1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Bestimmte Apps immer offen halten [Gelöst]

Dieses Thema im Forum "Android Allgemein" wurde erstellt von m.fessler, 19.10.2009.

  1. m.fessler, 19.10.2009 #1
    m.fessler

    m.fessler Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    75
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    15.10.2009
    Hallo,

    gibt es eine Möglichkeit bestimmte Apps immer im Hintergrund geöffnet zu halten?
    Würde gerne mein SMS (Handsend SMS) sowie Mail (K9-Mail) App immer offen halten damit diese schneller starten.
    Diese werden nämlich beide im Laufe des Tages geschlossen wenn sie von der "6 offene Apps Liste" nach unten rausfallen.

    Gibt es dafür eine Lösung?

    Danke,
    Grüße

    Martin
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 24.10.2009
  2. Kranki, 20.10.2009 #2
    Kranki

    Kranki Ehrenmitglied

    Beiträge:
    3,831
    Erhaltene Danke:
    814
    Registriert seit:
    19.07.2009
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab 3 7.0 Lite
    Nein, ich denke nicht.
     
  3. Nepomuk, 21.10.2009 #3
    Nepomuk

    Nepomuk Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,017
    Erhaltene Danke:
    137
    Registriert seit:
    24.06.2009
    Phone:
    HTC One Mini
    Nur als Ergänzung: Die 6-offene-Apps-Liste (vermutlich die mit: lange die Home-Taste drücken) ist keine offene-Apps-Liste, sondern nur die Liste der 6 zuletzt verwendeten Apps.
    Das hat nichts damit zu tun, welche Apps im Hintergrund geöffnet sind.
     
    m.fessler bedankt sich.
  4. m.fessler, 21.10.2009 #4
    m.fessler

    m.fessler Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    75
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    15.10.2009
    Danke für die Info!
    Wie viele werden denn offen gehalten?

    Ich hab mit nem Taskmanager kontrolliert und dabei festgestellt dass zumindest K9 Mail nicht immer schnell gestartet wird obwohl es offen ist.
    Oft dauert es genauso lang als wenn es geschlossen ist.
    Liegt wohl an K9. :(

    Grüße
    Martin
     
  5. Zerodime, 22.10.2009 #5
    Zerodime

    Zerodime Junior Mitglied

    Beiträge:
    43
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    13.03.2009
    Es hängt davon ab wieviel RAM-speicher, Prozessorlast, etc. benutzt/gebraucht wird.

    Android ist JAVA basierend und in unregelmässigen abständen läuft da mal die sogenannte "Garbage collection" also die Müllabfuhr, die Daten"müll" aus den Speicher befördert.
    So um den dreh werden auch Programme beende.
     
    m.fessler bedankt sich.
  6. flori9100, 22.10.2009 #6
    flori9100

    flori9100 Android-Experte

    Beiträge:
    820
    Erhaltene Danke:
    110
    Registriert seit:
    24.06.2009
    Wird hier eigentlich ganz nett erklärt: Hintergrund: Arbeitsspeicher-Verwaltung unter Android | Androidig.de

    (Damit ist ggf auch klar, wieso man Programme nicht dauerhaft im Speicher lassen sollte: dann steht für den Rest noch weniger zur Verfügung und das ganze System wird ausgebremst bzw. crasht vllt sogar.
     
    m.fessler bedankt sich.
  7. m.fessler, 24.10.2009 #7
    m.fessler

    m.fessler Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    75
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    15.10.2009
    @ Zerodime + flori7500

    Danke für die Infos!
     
  8. Sinister, 22.07.2011 #8
    Sinister

    Sinister Neuer Benutzer

    Beiträge:
    1
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    15.09.2009
    Hallo,

    ich habe nun schon lange geguckt (gesucht) habe aber nie eine Antwort gefunden und muss wohl doch selbst einmal fragen ;)

    Ich möchte: Zeitgleich 2 Apps laufen lassen während des Joggen (Runtastic + MiCoach) Runtastic.

    Problem: MiCoach schliesst sich nach ca 20-30min, wenn es im Hintergrund läuft (Aufgrund des Speichermanagement)

    Zusätzliche Infos:
    Runtastic läuft im Vordergrund, da dann die GPS Aufzeichnung um längen besser ist (Einbildung?) MiCoach läuft im Hintergrund (ohne GPS) um mir Trainings Anweisungen zu geben (jetzt 5min im gelben Bereich laufen usw.) Und die Musik läuft auch über MiCoach.

    Bisher probiert: Alle paar Minuten zwischen den Apps wechseln hilft, ist aber sehr umständlich und beim Laufen auch sehr störend

    Wünsche: Gibt es Einstellungen, die mir für die ca 1Stunde Laufen weiterhelfen können (zB. WiFi aus, Internet aus ? ) Oder gibt es gar ein App, mit dem ich selektiv Programme permanent im RAM lassen kann (ohne zu rooten)

    Ich hoffe ich habe mein Problem/Wunsch verständlich geäußert. Für Vorschläge wäre ich sehr dankbar ;)

    Gruß
    Sinister
     
  9. Christor, 22.07.2011 #9
    Christor

    Christor Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    311
    Erhaltene Danke:
    31
    Registriert seit:
    12.04.2011
    Phone:
    Galaxy S7
    Hm, würde mich auch mal interessieren ob das möglich ist. Mich stört z. B. das wenn ich in Opera surfe, der Browser ne Seite langsam lädt (wegen 2G, Serverhängern oder ähnlichem) und ich nicht stumpf auf den Schirm gucken will und warten und eben fix mal in ein anderes Programm oder sonst wohin im Handy rumklicke, er scheinbar mit dem Laden aufhört und ich beim zurückwechseln in Opera eben nur sehe, dass das Tab neu aufgeht und scheinbar die Seite von Anfang an nochmal geladen wird. Das ist irgendwie total blöd gemacht, kann aber auch an Opera liegen? Komplett geladene Webseiten scheint er ja voll zu behalten oder?
     
  10. anzensepp1987, 22.07.2011 #10
    anzensepp1987

    anzensepp1987 Android-Experte

    Beiträge:
    514
    Erhaltene Danke:
    119
    Registriert seit:
    15.11.2010
    Phone:
    Galaxy Nexus
    Schau dir mal Auto Memory Manager an. Das ist im wesentlichen ein "Frontend-Aufsatz" auf die interne RAM Verwaltung von Android. Damit ist es möglich, den Apps verschiedene Prioritäten zuzuordnen u. a. - ausführliche Informationen über die Funktionsweise gibt es auf der Homepage des Autors des Programms.
    Ich habe selbst mal mit dem Programm experimentiert und es schien damals ganz gut zu funktionieren auf meinem Desire. Die Market-Kommentare sind geradezu überschwänglich. Einen Versuch wäre es wert.
     
    Christor bedankt sich.
  11. Christor, 22.07.2011 #11
    Christor

    Christor Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    311
    Erhaltene Danke:
    31
    Registriert seit:
    12.04.2011
    Phone:
    Galaxy S7
    Hm, die app zeigt alles schön an aber ich finde keine Möglichkeit bei einzelnen Prozessen die OMM Priority zu ändern? Mann kann nur grundsätzliches Verhalten/Profile einstellen. Geht das nur in der Kaufversion?

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
  12. Junkie558, 22.07.2011 #12
    Junkie558

    Junkie558 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    118
    Erhaltene Danke:
    22
    Registriert seit:
    25.09.2009
    @Sinister
    Mir ist eine Idee gekommen. Du kannst ja den einen Task Killer mit autokill Funktion verwenden. Advanced Taskkiller hat die Funktion zwar, aber die Zeitabstände reichen vielleicht nicht.

    Die notwendinegn Apps stellst du auf ignore und lässt des Taskkiller ab und zu killen. Somit sollte ja mehr RAM freibleiben und die Tasks sollten nicht geschlossen werden.

    mfg Junkie
     
  13. anzensepp1987, 22.07.2011 #13
    anzensepp1987

    anzensepp1987 Android-Experte

    Beiträge:
    514
    Erhaltene Danke:
    119
    Registriert seit:
    15.11.2010
    Phone:
    Galaxy Nexus
    Taskkiller würde ich unter Android außen vor lassen.
    @Christor: Wenn du unter Menü auf "laufende Prozesse" oder so klickst, dann siehst du alle laufenden Prozesse und kannst ihnen Prioritäten zuweisen. Am besten startest du das gewünschte Programm und rufst dann den AMM auf.
     
  14. Christor, 22.07.2011 #14
    Christor

    Christor Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    311
    Erhaltene Danke:
    31
    Registriert seit:
    12.04.2011
    Phone:
    Galaxy S7
    Hi, naja so weit war ich dort auch schon, gibt 3 anzeigemöglichkeiten plus halt die standarddienstanzeige. Allerdings kann ich dort nur Prozessdetails einsehen, den Task killen oder ihn zur Whitelist hinzufügen, daher frage ich ja obs vielleicht an der Nichtkaufversion liegt.

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
  15. anzensepp1987, 22.07.2011 #15
    anzensepp1987

    anzensepp1987 Android-Experte

    Beiträge:
    514
    Erhaltene Danke:
    119
    Registriert seit:
    15.11.2010
    Phone:
    Galaxy Nexus
    Sorry, da bin ich überfragt - ich habe von Anfang an die App gekauft.
     
  16. schlydi, 19.08.2012 #16
    schlydi

    schlydi Neuer Benutzer

    Beiträge:
    1
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    19.08.2012
    Hallo,

    ich hab da mal ne Frage - wenn ich ein Spiel spiele, eine Nachricht bekomme und die lesen will, kann ich das nur machen, wenn ich das Spiel verlasse, klar. Aber ich komm nicht mehr zum Spiel zurück, bzw. muss das die App neu starten, weil sie anscheinend in der Zwischenzeit geschlossen wurde. Was schon für den Akku-Verbrauch ist, ist fürs Spielen manchmal nervig. Gibt es irgendwo eine Einstellung oder eine App, bei der man sagen kann, welche Apps offen bleiben sollen? Ich finde immer nur Tas k Killer..

    Grüße,
    Lydia
     
  17. Blac, 19.08.2012 #17
    Blac

    Blac Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    211
    Erhaltene Danke:
    38
    Registriert seit:
    04.08.2011
    Das macht die Speicherverwaltung im Androidkernel automatisch.... du könntest dir einen BigMemory Kernel flashen aber für ein richtig aufwändiges Spiel und gleichzeitig noch Multitasking hat unser SGS einfach zu wenig Ram

    Gesendet von meinem GT-I9000 mit der Android-Hilfe.de App
     
  18. coolfranz, 19.08.2012 #18
    coolfranz

    coolfranz Android-Guru

    Beiträge:
    3,509
    Erhaltene Danke:
    649
    Registriert seit:
    17.11.2010
    Das passiert ganz einfach deswegen weil für die anderen Apps nicht genügend Speicher vorhanden ist...

    Da brauchts entweder mehr Ram (unmöglich) oder ne Art Task Killer der erzwingt, das die App nicht gesclossen wird. Zu Empfehlen ist das aber auch nicht, da dann das Gerät sehr langsam werden kann.

    sent with my Defy
     
  19. mizch, 19.08.2012 #19
    mizch

    mizch Android-Guru

    Beiträge:
    2,310
    Erhaltene Danke:
    371
    Registriert seit:
    05.11.2010
    Es ist dem Entwickler des Spiels überlassen, was er macht, wenn sein Spiel nicht mehr im Vordergrund ist. Er kann den momentanen Spielstand sichern (kann recht kompliziert sein) oder (einfach) nur den Level. Dein Spiel macht offensichtlich Letzteres. Da ist nicht viel zu machen.
     
  20. Denner, 19.08.2012 #20
    Denner

    Denner Android-Experte

    Beiträge:
    455
    Erhaltene Danke:
    43
    Registriert seit:
    25.04.2012
    Wenn du spielst, spielst du, wenn du Nachrichten liest, liest du Nachrichten.

    Ich habe Jahre gebraucht, bis ich verstanden habe, dass eine Mail,SMS, Anruf auch noch nach 2 Stunden lesbar ist.

    Ich hatte auch noch nie den Fall, dass mein bester Freund in Todesangst anrief, weil er nur noch mit einer Hand an der Dachkannte hing und er sterben musste, weil ich nicht an da Telefon ging, obwohl es neben mir lag.

    Also, lerne dich von den neuen Medien nicht zum Depp machen zu lassen.

    Gesendet von meinem A500 mit Tapatalk 2
     

Diese Seite empfehlen

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. app immer geöffnet lassen

    ,
  2. app permanent geöffnet