1. Wir haben diesmal 2 Gewinnspiele zeitgleich für euch - Gewinne einmal ein UMI Plus E - Beim 2ten könnt ihr ein Nomu S30 gewinnen!
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. be4dawn, 03.01.2011 #1
    be4dawn

    be4dawn Threadstarter Neuer Benutzer

    Moin an alle hier !
    Wünsche allen in der community ein Gutes und Erfolgreiches Neues Jahr 2011 !

    Bin von einem Freund , der weiter entfernt wohnt, gebeten worden, auf seinem samsung Galaxy S Linux zu installieren.
    Bin aber bei handy nicht so bewandert. Bei linux so mittelmäßig: habe am PC SuSe11.2 und das läuft gut !
    Also bei Samsung steht , Galaxy hat 8 GB FestSpeicher und eine SDKarte gibts auch.
    Kann man evtl. diese Linux testen als LiveVersion auf so einer Karte, so wie eine Live-CD am PC. Oder gar mit einem Linux Stick wie beim PC !?

    Kann man das auf der Speicherkarte installieren ?
    So nach dem Motte: neue Karte - Linux oder alte karte wieder android
    oder muss das mit einem bootloader z.B. mit grub gemacht werden.
    Was kann schlimmstenfalls schief gehen !

    Gibts ein howto oder steht das bei linux unter allgemeine Installation.
    Gibts womöglich eine Linuxversion für das galaxy
    Und gibt auch Leute oder Läden, die das machen.

    Würde mich freuen, wenn jemand hier zu all diesen Fragen irgend wie eine
    idee hat. Ihr merkt , bin hier nicht besonders bewandert.

    Dank für Eure Mühe


    P.S.: Wenn hier evtl. die falsche Rubrik gewählt wurde für diese Frage und/oder die Antwort so oder so ähnlich schon irgendwo steht,
    bitte den Link dahin antworten oder mailen , dann lösch ich das hier oder der admin muss mich neu einordnen !!
     
  2. GerdS, 03.01.2011 #2
    GerdS

    GerdS App-Anbieter (kostenpfl.)

    Linux läuft doch bereits auf Deinem SGS, Android ist ja nur eine übergestülpte Oberfläche. Du kannst Dir einfach eine Terminalapplikation aus dem Market laden, dann kannst Du auch in der Shell rumhacken.

    Andere Oberflächen wie Gnome oder KDE machen keinen Sinn, da sie so gut wie nicht bedienbar sind ohne Maus und Tastatur.

    Gruß Gerd
     
  3. MrBusiness, 03.01.2011 #3
    MrBusiness

    MrBusiness Android-Ikone

    Kev bedankt sich.
  4. Kev, 03.01.2011 #4
    Kev

    Kev Android-Ikone

    Danke MrBusiness :) Glatt übersehen. Ich mache hier mal zu, verschiebe es aus den Anleitungen in den Rootbereich und bitte die Diskussion im oben verlinkten Thread weiterzuführen.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.