1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Beste Lösung für weißen "Anfangsaufkleber" ?

Dieses Thema im Forum "Cat Nova Forum" wurde erstellt von coolsport, 03.05.2012.

  1. coolsport, 03.05.2012 #1
    coolsport

    coolsport Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    21
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    02.04.2012
    Dies ist bereits mein zweites Cat Nova mein erstes ist zumteil zerkratzt,weil ich den weißen Aufdruck mit dem Fingernagel weggekratzt habe. Nun suche ich eine bessere Möglichkeit diesen zu entfernen. Ich würde mich freuen, wenn ihr mir helfen könntet, dies nich beim zeiten Tablet zu wiederholen.

    Gesendet von meinem CAT NOVA mit der Android-Hilfe.de App
     
  2. xminister, 03.05.2012 #2
    xminister

    xminister Ehrenmitglied

    Beiträge:
    8,000
    Erhaltene Danke:
    3,958
    Registriert seit:
    08.11.2011
    Phone:
    LG, Wiko, Huawei, HTC
    Tablet:
    Acer W3-810, Dell Venue 8 Pro, i.onik 11.6
    Was fürn Aufkleber ?

    Die Folie auf dem Display, mit dem weißen Aufdruck (bei Auslieferung), lässt sich doch ganz leicht entfernen und durch ne 'normale' Displayschutzfolie ersetzen.

    ...und ganz ehrlich unsere beiden Tablets laufen und laufen und ....
    ...und ne Schutzfolie ist bei beiden nicht drauf, Kratzer aber auch nicht, hat wohl auch etwas mit dem 'Umgang' zu tun.
    Vielleicht mal Fingernägel schneiden ? oder ne Schutzhülle besorgen ?
     
  3. mrkornti, 03.05.2012 #3
    mrkornti

    mrkornti Junior Mitglied

    Beiträge:
    39
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    27.12.2011
    Ich gehe davon aus, dass mit dem weißen Aufdruck das Cat-Logo auf der Rückseite gemeint ist. Von einem Aufkleber ist ja nichts zu lesen.
    Wenn dem so ist:
    Sicher wirkt das übergroße Logo ein wenig billig, aber das ist das Gerät auch von der ganzen Konzeption.
    Eine andere als die mechanische Möglichkeit der Entfernung kann dann wohl nur eine chemische sein, mit Reinigern würde ich aber nicht an das billige Plastikgehäuse gehen.
    Da kannst du genauso etwas drüberpappen, vielleicht nicht gerade ein Apple-Logo, aber es gibt doch sicher irgendwelche schwarze Klebefolien, die das Logo überdecken.
    LG mrkornti
     
  4. coolsport, 03.05.2012 #4
    coolsport

    coolsport Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    21
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    02.04.2012
    Sry hab nich bemerckt das des zwei folien sin
    Danke für den hinweis auf körperhygiene (nich nötig, bereits vorhanden )

    Gesendet von meinem CAT NOVA mit der Android-Hilfe.de App
     
  5. xminister, 04.05.2012 #5
    xminister

    xminister Ehrenmitglied

    Beiträge:
    8,000
    Erhaltene Danke:
    3,958
    Registriert seit:
    08.11.2011
    Phone:
    LG, Wiko, Huawei, HTC
    Tablet:
    Acer W3-810, Dell Venue 8 Pro, i.onik 11.6
    Aha.

    Mit Körperhygiene hat das nichts zu tun, den Hinweis auf die Fingernägel habe ich gegeben, da viele User auch kapazitive Display mit den Fingernägeln maltretieren, bei resistiven ist das ja 'normal' und Okay aber bei kapazitiven ist 'Hautkontakt' wichtig, der Fingernagel bringt da gar nichts. ;)
     
  6. coolsport, 04.05.2012 #6
    coolsport

    coolsport Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    21
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    02.04.2012
    Achso
    Ich hab damals die farbe von der folie gekratzt
    'n biserl dumm halt , hat aber klappt

    Gesendet von meinem CAT NOVA mit der Android-Hilfe.de App
     
  7. dickenseck, 04.05.2012 #7
    dickenseck

    dickenseck Android-Experte

    Beiträge:
    679
    Erhaltene Danke:
    342
    Registriert seit:
    28.10.2011
  8. Cat(a)Nova001, 06.05.2012 #8
    Cat(a)Nova001

    Cat(a)Nova001 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    160
    Erhaltene Danke:
    29
    Registriert seit:
    19.11.2011
    Ich kann das jetzt nicht direkt testen, da kein neues Gerät vorliegt, aber ich gehe einmal davon aus, dass der Aufdruck außen ist, also direkt zugänglich. Bedruckte Folien lassen sich meist mit Nagellack-Entferner (Azeton) vom Aufdruck befreien, aber

    ACHTUNG - WARNUNG - ACHTUNG

    1. Manche Kunststoffolien sind Azeton-resistent UND MANCHE NICHT!
    2. Auch das Deckglas des CatNova ist kein Glas sondern Kunststoff. Dorthin darf kein Lösungsmittel gelangen!

    Mein Vorschlag: Einen Wattebausch mit GANZ WENIG (1-2Tropfen) Azeton (vom Nagellackentferner der Frau/Freundin) befeuchten und vorsichtig in der Mitte probieren. Man spürt dann sofort, ob sich nur Farbe löst oder die Folie auch weich wird. Wenn dies geschieht sofort stoppen und die Folie trocknen lassen, durch die Materialstärke der Folie sollte dem Displaycover nichts passieren.

    Ich hab das schon bei anderen Anwendungen gemacht, aber NICHT beim CatNova, also Probieren auf eigene Gefahr.

    Vielleicht hat jemand seine Folie abgezogen und kann damit einen gefahrlosen Test machen und das Ergebnis hier anfügen.

    Schöne Grüße
    Cat(a)Nova
     
    Zuletzt bearbeitet: 06.05.2012

Diese Seite empfehlen