2011 #17
    FelixL

    FelixL Threadstarter Ehrenmitglied

    Beiträge:
    4,855
    Erhaltene Danke:
    754
    Registriert seit:
    26.11.2009
    Phone:
    Wileyfox Swift, HTC One M8
    Ich mache direkt eine Warung rein und entpinne ihn.
     
  18. bhf

    bhf Android-Guru

    Beiträge:
    3,356
    Erhaltene Danke:
    1,257
    Registriert seit:
    15.01.2011
    Phone:
    Honor 8
    Tablet:
    Google Pixel C
    Hmm. Klingt thematisch schön abgegrenzt. Auf das 'Anfänger hier Lesen: Aus der Schachtel zu CyanogenMod 7'-How-To wird also verzichtet?

    Wobei beim TPT-Thread akuter Handlungsbedarf besteht. Meine Mini-Anleitung stelle ich gerne zur Verfügung, nicht als Link, sondern als Text. Die Mini-Anleitung kann ich gerne zum ausgewachsenen How-To aufhübschen und gut. Wobei ich für die Vorbereitungen ganz gerne auf die jeweils anderen Hilfstexte verweisen würden wollte.

    Quirin hat eine hervorragende, bebilderte Clockwork-Anleitung zu Wege gebracht. OneClickRecovery müsste jemand mit ungerootetem Blade ausprobieren und Feedback geben. Dafür müsste die Anleitung aus Modaco übersetzt werden.

    Da gehen die Probleme los. Welche Grenzen ziehen wir wo? Beschränken wir uns auf reine ROMs, nehmen wir MODs mit dazu? Beschränkung auf Gingerbread, Einbeziehung von Froyo? Das ist momentan so sehr in Bewegung, und vor allem so schnelllebig, dass die Aktualisierung den Maintainer mit Sicherheit überfordern wird. Es sei denn einer Gruppe von Nutzern aus diesem Forum wird wiki-gleich Editier-Rechte für bestimmte How-Tos eingeräumt.

    Mach das so. Halt warte, irgendwer muss die How-Tos ja noch entwerfen und betreuen. Ich finde, wir müssen das Rad nicht bei jedem How-To neu erfinden, sondern können uns schamlos an den bestehenden bedienen.
     
  19. bhf

    bhf Android-Guru

    Beiträge:
    3,356
    Erhaltene Danke:
    1,257
    Registriert seit:
    15.01.2011
    Phone:
    Honor 8
    Tablet:
    Google Pixel C
    Ich habe mir die Freiheit genommen, ein komplett neues Tutorial für die Konversion von Gen1 zu GEn2 zu erstellen. Inklusive dem Thema NANDroid-Backup. Allerdings muss ich dem Thema OneClickRecovery noch eine Anleitung folgen lassen.

    Ich währe den versierteren Nutzern sehr verbunden, wenn sie einmal einen Blick auf das tutorial werfen könnten und entsprechende Manöverkritik üben würden.

    Und ja, ich bin mir bewusst, dass es sich nicht um die eloquenteste Ausarbeitung handelt.

    EDIT: http://www.android-hilfe.de/root-hacking-modding-fuer-zte-blade-osf-lutea/117339-how-tutorial-zte-blade-von-gen1-zu-gen2-konvertieren-tpt-upgrade.html
     
  20. FelixL, 25.06.2011 #20
    FelixL

    FelixL Threadstarter Ehrenmitglied

    Beiträge:
    4,855
    Erhaltene Danke:
    754
    Registriert seit:
    26.11.2009
    Phone:
    Wileyfox Swift, HTC One M8
    Bei den MD5 würde ich lieber Android File Verifier empfehlen, der überprüft alle Dateien mit 2 Klicks.
    Ansonsten würde ich oben noch erwähnen das es am sichersten ist mit Pigfish (Verweis auf Market) zu überprüfen ob man wirklich auf Gen2 ist.

    Dann vermisse ich noch den Satz das man wenn man später das Layout noch mal ändern will wieder die Prozedur durchgehen kann, da die Möglichkeit zum TPT erhalten bleibt.

    Übrigens haben wir damit gerade wieder ein relativ langes OutofTheBoxToCyanogen-Tutorial, und nicht mehrere kleine :p

    Auf jeden Fall pinne ich das Ding jetzt schon mal so, es ist nämlich besser und aktueller als alles andere.

    Edit: willst du direkt noch einen Diskussionsthread dazu aufmachen, und im Tutorial selbst darauf verlinken und sagen das im Tutorial-Thread jeder Post gelöscht werden wird?
     

Diese Seite empfehlen