1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Bester audio Sound mit welchem Player beim Note

Dieses Thema im Forum "Foto und Multimedia" wurde erstellt von Sundancer, 18.01.2012.

  1. Sundancer, 18.01.2012 #1
    Sundancer

    Sundancer Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    13
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    20.10.2010
    Hi,

    ich suche gerade einen vernünftigen Player für das Note, weil ich sehr viel Auto fahre und mittels 32 GB Karte auch entsprechend viel Musik dabei habe.

    Ich stelle gravierende Unterschiede im Sound fest. Ich nutze aktuell double Twist und überlege gerade ob der Equalizer etwas bringt. Der ist Kosten pflichtig.

    Ich habe den Eindruck das mein iPhone 4 besser geklungen hat. Wie sind Eure Erfahrungen ?

    Grüße,

    Sundancer
     
  2. chritcal, 18.01.2012 #2
    chritcal

    chritcal Junior Mitglied

    Beiträge:
    35
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    15.11.2011
    Ich benutze PowerAMP in Verbindung mit dem Note und bin zu 100% zufrieden. Als Kopfhörer habe ich die Logitech Ultimate Ears triple.fi 10.
     
  3. indidi, 18.01.2012 #3
    indidi

    indidi Android-Experte

    Beiträge:
    457
    Erhaltene Danke:
    138
    Registriert seit:
    13.07.2010
    ich nutze PowerAmp, da kannst du auch unterschiedliche
    Profile anlegen.

    Das geht zwar mit dem Equilizer App auch hast dort nicht so eine feine Filterung.

    Gesendet von meinem GT-N7000 mit Tapatalk
     
  4. gnome, 18.01.2012 #4
    gnome

    gnome Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    156
    Erhaltene Danke:
    16
    Registriert seit:
    15.05.2011
    bin jetzt nach langer zeit weg von Poweramp, saugt mir zu viel akku.
    Kann den mortplayer empfehlen, der ist sogar kostenlos, und die equalizereinstellungsmöglichkeiten reichen für mich aus.
     
  5. pspilot, 18.01.2012 #5
    pspilot

    pspilot Android-Guru

    Beiträge:
    2,463
    Erhaltene Danke:
    610
    Registriert seit:
    07.07.2011
    Phone:
    LG G3
    Der Player spielt doch nur eine untergeordnete Rolle, die werden sich beim Sound nicht viel nehmen, höchstens beim Komfort des Equalizers (und der sonstigen Bedienung). Hatte auch lange den PowerAmp, gefiel mir nach einiger Gewöhnung auch gut bez. Anzeige und Navigation, dann aber hat er nicht mehr ordentlich am S2 funktioniert (brach nach einigen Songs ab, "keine SD-Karte" :confused:). Deshalb hab ich auch den MortPlayer - geht so, gefällt mir nicht wirklich. Nicht zu vergessen ist der 'Methusalem' "WinAmp", den es auch frei für Android gibt und der auch taugt. Das Dumme ist, alle haben Vor- und Nachteile. Seit ich den MW600 (BT Hörer von Sony) habe, verwende ich auch den Orginal-Player wieder: der überträgt als einziger die Songdaten auf das Winzdisplay des MW600, auch nicht schlecht. Ich persönlich finde in der Tat, dass es DEN Player leider (noch) nicht gibt.

    ABER: seit ein paar Tagen kann ich unbedingt wärmstens "Voodoo Louder" empfehlen. Kostet 1€ (laden ist frei, den Treiber aber muss man in-app kaufen), ist aber jeden Cent wert. Im Gegensatz zu allen 'digitalen' Verstärkern, dreht Voodoo Louder wirklich am Ausgang des Soundchips und schaltet am Note 'echte' 10,5dB 'Power' frei (am S2 seltsamerweise nur +6dB). Evtl. ist das mit empfindlichen Kopfhörern sogar zuviel, der Boost lässt sich aber in 1-1.5 dB-Schritten fein regeln. Naja, einfach laden, ihr werdet begeistert sein :).

    P.S.: Fairerweise sollte ich anmerken, dass Voodoo Sound die Unterstützung des Kernels braucht. Ich glaube aber, der Stock Kernel tuts auch, ich hab den Abyss 3.1, FM ab 2.0 geht auch. Deshalb auch diese in-app Kauflösung: man kann die App frei laden und installieren und dann prüft sie, ob das Gerät alle Vorraussetzungen erfüllt. Erst am Ende dieser Prüfung muss man dann den Euro löhnen und kann sicher sein, dass es funktioniert - tolle Lösung, wie ich finde.
     

Diese Seite empfehlen