1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Bitte um dringende Hilfe!!

Dieses Thema im Forum "Sony Ericsson Xperia Arc Forum" wurde erstellt von Angelo, 26.09.2011.

  1. Angelo, 26.09.2011 #1
    Angelo

    Angelo Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    25.09.2011
    Hallo,

    ich habe ein echt doofes problem ich habe mein arc geflasht und nun wenn ich das handy einschalte zeigt es mir an das der akku leer ist, dann steck ich das ladegerät an und es leuchtet die rote led soweit alles ok nur dass nach 3 std. sich nichts geändert hat und das handy mir immer noch 0% anzeigt, und sobald ich das ladegerät abstecke schaltet sich das handy aus.und auch wenn ich usb debugging an oder aus mache natürlich nur wenn ich das ladekabel anstecke da es sich ja sonst sowieso gleich ausschaltet. Ich kann es dann wieder ganz normal einschalten nur wenn ich dann den pin eingebe und das ladekabel nicht anstecke zeigt es mir an das der akku leer ist und schaltet sich aus, ich habe auch schon einen anderen akku ausprobiert, genau das gleiche problem, habe auch mit seus ein update gemacht hat auch nichts gebracht jetz bin ich am ende ich weiß nichtmehr weiter und bitte die profis hier um hilfe.

    mfg :cursing:
     
    Zuletzt bearbeitet: 26.09.2011
  2. matrixpro, 26.09.2011 #2
    matrixpro

    matrixpro Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    403
    Erhaltene Danke:
    29
    Registriert seit:
    12.07.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S6 Edge
    hym bin zwar auch nicht der profie aber ich bin der meinung das man mit dem Vclockworkmod den batt. status reseten kann, ob das nun mit dem problem zusammen hängt kann ich dir auch nicht sagen, aber man könnte ja mal sowas googlen.. also batt. reset mit clockworkmod.
     
  3. fips, 26.09.2011 #3
    fips

    fips Android-Experte

    Beiträge:
    484
    Erhaltene Danke:
    149
    Registriert seit:
    30.04.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy Note 3
    Tablet:
    Samsung Galaxy Note 10.1
    Versuch mal folgendes Programm: Battery Calibrator
    Das klappt aber nur, wenn Du Root hast!
     
  4. bachhaupten, 26.09.2011 #4
    bachhaupten

    bachhaupten Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    352
    Erhaltene Danke:
    146
    Registriert seit:
    09.01.2011
    Hallo,
    dieses Problem wird bei xda diskutiert:
    Need Battery Help - xda-developers
    aber es sind schon 140 Beiträge, so dass ich nicht alle gelesen habe.
    Es scheint, dass manche eine Lösung für sich gefunden haben, indem sie bestimmte Versionen, und Kernel geflasht haben, aber es funktioniert nicht bei jedem.
    Lies es doch mal in Ruhe durch vielleicht kann es dir helfen.
     
  5. Angelo, 26.09.2011 #5
    Angelo

    Angelo Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    25.09.2011
    Danke an euch erstmal, werde eure tipps mal ausprobieren und hoffe das es wieder wird wäre echt schade wenn ichs nichtmehr hin kriege...
     
  6. Angelo, 26.09.2011 #6
    Angelo

    Angelo Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    25.09.2011
    Hallo,

    Habe dbei xda gelesen aber für dieses problem gibt es nicht wirklich hilfe,
    man kann das handy zu se senden und dann bekommt man ein neues mainbord und das wird nicht auf garantie laufen denke ich mal denn man wird die garantie verlieren wenn man das handy rootet oder?? bootloader geht bei mir auch nicht entsperren würde mich freuen wenn es iwie hilfe gibt die mann selber reparieren kann. Falls mir jemand helfen kann bitte melden wäre für jeden tipp sehr dankbar bin gerade am verzweifeln mit meinem arc da es ja ein super handy ist..

    mfg
     
  7. bachhaupten, 26.09.2011 #7
    bachhaupten

    bachhaupten Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    352
    Erhaltene Danke:
    146
    Registriert seit:
    09.01.2011
  8. Angelo, 27.09.2011 #8
    Angelo

    Angelo Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    25.09.2011
    Danke werd ich mir mal ansehen ansonst werd ich heute das handy mal zu SE schicken und abwarten was die sagen nur glaub ich werden die mir die garantie verweigern weil ich meinen bootloader unlocken wollte und die imei eingegeben habe aber dann nicht entsperrt habe.

    mfg
     
  9. bachhaupten, 27.09.2011 #9
    bachhaupten

    bachhaupten Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    352
    Erhaltene Danke:
    146
    Registriert seit:
    09.01.2011
    Nun wenn du ihn nicht entsperrt hast, gibt es keinen Grund die Garantie abzulehnen. Der abgebrochene Versuch kann ja nicht zum Verlust der Garantie führen.
    Entferne einfach einen eventuelll vorhandenen Root und flashe eine orginal Firmware und setze alles auf Werkseinstellungen.
    Du kannst ja jederzeit begründen, dass du das unlocken abgebrochen hast, um die Garantie nicht zu verlieren. Außerdem sehen die ja, dass der Bootloader noch gesperrt ist.
    Halt uns doch bitte auf dem laufendem.
     
  10. Angelo, 27.09.2011 #10
    Angelo

    Angelo Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    25.09.2011
    Hallo,

    habe das handy mit generic world geflasht und danach mit seus ein update auf die 2.3.4 kein root nichts gemacht danach das handy natürlich noch immer die gleichen symthome xD jetz hab ich es zum mediamarkt gebracht und wird zu SE gesendet. wegen dem bootloader denke ich mir mal das es vl. ein problem sein könnte und sie das handy nicht kostenlos reparieren werden da die IMEI ja bei SE registriert ist auch wenn ich ihn nicht entsperrt habe. mal abwarten..

    mfg
     
  11. bachhaupten, 30.09.2011 #11
    bachhaupten

    bachhaupten Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    352
    Erhaltene Danke:
    146
    Registriert seit:
    09.01.2011
    Zumindest gibt es jetzt eine "kleine" Lösung:
    xda-developers - View Single Post - [WIP] Finding Solution for 0% Battery
    wenn man diesen Kernel flasht, geht die Akkuanzeige auf 1 % und das Telefon läßt sich wieder benutzen. Man hat aber dann keine funktionierende Akkuanzeige, weil sie immer 1% anzeigt, aber das Handy geht dann nicht mehr aus, wie bei der 0% Anzeige.
    Dies ist als Zwischenlösung gedacht bis es eine entgültig Lösung gibt.
    Achtung!!:
    Es ist im Moment davon abzuraten ein downgrade der Firmware durchzuführen, um z.B. root zu erlangen und dann per OTA updaten, um dort root weiter zu nutzen.
    Es häufen sich die Meldungen vom "0% Problem"
    Kurz gesagt:
    Im Moment Finger weg von einem Downgrade
     
    lkrys bedankt sich.
  12. Kr0n05, 15.10.2011 #12
    Kr0n05

    Kr0n05 Android-Guru

    Beiträge:
    2,060
    Erhaltene Danke:
    379
    Registriert seit:
    15.04.2010
    Das hätte ich vorher wissen müssen! Mein Neo ist auch betroffen!
     
  13. Hoshidude, 04.11.2011 #13
    Hoshidude

    Hoshidude Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    265
    Erhaltene Danke:
    10
    Registriert seit:
    16.09.2011
    Moin. Hab es auch geschafft das 0% Problem zu bekommen und hab es mit der arc Kernel von xda developers auf 85% gefixt. Da ich der englischen Sprache leider nicht all zu mächtig bin, wollte ich mal fragen ob es da schon ne weitere Verbesserung gibt und falls ja erzählt mir das mal bitte kurz. Danke schonmal.
     
  14. RazielSerafine, 04.11.2011 #14
    RazielSerafine

    RazielSerafine Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    94
    Erhaltene Danke:
    16
    Registriert seit:
    03.12.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 (G900)
    Nein es gibt keine großartigen Neuigkeiten. Einen Fix dafür wird es wie es auch wie es scheint nicht geben. Inzwischen geben die meisten ihr Arc in die Reparatur und bekommen ein neues Mainboard eingebaut.
     
  15. Hoshidude, 05.11.2011 #15
    Hoshidude

    Hoshidude Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    265
    Erhaltene Danke:
    10
    Registriert seit:
    16.09.2011
    Echt? Das ist schade... Es muss sich irgendwie einem weg geben oder eine Kernel die das Problem beheben kann, bei der die Batterie Anzeige wieder richtig funktioniert. Ich glaube nämlich nicht das Sony das auf Garantie macht, selbst wenn man den bootloader wieder schließt und die normale Kernel und Firmware flasht. Wenn man das schon so zerschießen kann, kann man das bestimmt auch wieder herstellen.
     
  16. Kr0n05, 05.11.2011 #16
    Kr0n05

    Kr0n05 Android-Guru

    Beiträge:
    2,060
    Erhaltene Danke:
    379
    Registriert seit:
    15.04.2010
    Doch macht Sony, habe es grade wieder von der Reparatur, wieder alles bestens und gleich mit 2.3.4 drauf;)O
     
  17. Slimmer2, 05.11.2011 #17
    Slimmer2

    Slimmer2 Android-Ikone

    Beiträge:
    6,081
    Erhaltene Danke:
    802
    Registriert seit:
    21.06.2011
    Phone:
    Wiko Fever
    ging aber nicht auf garantie oder?
     
  18. RazielSerafine, 05.11.2011 #18
    RazielSerafine

    RazielSerafine Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    94
    Erhaltene Danke:
    16
    Registriert seit:
    03.12.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 (G900)
    Doch das wird derzeit noch über Garantie abgewickelt. Alleine aus dem Grund, dass es auch passieren kann wenn der Bootloader zu ist. Der "Fehler" hat nichts mit dem Bootloader zu tun sondern mit einer Änderung in der FW von SE, daher läuft das über Garantie :)
     
  19. bachhaupten, 06.11.2011 #19
    bachhaupten

    bachhaupten Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    352
    Erhaltene Danke:
    146
    Registriert seit:
    09.01.2011
    Nun es tut mir leid für alle die betroffen sind, leider gibt es noch keine zufriedebstellende Lösung.
    Ich hatte in diesem Threat extra gewarnt:
    http://www.android-hilfe.de/root-ha...rc/150736-finger-weg-von-einem-downgrade.html
    aber er wurde leider in die tiefen des Forums verschoben, und der letzte Beitrag verharmlost das Problem, weil es nicht bei jedem Downgrade passiert.
    Ich habe für mich die Lehre gezogen, kein Downgrade zu machen, bis man die Ursache kennt ( in welcher Konstellation passiert es?), oder es eine Software Lösung gibt.
    P.S.
    hier gibt es eine Notfall-Software-Lösung in Form einer .apk:
    [KERNEL][ARC/NEO][K4/APK1.2][03nov2011] Workaround to 0% battery issue - xda-developers
     
    Zuletzt bearbeitet: 06.11.2011

Diese Seite empfehlen