1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Beste Navigationsapp und weitere Fragen

Dieses Thema im Forum "Karten und Navigation" wurde erstellt von arnii, 06.06.2010.

  1. arnii, 06.06.2010 #1
    arnii

    arnii Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    22
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    08.04.2010
    Also ich würde gern Wissen was die beste NAvi App ist
    zum Autofahren und Fußgängernavi .
    Und nachdem man die Maps runtergeladen hat , ist dann
    GPS kostenlos oder muss man dafür noch zahlen ?
    Ich hab zuhause Wlan wo ich die Maps runterladen kann
    aber sonst will ich nichts zahlen .
     
  2. TeKaCe, 28.06.2010 #2
    TeKaCe

    TeKaCe Android-Experte

    Beiträge:
    641
    Erhaltene Danke:
    115
    Registriert seit:
    22.03.2010
  3. bemymonkey, 29.06.2010 #3
    bemymonkey

    bemymonkey Android-Guru

    Beiträge:
    3,926
    Erhaltene Danke:
    351
    Registriert seit:
    06.12.2009
    Phone:
    Galaxy Nexus
    Hallo Arnii!

    GPS an sich kostet Dich nichts. Hast Du also ein Offline-Navi (z.B. Copilot oder Navigon... alles kostenpflichtig ab so 40€, aber einmalig) und entsprechende Karten, kannst Du so lange navigieren, wie das Kartenmaterial ausreicht :D

    Was das beste Navi ist... naja - ich würde die Frage eher so rum stellen: Was ist das am Wenigsten schlechte Navi?

    Ich bin selbst bei Navigon hängen geblieben, da es das Einzige mir bekannte Offlinenavi (außer Motonav, aber das muss man eben vorinstalliert haben und ist teuer) ist, welches Navigation zu Kontakten von innerhalb des Programms unterstützt (das unterstützen erschreckend viele Navigationsapps nicht!)... und das Fehlen eines solch elementaren Features sehe ich schon als ziemlich heftige Verarsche :p

    Für den Anfang tut's auch das Google Navi - Internet Flat vorausgesetzt... kannst ja dann was kaufen, falls Dir dieses doch nicht reicht. :)
     
  4. Tasar, 30.06.2010 #4
    Tasar

    Tasar Android-Guru

    Beiträge:
    2,381
    Erhaltene Danke:
    513
    Registriert seit:
    16.06.2010
    Phone:
    Axon 7 2017U, Oneplus 3T,Moto X Play Dual Sim,
    Tablet:
    Teclast X98 G3
    Ich vermisse bei deiner Antwort den Ironie Smiley ;) inbesondere beim ersten Link...

    Ich steh jetzt auch vor den Wahl, Copilot oder Sygic und kann mich da nicht so recht entscheiden.
    Copilot soll ja bisher nicht unter 2.2 laufen.

    Navigon scheidet auf Grund des Preises aus, ebenso wie Onlinenavigation ala GoogleMaps etc.

    Zu was würdet ihr raten bzw. wie sind eure Erfahrungen mit Copilot und Sygic?

    Im Moment tendiere ich etwas mehr zu Copilot wegen des, finde ich, grösseren Funktionsumfang.
    Laufen soll es auf dem Legend mit 2.1.

    Danke!

    Totti
     
  5. TeKaCe, 30.06.2010 #5
    TeKaCe

    TeKaCe Android-Experte

    Beiträge:
    641
    Erhaltene Danke:
    115
    Registriert seit:
    22.03.2010

    Den hab' ich wohl ganz vergessen, diesen ;) ... hach, ich welde alt ...

    Auch Deine Fragen lassen sich pauschal nicht beantworten. Du findest Hilfestellung bei der Entscheidungsfindung in den verlinkten Unterforen. Die Mühe, das zu lesen, musst Du Dir aber schon selbst machen ;) (ha, diesmal nicht vergessen!).

    Copilot und Navigon schenken sich nix beim Preis, der dritte im Bunde (Motonav) spielt ebenfalls in dieser Liga.

    Sygic scheint o.k. zu sein, andere Lösungen (Navdroid usw.) auch.

    Skobbler ist nix für Dich (online), OSM-basierte Lösungen haben Vor- und Nachteile gegenüber denen, die auf den beiden großen Kartenanbietern Navteq und Teleatlas aufbauen.

    Die Beantwortung Deiner Fragen orientiert sich erheblich an Deinen Ansprüchen, Gewohnheiten und Vorlieben. Will sagen: es gibt sie nicht, die Navi-Lösung ...

    Ich persönlich nutze Motonav - ist aber für Dich vielleicht die schlechteste aller möglichen Lösungen.
     
  6. Tasar, 30.06.2010 #6
    Tasar

    Tasar Android-Guru

    Beiträge:
    2,381
    Erhaltene Danke:
    513
    Registriert seit:
    16.06.2010
    Phone:
    Axon 7 2017U, Oneplus 3T,Moto X Play Dual Sim,
    Tablet:
    Teclast X98 G3
    Danke!
    ICh hab die letzten Tage schon einiges gelesen, deshalb hab ich meine Auswahl auf Sygic und Copilot beschränkt.

    Ich hab bisher auf meinem alten WM6.1 Gerät Igo8 genutzt und war im großen und ganzen Zufrieden. Macken hat ja jedes Programm.
    Motonav ist glaube ich ähnlich Igo aber spielt preislich wieder in einer anderen Liga.

    Vielleicht hat ja jemand den direkten Vergleich Sygic - Copilot schon hinter sich und kann damit mal ein kleines Statement geben über Vor und Nachteile.

    Ich weiß, dass es hier auch schon einen Erfahrungsbericht von Copilot gibt aber der Beschränkt sich ja eher auf die merkwürdige Bezahlweise von Alk.
    Bei Sygic scheint es auch keine Einzelkarten zu geben, wie bei Copilot. Zumindest kann man Online nur die Europaversion zum Preis von 59.- wählen.


    Und das mit deinem Link war auch nur so als Joke gedacht ;) weil der ja nur ins Leere führt und das ist ja nicht gerade sehr hilfreich :)

    Totti
     
  7. lappendeluxe, 08.07.2010 #7
    lappendeluxe

    lappendeluxe Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    128
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    22.04.2010
    Ich habe Sygic Mobile Maps 10 und bin sehr zu frieden, der Bug mit dem Navigieren zu den Kontakten wird zur zeit von Sygic bearbeitet und bald behoben sein.
    Bis jetzt hatte ich keine Probleme mit Sygic .. werde damit am 20. ma runter nach Bulgarien fahren (von Hamburg aus) ... dann kann ich ja noch mal berichten :)

    Gruß

    Lappen
     

Diese Seite empfehlen