1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Bitte um Hilfe: Ist der Touchscreen sensibel genug? Technische Daten des GT 540

Dieses Thema im Forum "LG GT540 Forum" wurde erstellt von smartphoenix, 31.12.2010.

  1. smartphoenix, 31.12.2010 #1
    smartphoenix

    smartphoenix Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,344
    Erhaltene Danke:
    199
    Registriert seit:
    07.05.2010
    Ich möchte gerne meinem Vater, der momentan noch ein Nokia 5800XM besitzt ein LG GT 540 kaufen. Würde eines für 100 Euro neu bekommen.

    Nun ist die Frage wie der Bildschirm reagiert. Nach den vielen Updates, die das 5800XM bekam, reagiert der Touchscreen mitlerweile richtig gut. Und es sollte beim GT 540 mindestens genauso gut sein wie beim 5800XM.



    Außerdem würde ich gern wissen ob das GT 540 auch einen Grafikchip besitzt. Denn für ein 150 Euro Gerät find eich die Leistung einfach atmeberaubend. Gibt es irgendwo genauere Informationen zu CPU / GPU / RAM?

    Könnt Ihr mir da helfen?


    Grüße und schonmal nen guten Rutsch!
     
  2. raolleel, 01.01.2011 #2
    raolleel

    raolleel Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    87
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    27.12.2010
    cpu 600mhz overclocked 800mhz, geht auch höher, sollte man aber net machen
    gpu:kann OpenGL 2.0 mehr ka
    ram:
    256 MiB (accessible: 156 MiB)
     
  3. cyk, 01.01.2011 #3
    cyk

    cyk Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,038
    Erhaltene Danke:
    244
    Registriert seit:
    14.10.2010
    eines der besseren resi-touchscreens .. wenn multitouch gehen würde .. könnte man es einigen sogar als kapazitives andrehen ;)
     
  4. Therus, 01.01.2011 #4
    Therus

    Therus Junior Mitglied

    Beiträge:
    43
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    16.12.2010
    naja also mit nem kapazitiven würd ichs jetz nicht vergleichen :D, aber ich bin sehr zufrieden und habe schon von ein paar bekannten andere Touch Smartphones angeschaut welche ebenfalls resistive Touchscreens besitzen.

    Und ich muss sagen ich bin vom Gt540 positiv überrascht.
     
  5. Hoto, 02.01.2011 #5
    Hoto

    Hoto Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    268
    Erhaltene Danke:
    17
    Registriert seit:
    24.11.2010
    Tablet:
    NVidia Shield K1
    Sanft streicheln reicht halt nicht, aber man muss wirklich nicht besonders stark aufdrücken, reicht schon ganz leicht. Also etwas mehr als sanften drüber streicheln, so würde ich es jetzt beschreiben. ;)
     
  6. OxKing, 02.01.2011 #6
    OxKing

    OxKing Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    121
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    15.09.2010
    Phone:
    Motorola Defy+
    Ja, der Touchscreen ist ziemlich nahe am Kapazitiven.
    Die GPU ist AFAIK ein Adreno 200, der selbe wie im Nexus One oder HTC Desire.
    In CPU lastigen Spielen wie Angrybirds merkt man jedoch häufig ein ziemliches ruckeln,
    was wohl auf die vergleichsweise schwache CPU oder den niedrigen RAM zurückzuführen ist.
    Need for Speed wiederum läuft ziemlich gut.
    Für 100 Euro ist das Teil aber definitiv jedem Nokia vorzuziehen. ;)
     

Diese Seite empfehlen