1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Bilder von Computer auf S2 synchronisieren

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy S2 (I9100) Forum" wurde erstellt von vanchtern, 30.07.2011.

  1. vanchtern, 30.07.2011 #1
    vanchtern

    vanchtern Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    14
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    30.07.2011
    Moin Leute, ich bin seit kurzem glücklicher Besitzer eines Galaxy S2 und Smartphones überhaupt, und bin sehr interessiert am rumprobieren und das Ding so einzurichten, das ich damit zufrieden bin (root, Müll entfernen usw.)

    Eine wichtige Sache ist, wo ich irgendwie nicht weiß, wie ich das machen soll:
    Ich möchte meine Fotos, die ich auf dem Computer habe, auch alle in komrimierter Form auf dem S2 haben (die ich mit meiner Digicam gemacht habe) und in Zukunft auch mit dem S2 synchronisieren. Also, die Fotos die ich mit der Digicam gemacht habe, sollen aufs s2 und die, die ich mit dem S2 gemacht habe auf den Computer.

    welches Programm kann dies? Und vor allem auch das S2 gerechte komprimieren, denn ich will ja kein 3 MB Foto auf dem S2, ich will es da ja nur im kleinformat anschauen.

    Wäre cool, wenn mir jemand einen anstoss geben könnte...
     
  2. vanchtern, 31.07.2011 #2
    vanchtern

    vanchtern Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    14
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    30.07.2011
    Gelöst: Es geht mit Kies

    Allerdings nur teilweise so, wie ich das will.

    Die Bilder vom Computer werden zwar heruntergerechnet (von 7 Mb auf 300kb) aber alle kommen in ein und den selben Ordner , den "Kamera" ordner , die Ordnerstrukturen vom Computer werden nicht übernommen. Das ist bei 5000 Bildern eine ziemlich uncoole Sache wenn alle im gleichen Ordner sind.

    Gibt es ein Programm, das beim Synchronisieren die Ordnerstrukturen (Unterordner Unter-Unterordner) vom Computer auf das s2 überträgt, meinetwegen, das jeder Ordner ein Album ist?

    Gibt es überhaupt eine alternative zu Kies bei dieser Geschichte? (Phoneexplorer geht bei mir irgendwie nicht und stürzt beim synchronisieren ab)

    Vielen Dank im vorraus!
     
  3. WolfgangR, 31.07.2011 #3
    WolfgangR

    WolfgangR Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    88
    Erhaltene Danke:
    28
    Registriert seit:
    18.07.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy Note 4
    Hallo,

    Du kannst auf Deinem S2 unter eigene Dateien einen neuen Ordner erstellen, den du z.B. Fotos nennst.
    Dann kannst Du das S2 per USB mit dem PC verbinden (also außerhalb Kies) und kannst dann die Fotos per Drag and Drop einfach auf den im S2 angelegten neuen Ordner schieben. Natürlich kannst Du noch beliebige Ordner im S2 erstellen, um Deinen pics die Ordnung zu geben, die Du dir vorstellst.
     
    vanchtern bedankt sich.
  4. vanchtern, 31.07.2011 #4
    vanchtern

    vanchtern Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    14
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    30.07.2011
    Danke für deine schnelle Antwort.

    Aber mit dieser Methode werden die Bilder nicht gleichzeitig komprimiert - wenn ich alle meine Bilder vom Computer per Drag &Drop rüberziehe ist meine Speicherkarte voll... Ich brauch irgendwas, was die Bilder runterskaliert und gleichzeitig beim synchronisieren die Verzeichnissstruktur beibehält.
     
  5. JohnD, 11.07.2012 #5
    JohnD

    JohnD Android-Experte

    Beiträge:
    717
    Erhaltene Danke:
    62
    Registriert seit:
    12.10.2010
    Ich würde das Thema gerne nochmal nach oben holen. Ich besitze zwar ein Note aber die Problematik ist die gleiche.

    Möchte gerne das die Bild sync zum NAS auf dem Telefon Lokal sind und diese auch mit den den Ordnern. Bei über 4000 Bildern ist das sonst ein totales durcheinander.

    Wäre klasse wenn da jemand eine Lösung für hätte.
     
  6. stoli, 11.07.2012 #6
    stoli

    stoli Android-Experte

    Beiträge:
    503
    Erhaltene Danke:
    89
    Registriert seit:
    05.11.2010
    Hi,

    Ich kenne jetzt auf die schnelle keine Software welche das gewünschte so bewerkstelligen kann.

    Aber habt ihr Euch schon mal mit picassa beschäftigt, dem Foto-Dienst von Google. Android kann mit dem privaten Album in Picassa syncen, damit wäre die eine Richtung erledigt.
    Möglicherweise gibt es eine Picassa App fürn PC welcher euch gewisse Ordner ebenfalls synchronisiert und davor die Bilder komprimiert.

    Natürlich liegen dann eure Bilder auf einem Google Server, ob man damit leben kann oder nicht ist jedem selber überlassen. (Ich verwende das nicht, bin aber auch kein Fotograf).

    @JohnD:
    Wenn du ein NAS hast, vielleicht kannst du die eine eigene kleine Cloud aufbauen. Ich hab das mal mit meinem NAS gemacht (ist eigentlich ein alter PC mit Linux drauf). Hab dafür ownCloud.org verwendet und das funktionierte ganz gut.

    Soviel ich weis wird momentan auch an einer Android App gearbeitet. Android App | ownCloud.org
    Die hat es bei mir noch nicht gegeben, darum habe ich das wieder fallen gelassen.

    d.h. Deine Cloud, auf deinem Server, unter deiner Kontrolle und du kannst mit Handy und Pc auf die selben Daten zugreifen. Ist allerdings sicher ein bisschen Bastelarbeit.
     
  7. GeRe, 11.07.2012 #7
    GeRe

    GeRe Android-Guru

    Beiträge:
    2,181
    Erhaltene Danke:
    580
    Registriert seit:
    10.04.2011
    Phone:
    Nexus 6P; SONY Z3com
    Tablet:
    Nexus 10
    und erzeugt natürlich jede Menge Traffic. Mit WLAN spielt das sicherlich keine Rolle, aber wehe du bist unterwegs und willst irgend jemanden die Bilder mal kurz zeigen :o

    Ich denke, dass dafür eine externe MicroSD (möglichst groß) die bessere Variante ist. Außerdem komprimiere ich die Bilder nicht viel kleiner, damit ich sie auch mal über HDMI auf dem TV vorführen kann. Die vom SGS2 selbst erzeugten Bilder sind mitunter schon über 2MB groß. Die Qualität will ich nicht verlieren.
     
  8. stoli, 11.07.2012 #8
    stoli

    stoli Android-Experte

    Beiträge:
    503
    Erhaltene Danke:
    89
    Registriert seit:
    05.11.2010
    Natürlich erzeugt das traffic übers mobile Netz, aber bevor ich immer das S2 am PC anhängen muss, dreh ich lieber WLAN auf und das rennt von alleine. Die Variante via Picasa kann man sicher so wie bei g+ angeben das es nur über eine WLAN Verbindung geschieht.

    Gesendet von meinem GT-I9100 mit Tapatalk 2
     

Diese Seite empfehlen