1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Bilder auf TV streamen mit Zusatzfunktionen

Dieses Thema im Forum "Foto und Multimedia" wurde erstellt von maxpd, 12.03.2012.

  1. maxpd, 12.03.2012 #1
    maxpd

    maxpd Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    374
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    03.09.2011
    Hi,

    ich suche ein Streamingprogramm, mit dem man Bildershows am TV so gut betrachten kann, wie es über ein iPad geht. Dort schließt man das iPad per HDMI an, macht ein Album auf und zeigt die Bilder, zoomt hinein, zoomt raus, die Bilder drehen sich mit der Drehbewegung vom iPad...

    Dann versuche ich beim Galaxy S2 Allshare und finde erstmal keine Ordner mit den Bildern vor, sondern ein Bilderchaos. Bilder drehen sich nicht mit dem Handy. Bilder sind nicht gleichzeitig auf dem Handy mit dem TV sichtbar. Zoomen ist auch nicht möglich. Neue Bilder müssen sich erst aufbauen, statt sie zu cachen. Halt ein bisschen Steinzeit.

    iMediaShare ist auch nicht besser.

    Kennt jemand was besseres?

    Gruß
    maxpd
     
    Zuletzt bearbeitet: 12.03.2012
  2. Ufo, 13.03.2012 #2
    Ufo

    Ufo Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    207
    Erhaltene Danke:
    34
    Registriert seit:
    30.08.2011
    [​IMG]
    vll wäre so ein Kabel für dich das richtige???? mit dem funzt das bei mir hervorragend[​IMG]
     
    maxpd bedankt sich.
  3. maxpd, 13.03.2012 #3
    maxpd

    maxpd Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    374
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    03.09.2011
    Ok, wäre eine Idee. einfach an den Kopfhöreranschluss?

    Wie sieht es mit WLan aus?
     
  4. Ufo, 13.03.2012 #4
    Ufo

    Ufo Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    207
    Erhaltene Danke:
    34
    Registriert seit:
    30.08.2011
    ja kommt einfach in den Kopfhörer-ausgang und dann in den Einstellungen noch bei "TV Ausgang" nen Haken setzen...
    Was meinst du mit Wlan...??? Die Telefonfunktionen bleiben alle voll erhalten nur das du halt dein Screen auf der Mattscheibe bewundern kannst...wenn ich heute abend dazukomme mach ich mal ein Foto davon.
     
  5. maxpd, 13.03.2012 #5
    maxpd

    maxpd Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    374
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    03.09.2011
    Nein, kann ich mir schon vorstellen, brauchst dir die Mühe nicht zu machen.

    Ich dachte nur, die ganze Aktion liese sich auch ohne Kabel bewältigen.
     
  6. Ufo, 15.03.2012 #6
    Ufo

    Ufo Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    207
    Erhaltene Danke:
    34
    Registriert seit:
    30.08.2011
    Dafür brauchst nen Samsung Fernseher...da gibt es dann einen Wlan-Stick für schlappe 80 €...dann geht das ganze auch kabellos
     
  7. maxpd, 15.03.2012 #7
    maxpd

    maxpd Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    374
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    03.09.2011
    hab ich :) fehlt nur die app, die ich suche
     
  8. Ufo, 16.03.2012 #8
    Ufo

    Ufo Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    207
    Erhaltene Danke:
    34
    Registriert seit:
    30.08.2011
  9. stetre76, 16.03.2012 #9
    stetre76

    stetre76 Moderator Team-Mitglied

    Beiträge:
    2,686
    Erhaltene Danke:
    4,182
    Registriert seit:
    21.10.2010
    Phone:
    Nexus 6P (+ Moto G (2015), Huawei P8 lite)
    Tablet:
    LG G Pad 8.3
    schau dir einmal Twonky an

    funktioniert bei mir zu Hause problemlos - wichtig ist halt, dass der Fernseher im gleichen Netzwerk ist, wie das Mobile, oder der Desktop.

    ich spiele zwar seltenst Fotos vom Mobile auf den TV, aber versuchsweise habe ich es schon ein paar mal probiert und es hat immer problemlos funktioniert.
     
  10. Skater, 18.03.2012 #10
    Skater

    Skater Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    442
    Erhaltene Danke:
    39
    Registriert seit:
    11.07.2011
    Ich hänge mich mal hier dran.

    Ich finde es ziemlich genial, wenn ich per WLAN mein Notebook, Laptop, Ultrabook, Tablet oder Smartphone mit meinem Fernseher (Flachbildschirm) verbinden kann, so dass Bild und Ton aus dem Fernseher (Flachbildschirm) kommt. Ich denke, dass diese Möglichkeit ziemlich cool ist. Das Smartphone (oder ähnliches) als mobile CPU, GPU, Tastatur, Maus und der Fernseher (Flachbildschirm) Zuhause als kabelloser Monitor.

    Gruß Skater
    PS
    Mit HDMI oder VGA funktioniert diese Anforderung sicherlich bereits.
    Und zumindest darauf achte ich beim nächsten Smartphonekauf -> Video out
     
    Zuletzt bearbeitet: 18.03.2012

Diese Seite empfehlen