1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Bildschirm drehen (Rotation) seeeeehr schleppend

Dieses Thema im Forum "Google Galaxy Nexus Forum" wurde erstellt von Blitzkönig, 26.04.2012.

  1. Blitzkönig, 26.04.2012 #1
    Blitzkönig

    Blitzkönig Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    525
    Erhaltene Danke:
    32
    Registriert seit:
    15.04.2012
    Phone:
    LG G4
    Hi zusammen,

    ist das normal, dass die automatische Bildschirm-Rotation sehr schleppend gegenüber dem Samsung Galaxy SII ist ?
    Habe gestern mit einem Kumpel verglichen --> hat doppelt so lange gedauert, bis die rotation zustande kam...
     
  2. StefMa, 26.04.2012 #2
    StefMa

    StefMa Gewerbliches Mitglied

    Beiträge:
    2,054
    Erhaltene Danke:
    413
    Registriert seit:
    16.10.2010
    Generell: Ja!

    Aber es kommt auch drauf an welche Sofware du drauf hast.
    Mit *.2 ist es noch schleppender als mit *.4!

    Aber mir persönlich stört das garnicht! Also kein grund zur aufregung - finde ich ;)

    Gruß
     
  3. Blitzkönig, 26.04.2012 #3
    Blitzkönig

    Blitzkönig Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    525
    Erhaltene Danke:
    32
    Registriert seit:
    15.04.2012
    Phone:
    LG G4
    4.0.2 hab ich drauf...
    per OTA ist noch nix angeboten worden.
    und per Hand möchte ich nicht flashen, da ich ansonsten recht zufrieden bin.
     
  4. gokpog, 26.04.2012 #4
    gokpog

    gokpog Android-Ikone

    Beiträge:
    5,955
    Erhaltene Danke:
    1,386
    Registriert seit:
    12.11.2009
  5. KaRa2, 26.04.2012 #5
    KaRa2

    KaRa2 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    77
    Erhaltene Danke:
    11
    Registriert seit:
    17.03.2012
    Phone:
    LG G4
    Tablet:
    Sony Xperia Tablet Z2 und Z3 compact
    Mit 4.0.4 finde ich es perfekt. Bei 4.0.2 war es mir auch viel zu schleppend.

    Gesendet von meinem Galaxy Nexus mit der Android-Hilfe.de App
     
  6. Comguard, 26.04.2012 #6
    Comguard

    Comguard Android-Experte

    Beiträge:
    816
    Erhaltene Danke:
    40
    Registriert seit:
    14.02.2010
    It's not a bug, it's a feature.

    Wäre aber nicht schlecht wenn man die Verzögerung einstellen könnte.
     
  7. plantagoo, 27.04.2012 #7
    plantagoo

    plantagoo Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    301
    Erhaltene Danke:
    110
    Registriert seit:
    20.12.2009
    Hi!

    Man muss sich - z.B. als iPhone User - daran gewöhnen. Dort geht es mir persönlich eigentlich auch immer zu schnell mit der Reaktion (oder ich werde einfach nur alt...).

    Es ist ungewöhnlich - aber ich kann nachvollziehen, wenn es tatsächlich so beabsichtigt sein sollte. Aber dann wäre eine schnieke Animation doch toll... :)

    Gruß
    plant
     
  8. Topmodelz, 27.04.2012 #8
    Topmodelz

    Topmodelz Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    180
    Erhaltene Danke:
    26
    Registriert seit:
    11.01.2011
    Phone:
    Nexus 5X
    Seit der Version 4.0.4 finde ich die Rotation auch perfekt, obwohl ich sie vorher auch nicht richtig störend fand. Die Rotation bei Apple finde ich manchmal zu schnell.
     
  9. plantagoo, 27.04.2012 #9
    plantagoo

    plantagoo Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    301
    Erhaltene Danke:
    110
    Registriert seit:
    20.12.2009
    Hi!

    Hmmm... Vielleicht sollte ich langsam doch mal die 4.0.4 drauf machen. Bisher gab es "meine" Mods aber noch nicht so richtig. Muss am Wochenende mal schauen.

    Gruß
    plant
     
  10. mittelhessen, 27.04.2012 #10
    mittelhessen

    mittelhessen Android-Guru

    Beiträge:
    3,016
    Erhaltene Danke:
    336
    Registriert seit:
    27.11.2010
    Die Verzögerung unter 4.0.2 ist ja schon längst bekannt, aber da ich seit gestern auch 4.0.4 drauf habe, muss ich sagen, dass ich das jetzige Verhalten deutlich angenehmer finde. Die Rotation geht schneller, wobei mir da jetzt vom Drehwinkel eine Hysterese auffällt. Ich weiß nicht, ob das vorher schon genauso war, aber die Rotation setzt erst ein, wenn man das Handy mindestens um jeweils ca. 60° in die gewünsche Position bringt und nicht bei exakt 45°. Offenbar versucht man auch auf diesem Weg unerwünschte Rotationen zu vermeiden. Ich finds gut!
     

Diese Seite empfehlen