1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Bessere Kamera und SD Tweak

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für HTC Wildfire" wurde erstellt von JuLiAli, 17.04.2012.

  1. JuLiAli, 17.04.2012 #1
    JuLiAli

    JuLiAli Threadstarter App-Anbieter (kostenlos)

    Beiträge:
    83
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    27.02.2011
    Phone:
    HTC Sensation XE
    Für die Wildfirer unter euch, hab ich paar kleine nützliche Dinge rausgesucht. Hoffe es hilft euch

    1)Ich war mit den Videos meines geliebten Wildfires nicht zufrieden. Klar, ne HD Kamera hab ich nicht erwartet, doch man kann ja wenigstens versuchen, das Maximum aus dem was man hat rauszuholen. Ich hab einige Kamera Apps probiert, doch bei Videos siehts mau aus.
    Also hab ich bißchen recherchiert und folgenden Mod gefunden
    480X320 VIDEO @ 15fps(normale maximale Videoauflösung: 320x240)
    Mit der Cyanogenmod funktioniert es einwandfrei-alle auf CM basierenden Roms sollten das auch tun. Bei anderen kann ichs nicht garantieren, also sicherheitshalber ein Rom Backup

    Downloadet die Zip und tut sie auf eure SD Karte. Geht dann in den Recovery Modus und wählt "Install Zip from SD Card". Gesagt, getan und nach einem Neustart ist die Prozedur fertig.

    2)ACHTUNG:BITTE LESEN!
    Diese MIUI Kamera App hab ich im XDA Developer Forum gefunden. Sie ist (zumindest meiner Meinung nach) besser als die Standard Kamera App( enthalten in Roms wie Cyanogenmod). Getestet auf HTC Wildfire, HTC Aria, HTC Evo, Epic Motorala Milestone
    Die meisten Einstellungen sind leider noch auf Chinesisch, es wird bereits dran gearbeitet, sie auf Englisch usw. zu erweitern, ergänze ich wenns verfügbar ist. EDIT: Wenn man die Einstellungen in Englisch sehn will, muss man die Systemsprache auf Englisch stellen, denn bei Deutsch/Französisch usw. wird Chinesisch zur Sprache.
    KEINE APK, SONDERN ZIP DATEI!BACKUP IST IMMER RATSAM
    Benötigt: Root-Zugriff, Recovery(z.B. Clockworkmod),
    Im Ordner "system" ist zwar die APK aber ich geh davon aus dass eine manuelle Installation fehlschlagen wird. Für den folgenden Schritt braucht ihr Root-Zugriff(falls jemand Infos will, gerne PN, empfehlenswert sind Foren wie android-hilfe.de und xda-developers.com):
    Ladet die Zip runter und übertragt sie auf die SD Karte eures Androiden. Dann geht ihr in den Recovery Modus(manche Handys können sofort in die Recovery booten oder mit gewissen Apps. Bei jedem funktioniert das, indem ihr euer Handy ausschaltet und dann die Lautstärke Hoch und gleichzeitig den Einschaltknopf für paar Sekunden drückt. Dann wählt ihr mithilfe der Lautstärketasten und dem Powerbutton den Recovery Modus aus). Jetzt geht ihr auf Install Zip from SDCard. Wählt die Zip aus und startet die Installation. Sollte wenige Sekunden dauern. Mit dem Neustart ist alles getan und die MIUI Camera wird als "Camera Beta" in euren Apps erscheinen.

    MIUI Camera läuft auf allen Cyanogenmod Roms. Mit anderen hab ichs nicht probiert, deswegen ist ein Backup eures Roms immer ratsam.

    Update: Englische APK verfügbar, also ganz leicht zu installieren und zu bedienen

    3)der Cache der SD Speicherkarten ist ziemlich gering. Normalerweise beträgt er 4-128 KB. Ziemlich wenig, denn am PC erreicht die Karte bestimmt durchaus höhere Geschwindigkeiten.
    Ich hab hier für eine kleine .zip Datei, mit der ihr den Cache auf 2048KB erhöht. Das ist so ziemlich der optimale Wert, höhere Werte bringen meist keinen Zuwachs.
    Root nötig!Funktioniert auf jedem Handy!Nicht entpacken!
    Eigentlich könnt ihr es jedes Mal in den Systemeinstellungen ändern, nur werden die Einstellungen nach einem Neustart überschrieben.
    Mit dieser Zip wird der Cache permanent 2048 KB betragen. Ein höherer Cache macht sich zB beim Betrachten von Bildern in der Galerie bemerkbar.
    Ganz einfach die .zip runterladen und auf euer Handy übertragen. Dann geht ihr in den Recovery Modus und wählt "Install Zip from SD Card". Wählt die Zip aus und die Installation beginnt. Danach neustarten und fertig.

    1)Weiterleitung
    2) Weiterleitung
    3)Weiterleitung
     
    Zuletzt bearbeitet: 05.05.2012
  2. Keksman, 17.04.2012 #2
    Keksman

    Keksman Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    83
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    06.01.2012
    Gesendet von meinem GT-I9103 mit der Android-Hilfe.de App
     

Diese Seite empfehlen