Beste MP3 Bitrate, bzw Einstellung

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy S2 (I9100) Forum" wurde erstellt von flatulenzius, 15.06.2012.

  1. flatulenzius, 15.06.2012 #1
    flatulenzius

    flatulenzius Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    401
    Erhaltene Danke:
    11
    Registriert seit:
    05.01.2011
    Phone:
    Sony Xperia Z3
    Hallo Forum,

    ich muss mal meine SD Karte aufräumen, habe eine 16gb Karte, welche vollgepackt ist mit Mp3´s.

    Ich höre diese meistens über mein Klinkenadapter im Auto (Aux)

    Welche Bitrate und welches Format könnt Ihr mir da empfehlen?

    Die Mp3´s liegen mir in 320kbit vor. Zumindest die meisten.

    Danke schon einmal für eure Antworten.

    Flatulenzius
     
  2. joeugly1, 15.06.2012 #2
    joeugly1

    joeugly1 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    86
    Erhaltene Danke:
    26
    Registriert seit:
    30.11.2011
    Hallo,

    ich würde Dir eine variable Bitrate bei mp3s empfehlen, da diese einen guten Kompromiss zwischen geringerer Größe und Klangqualität als Dateien mit fester Bitrate bieten.

    Ich rate Dir zu V1 (um die 230 bit/s je nach Musik) oder V2 (um die 190 bit/s je nach Musik).

    Das opensource ogg-Format bietet bei gleicher Bitrate eine etwas bessere Klangqualität als mp3 und wäre eine gute Alternative.
     
    Zuletzt bearbeitet: 15.06.2012
  3. flatulenzius, 15.06.2012 #3
    flatulenzius

    flatulenzius Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    401
    Erhaltene Danke:
    11
    Registriert seit:
    05.01.2011
    Phone:
    Sony Xperia Z3
    Hi, was meinst du mitv1 oder v2 sind das vorgegeben codecs von irgendeinem Programm, besitze das Programm Super und FreeAudioConverter
     
  4. joeugly1, 15.06.2012 #4
    joeugly1

    joeugly1 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    86
    Erhaltene Danke:
    26
    Registriert seit:
    30.11.2011
    V1 und V2 ist die Voreinstellung für die variable Bitrate. Je gößer die Zahl desto kleiner die Datei und desto schlechter die Qualität. free audio converter kann das leider nicht. Bei super weiß ich nicht. In jedem Fall kann es der frei verfügbare mediacoder (auch für Filme) und der audiocoder aus dem gleichen Hause.

    Siehe z. B. hier:
    AudioCoder 2011 (64 Bit) - Download - CHIP Online
     
  5. flatulenzius, 15.06.2012 #5
    flatulenzius

    flatulenzius Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    401
    Erhaltene Danke:
    11
    Registriert seit:
    05.01.2011
    Phone:
    Sony Xperia Z3
    den teste ich mal, thx
     
  6. joeugly1, 15.06.2012 #6
    joeugly1

    joeugly1 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    86
    Erhaltene Danke:
    26
    Registriert seit:
    30.11.2011
    Hallo flatulenzius nochmal,

    Du musst im audiocoder bei mp3 VBR für variable bitrate wählen und mit dem Schieberegler z. B. 1 oder 2 einstellen.
     
  7. flatulenzius, 15.06.2012 #7
    flatulenzius

    flatulenzius Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    401
    Erhaltene Danke:
    11
    Registriert seit:
    05.01.2011
    Phone:
    Sony Xperia Z3
    Habe jetzt lamemp3 mit custom vbr in qualität1 genommen, bin ja mal gespannt.
     
  8. debaki, 15.06.2012 #8
    debaki

    debaki Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,649
    Erhaltene Danke:
    482
    Registriert seit:
    17.04.2012
    Also meine mp3's haben alle nen vorgegebenen wert von 320kbps...^^ und da ich alles nur in höchster Qualität hab, bin ich damit sehr zufrieden. Leidet natürlich darunter das unser liebes s2 nicht gerade den besten klangausgang hat, aber die Kopfhörer und Neutron music player macht das eig schon gut weg. C:

    Gesendet von meinem GT-I9100 mit der Android-Hilfe.de App
     
  9. flatulenzius, 15.06.2012 #9
    flatulenzius

    flatulenzius Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    401
    Erhaltene Danke:
    11
    Registriert seit:
    05.01.2011
    Phone:
    Sony Xperia Z3
    320kb sind mir aber zu hoch, da mir dann zu wenig speicher zur verfügung steht, möchte es schon, aber 16gb sind halt schnell voll

    Der ursprüngliche Beitrag von 10:42 Uhr wurde um 11:01 Uhr ergänzt:

    Schade das programm funktioniert nicht, stürzt leider immer ab?
     
  10. joeugly1, 15.06.2012 #10
    joeugly1

    joeugly1 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    86
    Erhaltene Danke:
    26
    Registriert seit:
    30.11.2011
    Nimm doch den o. g. audiocoder in der passenden Version für Dein Betriebssystem in 32 oder 64 bit. Oder meinst Du den?

    Falls ja hast Du whrscheinlich eine 64 bit-Version versucht auf einem 32bit-Betriebssystem zu starten.
     
  11. Androidgalaxy, 15.06.2012 #11
    Androidgalaxy

    Androidgalaxy Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    430
    Erhaltene Danke:
    59
    Registriert seit:
    01.10.2011
    Falls du nicht weißt ob du ein 32 oder 64 Bit Windows hast, nimm einfach die 32-Bit-Version, die geht auf beiden ;) 32-Bit-version


    Das ist bei dir höchste Qualität, bei mir liegt die Musik als verlustlose FLAC-Dateien vor, mit unterschiedlicher Bitrate, aber so durchschnittlich um 1000kbps und der Witz ist PowerAmp spielt die sogar perfekt ab, allerdings sind die Dateien auch um die 25 MB groß :D
     
  12. debaki, 15.06.2012 #12
    debaki

    debaki Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,649
    Erhaltene Danke:
    482
    Registriert seit:
    17.04.2012
    Das ist das gute am poweramp, hab auch etliche flac, da wir aber nur 40 GB zur Verfügung haben muss ich halt alles auf mp3 konvertieren. 320 variable ist da wohl das beste. 192 variable ist auch in Ordnung, 128 ist mies...^^

    Gesendet von meinem GT-I9100 mit der Android-Hilfe.de App
     
  13. Androidgalaxy, 15.06.2012 #13
    Androidgalaxy

    Androidgalaxy Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    430
    Erhaltene Danke:
    59
    Registriert seit:
    01.10.2011
    128 geht eigentlich noch, zumindest finde ich, dass das die unterste Grenze ist, wenn man eine gute Audioquelle hatte, geht das, aber alles was darunter ist, ist grauenhaft.... :D
    Auf dem Handy hab ich natürlich auch ein paar MP3s, aber keine unter 128, aber dann meist nur, weil ich sie nur als MP3s bzw. AACs vorliegen habe, weil sie aus iTunes und Konsorten sind, ansonsten wären die auch FLACs, ich hasse nämlich konvertieren, das ist immer so zeitaufwendig...
     
    Zuletzt bearbeitet: 15.06.2012
  14. BerndausLB, 15.06.2012 #14
    BerndausLB

    BerndausLB Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    390
    Erhaltene Danke:
    86
    Registriert seit:
    14.01.2012
    Phone:
    Samsung Galaxy Note 4 SM-N910F

    Nimm doch ein 32 oder gleich 64 GB SD-Karte.
    :razz:
     
  15. flatulenzius, 16.06.2012 #15
    flatulenzius

    flatulenzius Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    401
    Erhaltene Danke:
    11
    Registriert seit:
    05.01.2011
    Phone:
    Sony Xperia Z3
    Kann unser Droide 32 Karten schlucken?

    Gesendet von meinem GT-I9100 mit der Android-Hilfe.de App
     
  16. BerndausLB, 16.06.2012 #16
    BerndausLB

    BerndausLB Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    390
    Erhaltene Danke:
    86
    Registriert seit:
    14.01.2012
    Phone:
    Samsung Galaxy Note 4 SM-N910F
    SGSII mit SanDisk 64 GB funzt!
     
  17. flatulenzius, 16.06.2012 #17
    flatulenzius

    flatulenzius Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    401
    Erhaltene Danke:
    11
    Registriert seit:
    05.01.2011
    Phone:
    Sony Xperia Z3
    Was kosten 64 GB zur zeit? :confused:

    Gesendet von meinem GT-I9100 mit der Android-Hilfe.de App
     
  18. BerndausLB, 16.06.2012 #18
    BerndausLB

    BerndausLB Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    390
    Erhaltene Danke:
    86
    Registriert seit:
    14.01.2012
    Phone:
    Samsung Galaxy Note 4 SM-N910F
    amazon: selber gucken.
     
    flatulenzius bedankt sich.
  19. pimpifax, 18.06.2012 #19
    pimpifax

    pimpifax Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    255
    Erhaltene Danke:
    16
    Registriert seit:
    02.06.2010
    Schon ein wenig schräg jemand der Speicherplatz sparen will Flac zu empfehlen. ^^
    Bezüglich günstigsten Preis würde ich eher auf www.geizhals.de bzw. .at schauen.
    Bezüglich VBR gibts hier einen sehr interessanten Beitrag.
     

Diese Seite empfehlen