1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Black screen nach Root

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für T-Mobile G1" wurde erstellt von maex, 30.03.2010.

  1. maex, 30.03.2010 #1
    maex

    maex Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    32
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    12.03.2010
    Hi

    Ich habe die Rom super d 1.9 auf mein G1 geflasht, jedoch ohne erfolg, nach dem Android EKG kommt immer ein schwarzer bildschirm. Neustart, Neuflash, öffenen der tastatur etc. haben nichts geholfen.

    Im Lösungsthread stand dass man die eersten 3 punkte im wipe abarbeiten soll,jedoch habe ich da angst, dass ich mir das G1 somit zerschieße oder iwas falsch mache.
    Hat jemand evt irgendein anderen lösungsvorschlag?

    gruß
    maex
     
  2. FraddyG, 30.03.2010 #2
    FraddyG

    FraddyG Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    275
    Erhaltene Danke:
    18
    Registriert seit:
    04.02.2010
    Phone:
    T-Mobile G1
    Soviel ich weiß kann man mit wipen nichts kaputt machen es versetzt das G1 nur in den Werkzustand!

    Aber die Experten hier haben bestimmt einen Lösungsvorschlag für dich!
     
    maex bedankt sich.
  3. winne, 30.03.2010 #3
    winne

    winne Android-Guru

    Beiträge:
    3,788
    Erhaltene Danke:
    644
    Registriert seit:
    09.05.2009
    Phone:
    S60
    Wearable:
    Pebble schwarz
    Ja dann tu es doch auch. :D

    Das einzigste was dein G1 kaputt machen kann bist du selbst und das ist neben runter-, oder an die Wand schmeißen, nur der fahrlässige Umgang mit der Danger SPL. Du wärst der Erste, beim dem das G1 beim wipen kaputt geht. ;)
     
    maex bedankt sich.
  4. maex, 30.03.2010 #4
    maex

    maex Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    32
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    12.03.2010
    wäre aber eine sehr sehr sehr... unschöne Premiäre für mich :p
    ich probier's jetzt einfach, bin gespannt was raus kommt :)

    gruß
    maex

    Edit:
    Hat alles geklappt :)
    danke!
     
    Zuletzt bearbeitet: 30.03.2010
  5. trautna, 31.03.2010 #5
    trautna

    trautna Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    426
    Erhaltene Danke:
    18
    Registriert seit:
    05.09.2009
    das problem ist dass man bei jeder super d (auch wenns nur ein update auf eine höhere version ist) immer einen full wipe durchführen muss...
     
  6. herbstleyd, 31.03.2010 #6
    herbstleyd

    herbstleyd Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    59
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    09.02.2010
    WOW
    Echt? Immer Wipen?
    Hmm gut das es bei Cyanogen nicht so ist .. *puh*
     
  7. eelay, 31.03.2010 #7
    eelay

    eelay Android-Experte

    Beiträge:
    799
    Erhaltene Danke:
    116
    Registriert seit:
    24.01.2010
    ..ich habs aber noch nie gemacht und die Updates sind bei mir bis jetzt immer problemlos verlaufen.
     
  8. trautna, 31.03.2010 #8
    trautna

    trautna Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    426
    Erhaltene Danke:
    18
    Registriert seit:
    05.09.2009
    naja....vielleicht liegts auch an meinem handy?!
     
  9. Denowa, 31.03.2010 #9
    Denowa

    Denowa Android-Guru

    Beiträge:
    2,871
    Erhaltene Danke:
    565
    Registriert seit:
    21.08.2009
    Phone:
    OnePlus One, OnePlus Two, ZTE Axon 7
    Wearable:
    Pebble
    Nöö ... da hatte eelay einfach Glück. :rolleyes:
     

Diese Seite empfehlen