1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Bildqualität

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy S Plus (I9001) Forum" wurde erstellt von kleinermax, 28.08.2011.

  1. kleinermax, 28.08.2011 #1
    kleinermax

    kleinermax Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    325
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    26.08.2011
    Hallo,
    ich habe jetzt das Galaxy S Plus, super Handy!!
    Ich bin bis jetzt sehr begeistert: wesentlich besser als das Samsung Wave II.

    Naja, bis auf die Bildqualität.
    Ich bekomme es einfach nicht hin scharfe Bilder zu schießen.
    Auflösung hab ich auf 2560x1920 mit Fein stehen.
    Sobald ich den Fokos drücke stellt das Handy scharf und knipst!
    Bildgröße gerade mal 666kb bis 750kb. das sind doch keine 5MP oder??
    Beim Wave hab ich bei den gleichen bildern ohne LED Licht so 1850 - 2000kb Bildgröße und die Bilder sind scharf und sehen super aus, nur nicht beim Galaxy S Plus.
    Warum ist das so oder besser....

    Was mache ich denn da falsch??:huh:
    Alle bilder sind sehr verrauscht!!

    Könnt ihr mir da helfen?
     
    Zuletzt bearbeitet: 28.08.2011
  2. FaxXer, 28.08.2011 #2
    FaxXer

    FaxXer Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    68
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    27.08.2011
    Hey also bei mir sind die Bilder so zwischen 730 und 1470kb groß. Das kleinere ist ein in der Nacht gemachtes Foto und die anderen am Tag.

    Allerdings sind die Bilder für mich wirklich ausreichend Scharf. Ich hatte zum Beispiel ein Bild mit kleinem Text drauf, dort konnte ich am Computer so nah ranzoomen, dass ich den Text lesen konnte.

    Warum die Bilder so klein sind weis ich aber auch nicht und würde mich auch interessieren.

    Gruß
     
  3. kwm, 18.09.2011 #3
    kwm

    kwm Junior Mitglied

    Beiträge:
    41
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    30.03.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S2
    Möglicherweise werden sie stärker geglättet (entrauscht) und sind damit bei gleicher Qualität stärker komprimierbar. Oder sie werden schlichtweg stärker komprimiert -- bei etwas schlechterer Qualität. Die meisten Menschen haben nicht das geschulte Auge, die resultierenden Fehler durch starkes Komprimieren oder Entrauschen zu sehen.


    Seltsam ist allerdings, wenn das selbe Handy(modell) das Nachtbild kleiner macht als das vom Tag. Denn nachts wird mit höherer Empfindlichkeit fotografiert, was zu mehr Rauschen führt und daher zu einer größeren Datei.
    Hier ist aber am wahrscheinlichsten, dass Du nicht beide male das gleiche fotografiert hast: Ein Bild mit vielen Details ist schlechter zu komprimieren als eines mit flächiger Chrakteristik. Deine Freundin vor einem belaubtem Busch wird als Dteigröße typischerweise höher sein als Deine Freundin vor einem gleichmäßigen Hintergrund wie einer Hauswand oder dem Himmel.
     
  4. kleinermax, 03.10.2011 #4
    kleinermax

    kleinermax Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    325
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    26.08.2011
    Kann man irgendwie an den Einstellungen was machen das die Bilder schärfer und mit satteren Farben wieder gegeben werden??

    Ich frag nur deswegen da mein Samsung Wave II schärfere und Krntrast reichere Bilder macht die auch besser vergrößert werden können.
    Komisch ist nur das beide die gleiche Kamera haben sollen nur machen sie vom gleichen Bild unterschiedlich gute bilder.

    Samsung Wave II gute Bilder mit ca. 1,6MB Datengröße.

    Samsung Galaxy s Plus das Beste Bild was ich hin bekomme mit ca. 700KB bei bestem Wetter und Licht gemacht mit vielen Deteils.

    Die bilder vom Wave II dind durchweg um welten besser, warum ist das so??
     
  5. reneph, 03.10.2011 #5
    reneph

    reneph Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,067
    Erhaltene Danke:
    342
    Registriert seit:
    03.08.2011
  6. kleinermax, 03.10.2011 #6
    kleinermax

    kleinermax Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    325
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    26.08.2011
    sorry, das verstehe ich nicht.
     
  7. reneph, 03.10.2011 #7
    reneph

    reneph Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,067
    Erhaltene Danke:
    342
    Registriert seit:
    03.08.2011
    Damit ändert man die Kompressionsrate der JPGs.
    100% bedeutet hierbei größte Qualität, am wenigsten Kompression. Probiert hab ichs aber (noch) nicht.


    EDIT:
    Habs mal ausprobiert, sehe/merke keinen Unterschied. Achja was mir aber aufgefallen ist, ist dass meine Bilder vom Handy so um die 1,3-1,4 MB groß sind.

    EDIT 2:
    Dateigrößenunterschied liegt wohl nur daran, dass ich "sehr fein" eingestellt habe.
     
    Zuletzt bearbeitet: 03.10.2011
  8. braini, 03.10.2011 #8
    braini

    braini Android-Guru

    Beiträge:
    2,279
    Erhaltene Danke:
    861
    Registriert seit:
    13.09.2011
    Phone:
    OnePlusOne, LG G4(gekauft am 03.05.16, †am 26.07.)
    Tablet:
    Nexus 7 3G (2012)
    Ich denke da sollte Samsung eher etwas in der Firmware ändern.
    Sind denn die Fotos vom Galaxy S auch so mies?
    Beworben wird die Kamera mit 5 MP.:confused:
     
  9. kleinermax, 03.10.2011 #9
    kleinermax

    kleinermax Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    325
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    26.08.2011
    Und wie kann man das ändern??

    gibt es dafür eine Anleitung?

    Kann man samsung eigentlich direkt anschreiben?
     
  10. reneph, 03.10.2011 #10
    reneph

    reneph Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,067
    Erhaltene Danke:
    342
    Registriert seit:
    03.08.2011
    Im genannten Link steht im Prinzip alles drin.

    Du brauchst root und musst in die Datei /system/build.prop die Zeile "ro.media.enc.jpeg.quality=100" hinzufügen (außer es existiert der Eintrag "ro.media.enc.jpeg.quality=" schon mit einem anderen Wert, dann müsste der Wert geändert werden, der drin steht). Mehr ist es nicht.

    Aber wie gesagt ich habs ausprobiert und keinen Unterschied gemerkt, kannst aber gern auch nochmal prüfen, ob du da etwas merkst/siehst. Ggf. wird dieser Parameter vom SGS+ ja nicht beachtet...
     
  11. braini, 03.10.2011 #11
    braini

    braini Android-Guru

    Beiträge:
    2,279
    Erhaltene Danke:
    861
    Registriert seit:
    13.09.2011
    Phone:
    OnePlusOne, LG G4(gekauft am 03.05.16, †am 26.07.)
    Tablet:
    Nexus 7 3G (2012)
    Die Fotos sind trotz "sehr fein" bei mir nur 700 KB groß (größte verfügbare Auflösung). Entweder ein Bug oder die Kamera taugt einfach nichts.
     
  12. reneph, 03.10.2011 #12
    reneph

    reneph Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,067
    Erhaltene Danke:
    342
    Registriert seit:
    03.08.2011
    So bin nochmal paar Bilder durchgegangen. Hab auch zwischendurch welche mit 700 KB dabei.

    Zum Vergleich lade ich mal ein Bild von mir hoch, imho gibts für ein Handyschnappschuss nichts zu meckern. Für ordentliche Fotos hab ich dann noch eine richtige Kamera ^^

    [​IMG]
     
  13. braini, 03.10.2011 #13
    braini

    braini Android-Guru

    Beiträge:
    2,279
    Erhaltene Danke:
    861
    Registriert seit:
    13.09.2011
    Phone:
    OnePlusOne, LG G4(gekauft am 03.05.16, †am 26.07.)
    Tablet:
    Nexus 7 3G (2012)
    Das Foto ist doch ok und doppelt so groß wie meine. Verstehe nicht warum die Kameras so unterschiedlich sind.
     
  14. reneph, 03.10.2011 #14
    reneph

    reneph Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,067
    Erhaltene Danke:
    342
    Registriert seit:
    03.08.2011
    Kannst du mal ein Vergleichsbild von dir hochladen?
     
  15. braini, 03.10.2011 #15
    braini

    braini Android-Guru

    Beiträge:
    2,279
    Erhaltene Danke:
    861
    Registriert seit:
    13.09.2011
    Phone:
    OnePlusOne, LG G4(gekauft am 03.05.16, †am 26.07.)
    Tablet:
    Nexus 7 3G (2012)
    [​IMG]
     
  16. dasTalent, 13.11.2011 #16
    dasTalent

    dasTalent Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    172
    Erhaltene Danke:
    21
    Registriert seit:
    03.11.2011
    also meine Bilder sehen alle so aus: [​IMG]

    ich kriege besten willens keine besseren hin.
    bei meinem alten c905 waren alle bilder TOP
     
  17. LotosHans, 13.11.2011 #17
    LotosHans

    LotosHans Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    249
    Erhaltene Danke:
    18
    Registriert seit:
    20.08.2011
    Schon mal versucht mit dem "Touchfokus" rum zu spielen? (einfach auf das Display tippen) Vielleicht werden die Fotos dann schärfer?

    LG
     
  18. kleinermax, 13.11.2011 #18
    kleinermax

    kleinermax Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    325
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    26.08.2011
    Mir ging es auch so! Aufnahmen im Haus wurden alle so wie bei dasTalent!!

    Nur die Aufnahmen draussen waren besser aber nicht gut!
    Ich denke es liegt an der Kamera selber..
     
  19. Huntsman, 13.11.2011 #19
    Huntsman

    Huntsman Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    436
    Erhaltene Danke:
    31
    Registriert seit:
    13.02.2011
    Ich habe ja schon öfter gehört dass die cams von samsung oft rote punkte in der Mitte der Bilder haben, und da meine Bilder bisher ganz ok waren, habe ich gedacht ich hab vll glück gehabt, aber jetzt mach ich ein Bild von einem weißen malblock mit Skizze und was kommt raus?

    Tapatalked from my Samsung Galaxy S Plus
     

    Anhänge:

  20. S-p-i-r-i-t, 14.11.2011 #20
    S-p-i-r-i-t

    S-p-i-r-i-t Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    91
    Erhaltene Danke:
    11
    Registriert seit:
    13.09.2011
    Phone:
    LG G4 (H815)
    Tablet:
    Nexus 7 (v1 Wifi, Asus)
    Das Problem ist nicht die Kamera selbst, sondern die Standard-App: Mit "Camera360" sind meine Bilder bei höchster Qualitätseinstellung durchwegs scharf und die Dateigröse bei gleicher Auflösung doppelt so groß, wie von der Standard-App. Offenbar komprimiert die Standard-App zu radikal, wodurch die Bilder verwaschen wirken.

    Gesendet von meinem GT-I9001 mit der Android-Hilfe.de-App
     

Diese Seite empfehlen