1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Bewertung von einzelnen Postings

Dieses Thema im Forum "Anregungen zum Forum" wurde erstellt von marcsN, 16.05.2011.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. marcsN, 16.05.2011 #1
    marcsN

    marcsN Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    146
    Erhaltene Danke:
    31
    Registriert seit:
    15.07.2010
    Moin zusammen,

    habe eben mal kurz gesucht, allerdings nichts gefunden was darauf hindeutet, dass es schonmal vorgeschlagen wurde.

    Problem: Die ganzen Topics innerhalb der Unterforen sind meistens völlig zugemüllt mit Spam, weil jeder zu faul ist sich mal mit einem Thema zu beschäftigen. Jeder möchte alles auf dem Silbertablett serviert bekommen. So sind Topics wie CM7 Roms überflutet mit Fragen, die jeden Tag zig mal gestellt werden. Dazu kommen Kommentare, wie "Ich bin jetzt auch auf CM7", die einfach inhaltlich keinen sinnvollen Informationsgehalt mehr haben. Leider lässt sich sowas durch die Mods/Admins nicht eindämmen.

    Vorschlag: Ich würde mir ein System wünschen, bei dem jeder Beitrag mit Plus oder Minus bewertet werden kann. Hat ein Beitrag einen starken Überhang an Minus Bewertungen, wird dieser automatisch ausgeblendet und kann erst durch gezieltes anklicken wieder aufgeklappt werden (falls man den inahlt tatsächlich lesen möchte). So könnten Interessenten ein Thema deutlich leichter durchlesen, weil schonmal alles ausgeblendet wäre, was sinnlos ist.

    Sowas ähnliches gibt es glaube ich auf zack-zack.eu in den Kommentaren zu den jeweiligen Produkten.

    Ist sicherlich nicht ganz einfach umzusetzen, aber ich verspreche mir davon einiges.

    Vor Allem wären die zufrieden, die die konsequente Löschung von Spam fordern, als auch die, die es gerne ein wenig lockerer haben wollen, da die Posts immer noch einsehbar sind, wenn man sie aufklappt.

    Ich persönlich finde es immer sehr schwierig den richtigen Umgang mit Spam zu finden. Wenn in den Threads Offtopic aufkommt, rege ich mich immer über die User auf, kann aber nichts dagegen tun, weil ich natürlich nicht selbst noch meinen Senf dazugeben möchte, da damit noch ein sinnfreier Post mehr vorhanden wäre. Dennoch weiß ich, dass wenn niemand etwas sagt die nonsens Laberei weiter geht. Mit einem Klick auf ein Minus Button könnte man etwas tun, ohne den Thread dabei aufzublähen.

    Beim nicht antworten bläht man zwar den Thread auch nicht auf, dämmt das Spammen aber auch nicht ein.


    Freue mich auf euer Feedback.
    Grüße
    Marc
     
    Zuletzt bearbeitet: 17.05.2011
    astral51, knuetzel und GARSTIG haben sich bedankt.
  2. Denowa, 16.05.2011 #2
    Denowa

    Denowa Android-Guru

    Beiträge:
    2,872
    Erhaltene Danke:
    565
    Registriert seit:
    21.08.2009
    Phone:
    OnePlus One, OnePlus Two, ZTE Axon 7
    Wearable:
    Pebble
    Doch doch ... schau mal ins HTC Desire HD Unterforum, dort wird sehr gut moderiert ...

    Gute Idee! :love: Und ist hoffentlich nicht all zu schwer um zu setzen!? :blink:
     
  3. ses, 16.05.2011 #3
    ses

    ses Administrator Team-Mitglied

    Beiträge:
    7,760
    Erhaltene Danke:
    12,125
    Registriert seit:
    09.12.2008
    Hallo,

    aktuell ist ein solches Bewertungssystem nicht angedacht, ich behalte es aber gerne als Anregung im Hinterkopf.

    Gruß
    Sebastian
     
  4. PJF16, 17.05.2011 #4
    PJF16

    PJF16 Senior-Moderator Team-Mitglied

    Beiträge:
    13,860
    Erhaltene Danke:
    8,074
    Registriert seit:
    06.01.2011
    Phone:
    Xiaomi RedMi Note 4
    Tablet:
    Nexus 7 (2012), Nexus 10, iPad Air 2 Cellular
    Wearable:
    Motorola Moto 360
    Ich weiß aber nicht, ob das auch wirklich genutzt werden würde. Manche User sind schon für ein "Danke" zu faul. Geschweige denn, andere Posts dann zu bewerten. Ich kann mir auch vorstellen, dass manche Posts dann sinnfrei bewerten und so hilfreiche Posts als schlecht bewerten.

    Mit der Problematik des Silvertabletts ist wirklich sehr schwer zu kämpfen. Überhaupt in den Galaxy S Threads von MiUi und CyanogenMod 7. Da bleibt wohl nur den "erfahrerenen" Usern wirklich auf bereits vorhandene Posts zu verweisen. Leider. :(
     
    kufi bedankt sich.
  5. Randall Flagg, 17.05.2011 #5
    Randall Flagg

    Randall Flagg Ehrenmitglied

    Beiträge:
    14,472
    Erhaltene Danke:
    5,496
    Registriert seit:
    17.08.2010
    Phone:
    Galaxy S5 Neo
    Oder gar nicht auf solche Beiträge zu reagieren. Das finde ich am sinnvollsten.
    Leider finden sich immer wieder Leute die Fragen zum 123456x beantworten,obwohl alles in den angepinnten Threads und in den sehr guten FAQ's zu finden ist.
    Ich glaube auch nicht das so ein +/- System was bringt.
     
  6. quercus, 17.05.2011 #6
    quercus

    quercus Gast


    Nicht zu reagieren, ist nicht das was wir uns im Forum vorstellen - im Gegenteil. Natürlich nervt es vor allem die Erfahrenen, wenn zum x-ten Male, die selbe Frage gestellt wird. Auf einen Thread zu verweisen, auf eine FAQ, sollte immer möglich sein.
    Jeder hat mal angefangen, und war froh wenn ihm geholfen wurde - das dabei der eine etwas "ungeschickter" als der andere ist, ist wie das Leben uns zeigt, überall der Fall - nur ausgrenzen im Sinne von NEGIEREN, sowas machen wir nicht. :)
     
    flo-95 und kufi haben sich bedankt.
  7. marcsN, 17.05.2011 #7
    marcsN

    marcsN Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    146
    Erhaltene Danke:
    31
    Registriert seit:
    15.07.2010
    Ich persönlich finde es immer sehr schwierig den richtigen Umgang zu finden. Wenn in den Threads Offtopic aufkommt, rege ich mich immer über die User auf, kann aber nichts dagegen tun, weil ich natürlich nicht selbst noch meinen Senf dazugeben möchte, da damit noch ein sinnfreier Post mehr vorhanden wäre. Dennoch weiß ich, dass wenn niemand etwas sagt die nonsens Laberei weiter geht. Mit einem Klick auf ein Minus Button könnte man etwas tun, ohne den Thread dabei aufzublähen.

    Beim nicht antworten bläht man zwar den Thread auch nicht auf, dämmt das Spammen aber auch nicht ein.

    @Denowa: Schön zu hören, dass andere Unterforen besser moderiert bzw. gesittetere User haben. Ich meinte natürlich speziell das von PJF16 angesprochene SGS Forum :winki:

    Grüße
    Marc
     
  8. PJF16, 18.05.2011 #8
    PJF16

    PJF16 Senior-Moderator Team-Mitglied

    Beiträge:
    13,860
    Erhaltene Danke:
    8,074
    Registriert seit:
    06.01.2011
    Phone:
    Xiaomi RedMi Note 4
    Tablet:
    Nexus 7 (2012), Nexus 10, iPad Air 2 Cellular
    Wearable:
    Motorola Moto 360
    Besser moderiert würde ich nicht sagen. Ich weiß ja nicht wie es in den anderen Foren ist, aber schon alleine in meinem CyanogenMod Thread, kommt teilweise fast im Minutentakt ein neuer Post hinzu. Das ist dann auch dementsprechend schwierig für die Moderatoren jeden Thread zu verwalten.

    Aber ich bin bis jetzt immer sehr gut mit den Moderatoren ausgekommen und die leisten meiner Meinung nach sehr gute Arbeit. Danke an diese!

    Getapatalked von unterwegs mit meinen Galaxy S CyanogenMod 7
     
    djmarques bedankt sich.
  9. marcsN, 18.05.2011 #9
    marcsN

    marcsN Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    146
    Erhaltene Danke:
    31
    Registriert seit:
    15.07.2010
    Und genau da liegt meiner Meinung nach das Problem. Es ist nicht möglich bei einer solchen Aktivität die Threads über Moderatoren zu regulieren. Hier bedarf es einer Selbstregulierung der User, um das ganze einzudämmen. Dazu ja mein Vorschlag. Dadurch könnte man die Mods auch entlasten, die dann auch etwas anderes machen könnten außer auf Spamjagd zu gehen.

    Da stimme ich Dir zu! Auch ein Danke an dieser Stelle.

    Grüße
    Marc
     
  10. Nikon, 18.05.2011 #10
    Nikon

    Nikon Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,311
    Erhaltene Danke:
    305
    Registriert seit:
    30.05.2010
    Solch ein System birgt auch immer die Gefahr des Missbrauchs. So könnten User z.B. ganz gezielt andere User negativ bewerten.
    Ein Wertungssystem ohne diese Missbrauchsgefahr haben wir ja schon in Form des Danke Buttons. Letztlich helfen bei Post im Minutentakt auch kein Bewertungssysteme da diese in meinen Augen erst ab einer kritischen Anzahl an Bewertungen Sinn macht.

    Bei immer wieder aufkommenden Fragen garnicht zu antworten ist der schlechteste aller Wege weil dem User nicht geholfen wird und massig Dead Ends produziert werden. Das behindert die Suchfunktion erheblich wenn von 20 ausgespuckten Posts in 19 nichts konstruktives zu finden ist. Das würde sich nur durch extreme Moderation verhindern lassen.

    Letztlich ist das ein Forum. Wer alles nur einmal lesen möchte soll in ein Wiki gucken.
     
  11. marcsN, 18.05.2011 #11
    marcsN

    marcsN Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    146
    Erhaltene Danke:
    31
    Registriert seit:
    15.07.2010
    Denke, dass durch die hohe Aktivität schon eine solide Anzahl an Bewertungen zusammenkommt. Auch die Missbrauchsgefahr sehe ich durch eben jene solide Basis als gering an.

    Ziel soll sein, dass die Fragen gar nicht so oft wiederkommen, weil die Threads sauberer werden und nicht mehr 100 sondern vielleicht nur noch 20 Seiten umfassen, die auch ein Neuling bereit ist mal eben durchzulesen, um sich damit seine Fragen schon zu beantworten. Natürlich sollte eine Frage auch dann, wenn Sie zum wiederholten Male gestellt wird, beantwortet werden. Dennoch verspreche ich mir eine drastische Senkung der vielen doppelten Fragen.


    Grüße
    Marc
     
    Denowa bedankt sich.
  12. Lion13, 18.05.2011 #12
    Lion13

    Lion13 Ehrenmitglied

    Beiträge:
    16,673
    Erhaltene Danke:
    5,019
    Registriert seit:
    17.04.2010
    Phone:
    iPhone SE, Google Nexus 5x
    Tablet:
    Google Nexus 7 (2013)
    Wearable:
    Pebble Time
    Sonstige:
    Amazon Fire TV
    Wie Sebastian weiter oben schon geschrieben hat, ist eine Umsetzung dieses Vorschlags derzeit nicht geplant.

    Trotzdem danke für die Anregung! Ich mache den Thread dann jetzt zu: ~closed~
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen