1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Beste Moeglichkeit Internetkosten zu unterbinden?

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy S (I9000) Forum" wurde erstellt von Dathumm, 15.08.2010.

  1. Dathumm, 15.08.2010 #1
    Dathumm

    Dathumm Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    35
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    15.08.2010
    Hallo zusammen,
    ich bin derzeit in Amerika und habe mir hier ein Samsung Galaxy S bestellt. Da ich mir keine Internetflatrate dazubuchen moechte, will ich verhindern, dass das Handy dauernd eine Verbindung zum Internet aufbaut. Hab mich hier schon laenger umgeschaut und es scheint ja mehrere Moeglichkeiten zu geben, zu verhindern, dass hohe Kosten fuer mich entstehen, weil das Handy dauernd eine Verbindung zum Internet aufbaut. Aber was waere die simpleste Meoglichkeit, da blick ich noch nicht ganz durch..? Kann mir jemand fuer Laien erklaeren, wie und wo ich das am Besten mache..? Meine zweite Frage ist, ob ich das hier schon in den USA machen kann? Wenn das Handy da ist und ich meine Prepaidkarte (Deutsch, Simyo) reinschieb und das Handy einschalte, wuerde es erstmal eine Verbindung zum Internet aufbauen, oder? Das waere von den USA aus natuerlich besonders teuer.. Kann ich das auch irgendwie verhindern, laesst sich das im vornherein schon einstellen? Waere sehr dankbar fuer eure Hilfe, ich hab in der Sache echt nicht viel Ahnung... Vielen Dank!!
     
  2. astralee, 15.08.2010 #2
    astralee

    astralee Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    240
    Erhaltene Danke:
    17
    Registriert seit:
    28.07.2010
    Nein, lässt sich von vornherein nicht einstellen.

    Am besten legst du erst einer (evtl leere) Prepaid-Karte ein, lädst dann die App APNdroid runter und schaltest darüber die dauerhafte Internetverbindung aus. Danach legst du dann deine richtige Karte ein.
     
  3. Gwadro, 15.08.2010 #3
    Gwadro

    Gwadro Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,112
    Erhaltene Danke:
    275
    Registriert seit:
    17.09.2009
    Eine deutsche SIM wird in den Staaten keine Datenverbindung aufbauen. Das mit der leeren SIM kannst du dir drüben sparen.
     
  4. Ottokar Schimmerding, 15.08.2010 #4
    Ottokar Schimmerding

    Ottokar Schimmerding Gast

    Warum nicht? Wenn in dem dazugehörigen Tarif Datenroaming aktiviert ist...?
     
  5. Jl223, 15.08.2010 #5
    Jl223

    Jl223 Gast

    Datenroaming ist doch standardmäßig in Android deaktiviert.
     
    Gwadro bedankt sich.
  6. Lion13, 15.08.2010 #6
    Lion13

    Lion13 Ehrenmitglied

    Beiträge:
    16,673
    Erhaltene Danke:
    5,019
    Registriert seit:
    17.04.2010
    Phone:
    iPhone SE, Google Nexus 5x
    Tablet:
    Google Nexus 7 (2013)
    Wearable:
    Pebble Time
    Sonstige:
    Amazon Fire TV
    Wenn kein gültiger APN eingetragen ist, kann auch keine Verbindung aufgebaut werden; zusätzlich kann man neben dem Deaktivieren des Daten-Roamings auch das Mobile Netzwerk deaktiviert werden. Mehr ist doch gar nicht nötig.
     
  7. Zonnex, 15.08.2010 #7
    Zonnex

    Zonnex Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    431
    Erhaltene Danke:
    49
    Registriert seit:
    12.09.2009
    Und wer es besonders einfach haben möchte flasht auf JP3 und stellt das Handy auf offline! ;)

    Ansonsten wurden jetzt alle Möglichkeiten genannt.

    MfG
     
  8. Gwadro, 15.08.2010 #8
    Gwadro

    Gwadro Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,112
    Erhaltene Danke:
    275
    Registriert seit:
    17.09.2009
    :rolleyes: Der TE hat eine
    Weil Android von Haus aus bei Roaming keine Datenverbindung aufbaut.
     
  9. ArmedAnger, 15.08.2010 #9
    ArmedAnger

    ArmedAnger Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,635
    Erhaltene Danke:
    182
    Registriert seit:
    08.08.2010
    Das mobile Netzwerk kann beim SGS nicht deaktiviert werden. Da geht nur der Flugmodus. Ist halt kein Desire o.ä.
     
  10. Lion13, 15.08.2010 #10
    Lion13

    Lion13 Ehrenmitglied

    Beiträge:
    16,673
    Erhaltene Danke:
    5,019
    Registriert seit:
    17.04.2010
    Phone:
    iPhone SE, Google Nexus 5x
    Tablet:
    Google Nexus 7 (2013)
    Wearable:
    Pebble Time
    Sonstige:
    Amazon Fire TV
    Im Ernst? :eek:

    Ich bin davon ausgegangen, daß das eine Android-Funktion ist und bei allen Smartphones so funktioniert... Wieder was g'lernt! ;)
     
  11. ArmedAnger, 15.08.2010 #11
    ArmedAnger

    ArmedAnger Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,635
    Erhaltene Danke:
    182
    Registriert seit:
    08.08.2010
    Naja, anscheinend wird das ab 2.2 gehen (sagen viele, keine Ahnung ob´s wirklich kommen wird). Aber momentan ist es einfach so das diese (meiner Meinung nach super geile und essentielle) Funktion beim SGS nicht vorhanden ist. Kannte es auch vom Desire und vermisse es nen bisserl (schon alleine wegen dem Akku), aber man lernt damit zu leben...muss man ja^^
     
  12. Zonnex, 15.08.2010 #12
    Zonnex

    Zonnex Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    431
    Erhaltene Danke:
    49
    Registriert seit:
    12.09.2009
    Power Knopf drücken bis der Shutdown-Dialog kommt und den zweiten Punkt auswählen "Data network mode"... mobiles Internet ist sofort weg und man kann nicht mehr surfen... nur wlan geht noch (wenn aktiv)

    MfG
     
  13. ArmedAnger, 15.08.2010 #13
    ArmedAnger

    ArmedAnger Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,635
    Erhaltene Danke:
    182
    Registriert seit:
    08.08.2010
    ab welcher fw geht das?
    ich hatte die t-mobile drauf, da ging das (glaube ich) nicht....

    und was genau passiert da?
    werden die apn überschrieben?
    wird irgendwas gelöscht?
    jederzeit rückgängig zu machen ohne probleme?
     
  14. Zonnex, 15.08.2010 #14
    Zonnex

    Zonnex Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    431
    Erhaltene Danke:
    49
    Registriert seit:
    12.09.2009
    ich glaub erst seit JP3..

    Passieren tut eigentlich nicht weiter, außer das "Daten aktiviert" (Datenzugriff über mobile Netzwerke aktiverien) der Haken entfernt wird und somit der mobile Internetzugang abgeschaltet ist...
    Dabei verschwindet des Datensymbol und alle Internetanfragen via Apps kriegen nen Error das sie keine Verbindung herstellen können.

    Zum deaktivieren einfach wieder aktivieren und binnen Sekunden kann man surfen.


    "Daten aktivieren" ist ein neuer Menüpunkt in:
    Einstellungen > Drahtlos & Netzwerke > Mobile Netzwerke

    MfG
     
  15. ArmedAnger, 15.08.2010 #15
    ArmedAnger

    ArmedAnger Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,635
    Erhaltene Danke:
    182
    Registriert seit:
    08.08.2010
    ahaaaaaaaa :)
    Dann sollte man aber vollständiger Weise hinzufügen das das alles Sachen sind die nur gehen wenn man momentan inoffizielle Beta-FW´s über ODIN flasht, oder spätestens dann (wenn man Glück hat) wenn Samsung eine offizielle FW rausbringt.
    Bei Der Auslieferungssoftware werden diese Sachen nicht funktionieren.

    Aber gut zu wissen das an einer solchen Einstellungsmöglichkeit gearbeitet wird :)
     
  16. HTCDesire, 15.08.2010 #16
    HTCDesire

    HTCDesire Android-Guru

    Beiträge:
    2,683
    Erhaltene Danke:
    474
    Registriert seit:
    13.05.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 (G900)
    Stimmt.

    Andererseits stellt sich die Frage, was er denn mit dem Galaxy in den USA anfangen will. Er kann es nicht einrichten, keine Apps installieren, kein Google-Konto sychronisieren. Nur zum Telefonieren kann er sein altes Telefon auch benutzen. Und das neue Galaxy in Deutschland in Betrieb nehmen.

    Und sich freuen, dass er Einfuhrsteuer u. MWSt zahlen darf und im Gewährleistungsfall das Handy in die USA senden darf.

    Möglich wäre auch noch, in den USA eine AT&T-Prepaid-Karte (go Phone) zu kaufen und 1 MB Internet-Pack draufbuchen. Dann wäre das Galaxy auch wirklich nutzbringend in den USA.
     
  17. Dathumm, 15.08.2010 #17
    Dathumm

    Dathumm Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    35
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    15.08.2010
    Vielen Dank fuer eure Antworten.

    Zunaechst bin ich hier nur noch weitere 2 Wochen im Urlaub, das Handy nehme ich dann natuerlich wieder mit rueber nach Deutschland. Vermutlich kann ich bis dahin noch keine andere Freeware oder aehnliches auf mein Handy spielen (falls doch, gibt es einen Link wo ich so eine finde wo ich sie downloaden kann mit Erklaerung wie das alles funktioniert?), gibt es dann ueberhaupt eine Moeglichkeit , mit der originalen Software die draufgespielt ist, die Internetverbindungen zu verhindern, oder geht das garnicht? Ich blick da noch nicht ganz durch, sind verschiedene Meinungen hier vertreten, oder..? Kann man jetzt eine zusammenfassende Antwort geben, ob ich die Internetverbindung mit der originalen Software verhindern kann (bzw. ob die von hier aus ueberhaupt aufgebaut wird?), oder ob das garnicht erst moeglich ist?
    Danke fuer Eure Hilfe!

    Edit: Noch eine Frage, gibt es von Samsung schon eine neuere Firmware als die draufgespielte, die ich auf das Handy laden sollte? Bzw. sonst irgendetwas, das ich bei der Inbetriebnahme beachten sollte?
     
    Zuletzt bearbeitet: 15.08.2010
  18. presseonkel, 15.08.2010 #18
    presseonkel

    presseonkel Team-Manager Team-Mitglied Team-Manager

    Beiträge:
    32,355
    Erhaltene Danke:
    31,546
    Registriert seit:
    08.09.2009
    Phone:
    Google Pixel (Android 7.1.1) - LG G5 (Android 7)-
    Wearable:
    LG Watch Urbane 2nd Edition LTE - LG Watch R
    Moin,
    eine neue Firmware von Samsung offiziell freigegeben soll sehr zeitnah (stündlich/täglich) erscheinen. Dazu brauchst aber die Samsung-eigene Software KIES, um upzudaten.
    Ansonsten gibt es sehr viel ("halb-offizielle) Samsung FW, die Du mit ODIN aufspielen kannst:
    http://www.android-hilfe.de/samsung...re-ubersicht-how-flash-galaxy-s-mit-odin.html

    Hier auch eine Seite, von der Du Android Apps für Dein SGS via PC laden und dann per USB auf Dein Handy spielen kannst. Brauchst also mit dem Galaxy nicht online zu sein. Später solltest Du Dir die Apps allerdings über den Markt neu aufspielen, damit die jeweiligen Updates erkannt und aufgespielt werden:
    android Apps für Handys und Smartphones | mobiFlip.de
     
  19. Dathumm, 15.08.2010 #19
    Dathumm

    Dathumm Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    35
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    15.08.2010
    Vielen Dank.
    Also sollte sehr bald eine Firmware von Samsung kommen, dann kann ich darauf auch noch warten, oder kann ich mit der die Internetverbindungen nicht verhindern? Die KIES Software ist noch nicht drauf, oder doch? Soweit ich weiss macht die aber oft Probleme, oder? Wenn ich nun so eine halboffizielle FW draufspiele, kann ich dann spaeter noch die von Samsung drueberspielen? Und gibt es eine Moeglichkeit, die Internetverbindung nun zu verhindern wenn ich das Handy krieg oder nicht? Da waer mir eine Antwort am wichtigsten, kann ich in dem Zustand, wie ich das Handy bekomme, die Internetverbindungen verhindern, oder nicht?
    Sind viele Fragen, sorry... Waer nett wenn ich einige Antworten kriegen koennte. Vielen Dank!
     
  20. presseonkel, 15.08.2010 #20
    presseonkel

    presseonkel Team-Manager Team-Mitglied Team-Manager

    Beiträge:
    32,355
    Erhaltene Danke:
    31,546
    Registriert seit:
    08.09.2009
    Phone:
    Google Pixel (Android 7.1.1) - LG G5 (Android 7)-
    Wearable:
    LG Watch Urbane 2nd Edition LTE - LG Watch R
    Kies musst Du auf den PC spielen;
    neue FW von Samsung wird die Netzverbindung wohl noch nicht deaktivieren- kommt wohl erst mit Froyo?;
    Wenn Du mit Odin "halboffizielle" FW aufspielst, kannst Du jederzeit (ebenfalls mit Odin) auf die Original-FW von Samsung zurück flashen (musst eben nur die Originale downloaden).
    Internetverbindung verhindern:
    aus dem Markt die App
    ApnDroid
    laden (kostenlos). Damit kannst Du auf Knopfdruck alle Internetverbindungen ausschalten.
    (Um das downzuladen, musst Du eben einmal sehr kurz ins Netz)...

    edit: hier kannst ApnDroid auf den PC laden und via USB aufs Handy spielen, dann brauchst gar nicht ins Netz:http://apps.mobiflip.de/software.php?pf=android&what=search&cat=ApnDroid
     
    Zuletzt bearbeitet: 15.08.2010

Diese Seite empfehlen