1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Bewertungsformular in App einbauen

Dieses Thema im Forum "Android App Entwicklung" wurde erstellt von ben56a, 16.03.2011.

  1. ben56a, 16.03.2011 #1
    ben56a

    ben56a Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    91
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    15.08.2010
    Hallo,

    ich habe folgende Frage: wie kann man ein Bewertungsformular in eine App einbauen? Ich habe mir gedacht, dass ich zum Speichern der Einträge eine .txt datei verwenden kann, welche auf einem nomalen webserver liegt. Jedoch ist die Variante sehr aufwendig und sicher nicht sehr professionell.

    Welche andere Möglichkeit gibt es?
     
  2. Bobert, 16.03.2011 #2
    Bobert

    Bobert Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    161
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    21.11.2010
    Phone:
    Nexus S
    Hallo,

    was spricht dagegen die Fragen als View zu bauen,
    und die Antworten in eine Datenbank zu schreiben?

    Schau mal hier

    Gruß Bobert
     
  3. ben56a, 16.03.2011 #3
    ben56a

    ben56a Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    91
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    15.08.2010
    Ich würde die Antworten aber gerne für jeden sichtbar direkt nach dem Eintragen anzeigen lassen. Es soll eine Art Kommentar sein, welches man hinterlassen kann. Da benötigt man ja dann eine Art DB auf nem Server oder sehe ich das falsch? was würde sich denn da anbieten?
     
  4. Bobert, 16.03.2011 #4
    Bobert

    Bobert Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    161
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    21.11.2010
    Phone:
    Nexus S
    Du möchtest eine Internetseite erstellen?! Und dort Einträge hinterlassen, ja dafür brauchst Du eine Datenbank im Internet.

    Überlege doch mal ob Du eine Internetseite dafür erstellst. Und in der App ein WebView benutzt!
     
  5. ben56a, 16.03.2011 #5
    ben56a

    ben56a Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    91
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    15.08.2010
    Es soll keine Internetseite werden! Es soll ein Formular sein mit NAME und KOMMENTAR. Wenn man auf EINTRAGEN klickt, soll der name und der kommentar irgendwo gespeichert werden, welches in einer anderen activity angezeigt werden kann. Die Frage ist nun, was ich alternativ zu einem .txt file benutzen kann, da ich damit momentan nur bedingt genau diese funktion erstellen kann.
     
  6. Bobert, 16.03.2011 #6
    Bobert

    Bobert Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    161
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    21.11.2010
    Phone:
    Nexus S
    Alternativ zu txt eine Datenbank. Möglicherweise noch einen WebService.
    Die App greife auf den WebService oder Direkt auf die Datenbank zu.

    Noch eine Idee wäre ein XML File zu schreiben!
     
    Zuletzt bearbeitet: 16.03.2011
  7. ben56a, 16.03.2011 #7
    ben56a

    ben56a Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    91
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    15.08.2010
    angenommen ich möchte das ganze mit einer DB umsetzen. Die DB muss ja dann auf einem Server liegen. Kann ich da einfach die DB-Datei einfach auf einen Webserver legen und von dort aus zugreifen?

    Hab das bisher immer nur lokal gemacht, nie über nen server
     
  8. Bobert, 16.03.2011 #8
    Bobert

    Bobert Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    161
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    21.11.2010
    Phone:
    Nexus S
    Ich habe es noch nicht Probiert mit SQLite, könnte aber gehen. Aber das wird sicher nie eine gute Lösung werden, man bedenke nur die Probleme wenn zwei gleichzeitig schreiben wollen etc.

    Wahrscheinlich hast Du keinen Server, und möchtest Dir auch keinen zulegen?! Dann denke lieber nochmal über die XML Datei nach

    Code:
    <?xml version="1.0" encoding="utf-8"?>
    <UMFRAGE>
        <KOMMENTAR name="Hans">Alles Toll</KOMMENTAR>
        <KOMMENTAR name="Fritz">Alles super Toll</KOMMENTAR>
        <KOMMENTAR name="Stefan">Alles ...</KOMMENTAR>
    </UMFRAGE>
    
    Gruß Bobert
     
  9. ben56a, 16.03.2011 #9
    ben56a

    ben56a Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    91
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    15.08.2010
    ok, danke...aber die xml datei sollte ja auch auf einem server liegen? Ansonsten habe ich die daten ja nur lokal auf dem gerät. Aber es sollen ja alle App-Besitzer die Kommentare lesen können?
     
  10. Bobert, 16.03.2011 #10
    Bobert

    Bobert Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    161
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    21.11.2010
    Phone:
    Nexus S
    Lege die XML Datei doch auf einen Server/Webspace! Du musst halt die Datei überschreiben bei einen neuen Eintrag. Dementsprechend muss Du in der Lage sein dort zu schreiben, zu überschreiben.

    Wäre halt praktisch das über ASP, PHP oder JSP zu machen dan müsstest Du Dir ein Skript auf den Server Schreiben und einfach einen Url aufrufen der den Eintrag erledigt. (http://www.meineseite.de/eintrag.asp?name=hans&komentar=Toll) Sollte nicht zu lang sein, und UrlEncode/UrlDecode Functionen beachten.

    Gruß Bobert
     
  11. ben56a, 16.03.2011 #11
    ben56a

    ben56a Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    91
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    15.08.2010
    wie könnte denn ein jsp script aussehen?
     
  12. funcoder, 16.03.2011 #12
    funcoder

    funcoder Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    218
    Erhaltene Danke:
    38
    Registriert seit:
    15.08.2009
    Nun ja, eine XML Datei auf einem Webserver wo der Client Schreibrechte darauf hat, halte ich jetzt nicht für eine so gute Idee.
    Vorschlag wäre: Auf dem Webserver eine kleine PHP Schnittstelle bauen, die mittels GET, oder besser POST deine Informationen entgegen nimmt.
    Z.B.

    deineAdresse.de/newComment.php?user=HansDampf&Comment=Das ist ein langer Kommentar

    In der newComment.php müsste dann hier nur noch die Abfrage auf die Parameter gemacht werden bzw. ein simples Insert SQL Statement hinterlegt werden. Fertig.
    Ach ja, das ganze muss natürlich URL Encodiert bzw. Decodiert werden. Sonderzeigen/Leerzeichen in URLs sind besonders böse ;)

    Zum Abfragen, würde ich es ähnlich machen:
    deineAdresse.de/getComments.php

    Die PHP File liefert dir dann entweder eine XML oder besser ein JSON.
    Das brauchst du lokal nur noch parsen und schon hast du ganz sauber deine eigentliche Nutzdaten.
     
  13. Bobert, 17.03.2011 #13
    Bobert

    Bobert Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    161
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    21.11.2010
    Phone:
    Nexus S
    Nun das könnte über FTP oder Webdav laufen und damit mit User und Passwort geschützt sein so das klar ist wer hier wo schreiben darf.


    jep sag ich doch :biggrin:
    Guckst Du hier:
    jsp + forum
    php + selfPHP
    asp + alles was man braucht

    Gruß Bobert
     

Diese Seite empfehlen