1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

besseres Bluetooth Headset als das Samsung HM1100

Dieses Thema im Forum "Zubehör für Samsung Galaxy Note" wurde erstellt von menschcomputer, 01.08.2012.

  1. menschcomputer, 01.08.2012 #1
    menschcomputer

    menschcomputer Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    60
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    22.06.2012
    Hallo,
    habe schon sehr lange das Samsung Bluetooth Heaset HM1100. Das Headset ist genial, da es zum Ein- u. Ausschalten einen Schiebeschalter hat. Das ist nicht so nervig wie ein Knopf den mann dann ewig drücken muß, und dann nicht genau weiß ob es jetzt aus oder an ist....

    Nur hat das Samsung Headset einen entscheidenden Nachteil. Es ist relativ leise! Die Maximale Lautstärke ist für mich nicht mehr ausreichend (bin nicht mehr der jüngste, außerdem hab ich leichten Tinitus). Dachte zunächst das liegt daran, weil ich kein Samsung Handy sondern ein HTC Handy hatte. Aber selbst mit dem Samsung Galaxy Note ist das Headset zu leise.

    Daher meine Frage, ob jemand ein Mono-Bluethooth-Headset mit Power-Schiebeschalter und ordentlicher Lautstärke kennt?

    Grüße & Danke
    menschcomputer
     
  2. Melkor, 02.08.2012 #2
    Melkor

    Melkor Super-Moderator Team-Mitglied

    Beiträge:
    17,590
    Erhaltene Danke:
    3,892
    Registriert seit:
    24.06.2009
    Phone:
    Ulefone Power + Wiko Darknight
    Tablet:
    Archos G9 Tablet, Odys Wintab 9 plus 3G
    Wearable:
    Xiaomi MiBand
    Ich weiß nicht ob du das schon getestet hast, aber bei meinen BT-Headsets konnte man die Lautstärke sowohl am Smartphone als auch am Headset getrennt voneinander einstellen.

    sprich max. Lautstärke gab es, wenn ich bei beiden Geräten voll aufgedreht habe!
     
  3. menschcomputer, 02.08.2012 #3
    menschcomputer

    menschcomputer Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    60
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    22.06.2012
    Am Headset hab ich voll aufgedreht.
    Das Note meldet mir am Gesprächsstart mit einem grünen Balken die Bluetoothlautstärke, die steht auch auf volle Pulle.

    Grüße
    Menschcomputer
     
  4. Melkor, 02.08.2012 #4
    Melkor

    Melkor Super-Moderator Team-Mitglied

    Beiträge:
    17,590
    Erhaltene Danke:
    3,892
    Registriert seit:
    24.06.2009
    Phone:
    Ulefone Power + Wiko Darknight
    Tablet:
    Archos G9 Tablet, Odys Wintab 9 plus 3G
    Wearable:
    Xiaomi MiBand
    ok, gut, hätte ja sein können...
     
  5. SteffenH320, 02.08.2012 #5
    SteffenH320

    SteffenH320 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    131
    Erhaltene Danke:
    45
    Registriert seit:
    27.02.2012
    Hab mir dieses hier gegönnt. In meinen Augen ein Spitzenteil und ich habe so ziemlich alles, was per Bluetooth funkt, durchgetestet. Ein- und Ausschalten wird durch Auf- bzw. Zuklappen des Mikrofonarmes erledigt. Ausreichend laut und perfekte Verständigung in beide Richtungen. Kann übrigens sowohl mit Ohrbügel als auch im Ohr (also ideal auch für Brillenträger) in verschieden Kombinationen getragen werden und sitzt dabei, zumindest bei mir, absolut fest.

    http://www.motorola.com/us/consumers/Motorola-HX550-Bluetooth%C2%AE-Headset/73860,en_US,pd.html?selectedTab=tab-2&cgid=accessories-headsets

    Alternativ kann ich auch das nachstehende nur wärmstens empfehlen. Ebenfalls absolute Spitze und gleicher Ein- und Ausschaltmechanismus. Ist allerdings schon ein ordentlicher Klopper und sitzt nicht ganz so fest am Ohr. Auch preislich eine andere Liga.

    Bluetooth Headsets

    Steffen
     
    Zuletzt bearbeitet: 02.08.2012
  6. menschcomputer, 03.08.2012 #6
    menschcomputer

    menschcomputer Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    60
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    22.06.2012
    Hallo Steffen,
    danke für den Tipp mit dem Motorola.
    Hab das Motorola in Amazon Deutschland eingegeben, das gibts da leider nicht, dafür wurde das Plantronics M50 angezeigt, und - welch Wunder, das Ding hat auch einen Power-Schiebeschalter. Wow, ich dachte schon den Luxus bietet nur Samsung.....
    Und das Plantronics hat auch nicht die doofe Wahlwiederholung bei einmaligem Drücken der Anruftaste.

    Hab mir das Teil jetzt bestellt, wenn es da ist, werde ich berichten, denn russisch - ein Bericht vom Plantronics M50 auf mobile-review - kann ich leider nicht.

    Grüße
    menschcomputer
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 17.06.2015
  7. mizin, 04.08.2012 #7
    mizin

    mizin Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    98
    Erhaltene Danke:
    12
    Registriert seit:
    28.02.2012
    Hallo,

    ich habe jetzt seit 2 Wochen auch dieses Plantronics M50. Bis jetzt bin ich sehr zufrieden. Höre damit die meiste Zeit Musik, klappt einwandfrei, Qualität ist gut.

    Gesendet von meinem GT-N7000 mit Tapatalk 2
     
  8. menschcomputer, 06.08.2012 #8
    menschcomputer

    menschcomputer Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    60
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    22.06.2012
    Bin jetzt ca. 5 Stunden mit dem Plantronics am Ohr Auto gefahren.

    Besser als beim Samsung:
    -Redial nur bei Doppelclick
    -An / Aus / Reconnect / Lost Connection / Power maximum / Volume Maximum wird einem als Klartext in Englisch ins Ohr genuschelt.
    -ein Tick lauter als das Samsung
    -Tragecomfort nicht besser, aber auch nicht schlechter.
    -Mit Zubehör: Megacooler Lader für den Zig.Anzünder, inkl. Netzteil für Zuhause.

    Schlechter als beim Samsung.
    -Für laut u. leise gibt es nur eine Taste - Voll der Müll.
    -Diese Laut / Leise-Taste kann man nur schlecht erfühlen.
    -Auch die Redial bzw. Auflegen Taste ist nur schwer erfühlbar.
    -Der Ohrmuschelgummi dichtet ziemlich ab. Komisches Gefühl.
    -immer noch zu leise.
    -Auch der Schiebschalter ist von der mechanischen Ausführung schlechter als Samsung.

    Fazit1: 50/50
    Fazit2: Bin weiter auf der Suche nach der Idealen "Frau" fürs Ohr....

    Grüße
    Menschcomputer
     
  9. hexagon, 12.10.2012 #9
    hexagon

    hexagon Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    103
    Erhaltene Danke:
    18
    Registriert seit:
    02.12.2010
    Hallo menschcomputer,

    nach etwa 12 verschiedenen BT Headsets aller Preisklassen in den letzten 3 Jahren habe ich nun das für mich ideale Headset gefunden.

    Es ist laut
    durch seine Baugröße hat es einen sehr hochwertigen Lautsprecher
    es hat aktive Geräuschunterdrückung auf BEIDEN Seiten
    es hat einen mechanischen Ausschalter (zuklappen)
    Multipoint, was ich oft nutze
    es sagt mir, wer mich gerade anruft, ich muss nicht aufs Handy schauen
    etc..

    vielleicht ist es für dich auch interessant.

    Gruß
    hex
     
  10. naturelle, 12.10.2012 #10
    naturelle

    naturelle Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,358
    Erhaltene Danke:
    97
    Registriert seit:
    08.04.2011
    Phone:
    Motorola Razr
    Das Headset von Bose soll sehr gut sein. Kostet aber leider auch über 130,-€ zum jetzigen Zeitpunkt.
     

Diese Seite empfehlen