1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Bildschirm übertragungs kabel

Dieses Thema im Forum "Zubehör für Motorola Defy" wurde erstellt von DefyDestroyer, 16.08.2011.

  1. DefyDestroyer, 16.08.2011 #1
    DefyDestroyer

    DefyDestroyer Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    114
    Erhaltene Danke:
    17
    Registriert seit:
    16.07.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S3
    Bildschirm übertagungs Kabel für Motorola defy um es über am Beamer nutzen zu können? Wisst ihr ob es sowas gibt, hab schon gegooglet und nix gefunden

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
  2. MasterOfDisaster, 13.09.2011 #2
    MasterOfDisaster

    MasterOfDisaster Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    01.06.2011
    Das müsste dann ein (micro)USB auf VGA bzw. HDMI Stecker sein. Solche Adapter gibt es im Elektronik-Fachhandel und sind preislich so bei 50€ (nach oben offen) angesiedelt. Allerdings müsste man dann noch eine App haben, die den Bildschirminhalt (zB. von einem Videoplayer) an die USB-Schnittstelle vom Defy übergibt, damit die dann zum Beamer/TV übertragen werden können. Also eine ähnliche Methode, wenn man nen PC via HDMI an nen TV anschließt oder mehrere Monitore an einem Rechner nutzt - da wird das meist über den Grafikkarten-Treiber gelöst. Abgesehen davon: Die USB-Schnittstelle ist für solche Sachen eher ungeeignet bzw. greift man bei Smartphones dann doch lieber auf miniHDMI zurück - sowas hat das Defy leider nicht :)
    Insgesamt würde ich tippen, dass man da keine "All-In-One" Lösung kaufen kann, da es an der Software fehlt und insgesamt unklar ist ob das Defy Hardware-mäßig überhaupt für sowas ausgelegt ist.
    Eventuell kann der Beamer/TV aber auch USB-Datenträger lesen und man kann das Defy als Laufwerk einbinden. Das is aber geräteabhängig!
     
  3. toffifee, 21.09.2011 #3
    toffifee

    toffifee Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    170
    Erhaltene Danke:
    17
    Registriert seit:
    19.05.2011
    Phone:
    LG G2 (rooted)
    Kurz und knapp: sowas geht leider nicht. Egal mit welcher software.

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
  4. Melkor, 21.09.2011 #4
    Melkor

    Melkor Super-Moderator Team-Mitglied

    Beiträge:
    17,626
    Erhaltene Danke:
    3,914
    Registriert seit:
    24.06.2009
    Phone:
    Ulefone Power + Wiko Darknight
    Tablet:
    Archos G9 Tablet, Odys Wintab 9 plus 3G
    Wearable:
    Xiaomi MiBand
    Jein, per DLNA sollte es bei Mediendateien theoretisch gehen.
    aber dann braucht der Beamer Wlan und DLNA unterstützung oder ein teuren DLNA Client
     

Diese Seite empfehlen