1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Bilder aus dem Inneren des 40 Pin Dock-Connector

Dieses Thema im Forum "Asus Eee Pad Transformer TF101 Forum" wurde erstellt von TabAdmln, 28.05.2011.

  1. TabAdmln, 28.05.2011 #1
    TabAdmln

    TabAdmln Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    659
    Erhaltene Danke:
    72
    Registriert seit:
    03.05.2011
    So, ich habe den Stecker vom 40 Pin Connector mal geöffnet und fotografiert (siehe untern die Bilder).

    Das Teil was ihr ganz rechts seht ist mit dem links liegenden Gehäuser leicht verklebt. Ich denke wenn man da mit einem dünnen Teppichmesser/Klinge zwischen geht, dann lösst sich der Kleber und man kann den Stecker leichter öffen als ich es getan habe (die Seiten rechts und links mit einer Metallsäge angesägt und dann das obere Teil vom Stecker angehoben und so den Kleber gelöst und abgezogen).

    Das Ganze ist, wie man sehen kann, vergossen, damit sich die Leitungen wohl nicht lösen. Auf den Bildern kann man dann erahnen an welchen Pins die Leitungen angeschlossen sind. Alles nicht ganz einfach.

    Vielleicht kann ja jemand mal sein Dock öffnen und auch seine Foto's hier zeigen, dann können wir alle mal sehen an welchen Pins die externen USB-Ports angeschlossen sind.
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 28.05.2011
    0wn0r, xxlarge und N23 haben sich bedankt.
  2. Sparanus, 29.05.2011 #2
    Sparanus

    Sparanus Android-Experte

    Beiträge:
    605
    Erhaltene Danke:
    39
    Registriert seit:
    16.03.2011
    Kann man keinen iPod Stecker benutzen?

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
  3. braniacbug, 29.05.2011 #3
    braniacbug

    braniacbug Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    98
    Erhaltene Danke:
    14
    Registriert seit:
    19.04.2011
    wenn der Apple Dock connector nicht nur 30 anstatt 40 pins hätte, ginge das sicher :D
     
  4. Sparanus, 29.05.2011 #4
    Sparanus

    Sparanus Android-Experte

    Beiträge:
    605
    Erhaltene Danke:
    39
    Registriert seit:
    16.03.2011
    Und vom Samsung Galaxy Tab 1?
    Das hat doch auch 40, oder?

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
  5. braniacbug, 29.05.2011 #5
    braniacbug

    braniacbug Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    98
    Erhaltene Danke:
    14
    Registriert seit:
    19.04.2011
  6. TabAdmln, 30.05.2011 #6
    TabAdmln

    TabAdmln Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    659
    Erhaltene Danke:
    72
    Registriert seit:
    03.05.2011
    Ja, denke da geht kein anderer Adapter... alles von Asus ist in der Beziehung proprietär. Kein Standard, nicht einfach, sondern alles ganz speziell und kostenintensiv :) So wie es die Firmen es am liebsten haben.
     

Diese Seite empfehlen