1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Bildanzeige in voller Auflösung

Dieses Thema im Forum "Foto und Multimedia" wurde erstellt von Ur@n, 26.02.2012.

  1. Ur@n, 26.02.2012 #1
    Ur@n

    Ur@n Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    7
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    26.02.2012
    Hallo,

    gibt es eine Möglichkeit, Bilder unter Android mit der vollen Auflösung anzuzeigen?


    Hier die ganze Geschichte: Beim Umstieg von Windows Mobile 6 meines HTC Touch Diamond 2 auf Android ist mir schon beim Xperia Neo V aufgefallen, dass die Bilder trotz gleicher Auflösung (beide 5 MPixel) auf dem HTC vergrößert werden konnten, damit bei einem DIN A4 Blatt die Schrift (mit 11 oder 12 Punkten) problemlos lesbar vergrößert werden konnte. Weder beim Neo V noch beim Mini kann man die Schrift deutlich lesen.

    Hier zwei Ausschnitte, welche vom Display abfotografiert wurden:

    Unter Windows Mobile sieht das so aus...
    [​IMG]

    ...unter Android jedoch so...
    [​IMG]

    Wie man unten bei den Bildern in voller Auflösung sehen kann, ist die Bilddatei vom Xperia Mini direkt fast noch deutlicher, als die des HTCs. Jedoch wird bei der Bildanzeige des Xperia Mini das Bild heruntergerechnet. Natürlich ist die Pixeldichte des Display des Xperia Mini niedriger als die des HTCs, trotzdem sollte es doch möglich sein ein Bild ohne Qualitätsverlust anzuzeigen.

    Die kompletten Bilder findet ihr hier:
    Vergleich von HTC TD2 und Xperia Mini:
    Nicht eingezoomt
    Jeweils auf den gleichen Bereich vergrößert
    Und die Bilder direkt vom Smartphone:
    Die Aufnahme direkt vom TD2
    Die Aufnahme direkt vom Xperia Mini

    Gibt es eine Möglichkeit, die Bilder so anzuzeigen , wie sie auch aufgenommen wurden?


    mfg
    Ur@n
     
    Zuletzt bearbeitet: 26.02.2012
  2. Ur@n, 03.03.2012 #2
    Ur@n

    Ur@n Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    7
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    26.02.2012
    Auch wenn es scheinbar bei anderen Telefonen das Problem nicht gibt, möchte ich trotzdem meine Lösungsmöglichkeiten kurz erwähnen: Zum einen ES Datei Explorer wobei man in den Dateipfad für die Bilder wechselt und das Bild mit dem ES Images Browser öffnet. Hier ist die Bildanzeige besser wie mit der Galarieansicht, jedoch kann nicht so weit hinengezoomt werden. Zum anderen geht die Bildanzeige auch in Firefox. Dazu einfach in der Adressleiste "/sdcard/DCIM/100ANDRO/" eingeben und man landet auf dem Bilderordner auf der Speicherkarte. Die Bildanzeige beginnt mit 100% Vergrößerung. Jedoch muss man zum wechslen der Bilder wieder zurück und die nächste Datei auswählen. mfg Ur@n
     
    kolibree bedankt sich.
  3. alinea, 20.03.2012 #3
    alinea

    alinea Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    64
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    24.02.2012
    Ur@n bedankt sich.
  4. Ur@n, 20.03.2012 #4
    Ur@n

    Ur@n Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    7
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    26.02.2012
    Guten Abend alinea,

    vielen Dank für deinen Hinweis. Mit QuickPic lässt sich sogar eine Bilddatei mit 143,09MPixel öffnen. Zwar wird diese nicht mit voller Auflösung dargestellt, aber Firefox oder ES öffnen die Datei nicht einmal.

    Hier noch kurz der Vergleich:
    Ausschnitt des Orginals

    [​IMG]
    Anzeige von QuickPic
    [​IMG]




    Info: Die Datei ist ein mit 1200x1200dpi eingescanntes A4-Blatt, daraus resultieren die 10200 x 14028 Pixel :rolleyes2:

    Da man trotzdem noch das Handgeschriebene erkennen kann, bin ich mit QuickPic trotzdem zufrieden.

    mfg
    Ur@n
     

Diese Seite empfehlen