1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Bester Lagfix?

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Samsung Galaxy S" wurde erstellt von Hobi, 24.10.2010.

  1. Hobi, 24.10.2010 #1
    Hobi

    Hobi Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    1
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    24.10.2010
    Hey Leute,

    erstmal ein herzliches "Hallo", bin neu und muss sagen gutes Forum!!!

    Habe heute erfolgreich auf 2.2 geflasht...!!!!

    Nun habe ich gelesen das es noch die Möglichkeit eines Lagfixes gibt!

    Nrr welchen soll ich nehmen eurer Meinung nach?

    Ist RyanZA's One Click Lag Fix zu empfehlen?

    Gruß
     
  2. DaChef, 24.10.2010 #2
    DaChef

    DaChef Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    78
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    02.03.2010
    Hey,

    den o.g. habe ich selbst auch genommen. Hab die JPM drauf und Benchmark Resultat: 1990 ... :thumbup:

    Von daher kann ich sagen, dass er bei mir einwandfrei läuft...
     
  3. GerdS, 24.10.2010 #3
    GerdS

    GerdS App-Anbieter (kostenpfl.)

    Beiträge:
    778
    Erhaltene Danke:
    91
    Registriert seit:
    09.08.2010
    Phone:
    Nexus 6
    Tablet:
    Nexus 10
    Wearable:
    Sony SWR50
    Fragt sich nur wie lange...
    Nach meiner Erfahrung lagt das System innerhalb von 2 Wochen mehr als zuvor.

    Gruß Gerd
     
  4. DaChef, 24.10.2010 #4
    DaChef

    DaChef Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    78
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    02.03.2010
    Das Probleme hatte ich bei 2.1... bei 2.2 (habe ich jetzt seit 11 Tagen drauf als die JPM rauskam) wurde die Performance immer besser, je länger das System nun läuft... warum auch immer...
     
  5. r4ff0r, 24.10.2010 #5
    r4ff0r

    r4ff0r Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,586
    Erhaltene Danke:
    334
    Registriert seit:
    22.07.2010
    heute erfolgreich geflashed und direkt lagfix? wozu? sollte doch bisher auch so alles flüssig laufen. versteh irgendwie nicht das immer direkt ein lagfix drauf muss. nach ner gewissen zeit wenns system voll ist ok viell. aber finde die jp6 läuft super ohne bisher bei mir.

    irgendwie hab ich das gefühl das mit dem lagfix wird schon zur routine..auch wenns eigentl nicht nötig wäre..

    wie bei windoof. format c. windoof neu drauf und dann wieder n batzen programme die man irgendwie immer drauf hat, aber von denen man einige e nicht nutzt. aber es mus wohl oO
     
  6. DaChef, 24.10.2010 #6
    DaChef

    DaChef Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    78
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    02.03.2010
    Naja, vielleicht Prestige... :blink: jeder braucht nen Lagfix... ob es was bringt oder nicht... :lol:
     
  7. djmarques, 24.10.2010 #7
    djmarques

    djmarques Ehrenmitglied

    Beiträge:
    13,430
    Erhaltene Danke:
    2,648
    Registriert seit:
    03.08.2009
    Lagfix bei 2.2 direkt nachdem flashen ist einfach eine digitale Verlängerung.

    Wer braucht die Quadrant werte ?
     
  8. Individual, 24.10.2010 #8
    Individual

    Individual Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    295
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    28.09.2010
    Ich finde kein Mensch! :thumbdn:

    Hatte mit der JM2 am Anfang um die 800, lief alles spitze! Dann fing es an zu laggen, dann den Lagfix drauf und Werte knapp über 2000, nach ner Zeit fing es wieder an, hatte aber immer noch werte über 2000. Drum setz ich da gar nichts mehr auf die Quadrant werte. :thumbdn:

    Jetzt mit der JP6 läuft alles sauber und flüssig, finde sogar besser als mit der JM2 am anfang. Werte hab ich keine weil der Markt so laggt! :thumbsup: Wenns wieder anfängt schau ich es mir nochmal an! :biggrin:
     

Diese Seite empfehlen