1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Blacklist für Handynetze

Dieses Thema im Forum "Android Allgemein" wurde erstellt von Marvin, 24.09.2009.

  1. Marvin, 24.09.2009 #1
    Marvin

    Marvin Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    168
    Erhaltene Danke:
    19
    Registriert seit:
    22.06.2009
    Hallo,


    Ich hab mal ne Frage bezüglich der Auswahl der Netzbetreiber im Roamingbetrieb.
    Obwohl ich Galaxy-User bin frag ich mal hier im Android Forum, da ich glaube, dass es eher androidspezifisch ist.

    Mir ist aufgefallen, dass wenn ich mit meinem Galaxy über die Grenze fahre und mein Handy sich in ein Roamingnetz einwählt, dann klappt das manchmal nicht richtig und zwar sagt es mir sowas wie: "Probleme beim Einwählen ins Netz". Von da an kann ich keine neue Netzsuche mehr starten, jedesmal wenn ich auf Netzsuche gehe, dann bricht es ab und sagt mir "Fehler ist bei der Netzsuche aufgetreten". Die einzige Möglichkeit wieder ein Netz zu bekommen, ist das Telefon ausschalten und wieder einschalten.

    Ich habe die Ursache auf die Tatsache eingegrenzt, dass mein netzbetreiber nicht mit jedem Netzbetreiber im Ausland Roamingvereinbarungen hat, das heisst wenn mein Telefon im angeschalteten Zustand versucht sich in ein Roamingnetz ohne Vereinbarung einzwählen, dann taucht das Problem auf. Beim Hochfahren aus dem ausgeschalteten Zustand scheint mein Telefon zu erkennen, welche Netze erlaubt sind und welche nicht und dann wählt es automatisch ein brauchbares Netz.

    Was ich wissen wollte, ist ob jemand eine Möglichkeit kennt eine Art Blacklist der Netze einzugeben, welche dann gar nicht erst probiert werden dürfen. Alternativ dazu, wär auch eine Whitelist, wo ich die bevorzugten Netze eintragen könnte, eine brauchbare Lösung.
    Wie es im Moment aussieht, habe ich meistens (90%) Pech beim überschreiten der Grenze, dass sich mein Galaxy in ein unbrauchbares Netz einwählt und ich deshalb immer nachprüfen muss ob ich noch erreichbar bin und ich ggf mein Handy neustarten muss.
    Da ich täglich mindestens 2 mal über ne Grenze fahre kann das sehr schön nerven :mad:

    Kann mir jemand dabei helfen?
     
    Sch@tti bedankt sich.
  2. Marvin, 13.10.2009 #2
    Marvin

    Marvin Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    168
    Erhaltene Danke:
    19
    Registriert seit:
    22.06.2009
    Ich pushe diesen Thread mal etwas weiter nach Oben, vielleicht kann mir doch jemand helfen... <hoff>
     
  3. HeRo795, 13.10.2009 #3
    HeRo795

    HeRo795 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    381
    Erhaltene Danke:
    20
    Registriert seit:
    29.05.2009
    Phone:
    Sony Z3 Compact, HTC One
    Hast du mal versucht das Netz manuell zu wechseln unter "Einstellungen -> Wireless -> Mobile Netzwerke -> Netzbetreiber" ?

    Ich wohne auch Grenznah und habe das Problem bisher nicht. Falls ich noch mal rüber fahre, teste ich gerne mal ein bisschen.
     
  4. Marvin, 13.10.2009 #4
    Marvin

    Marvin Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    168
    Erhaltene Danke:
    19
    Registriert seit:
    22.06.2009
    Wenn ich korrekt in nem Netz eingeloggt bien (z.B. nach Neustart), dann kann ich nach belieben die Netzsuche starten. Wenn er sich allerdings nach überschreiten der Grenze nur halb in ein Netz eingewählt hat, dann schlägt die manuelle Netzsuche auch fehl, ich bekomme nicht mal ne liste der vorhandenen Netze angezeigt. Falls mein Heimnetz wieder zur Verfügung steht, dann wählt er sich auch automatisch wieder dort ein, um jedoch in ein Roaming netz zu kommen, funktioniert nur noch ein Neustart, Flight Mode geht auch nicht.
     
    AA1973 bedankt sich.
  5. Janiko, 13.10.2009 #5
    Janiko

    Janiko Android-Experte

    Beiträge:
    527
    Erhaltene Danke:
    20
    Registriert seit:
    28.01.2009
    ich habe das G1 und kann dieses Problem nicht bestätigen. Im Netz von t-mobile wählt es sich bei jedem Grenzübergang automatisch und problemlos ein....
     
  6. Marvin, 13.10.2009 #6
    Marvin

    Marvin Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    168
    Erhaltene Danke:
    19
    Registriert seit:
    22.06.2009
    Es betrifft ja nicht alle Roaming-netze, nur welche mit denen mein Netzbetreiber keine Vereinbarungen hat.
    Mir scheint es als ob sich das telefon halb in das unerlaubte Netz einwählt und dann hängenbleibt, weil es nicht authentifiziert werden kann. Offensichtlich kann das Telefon (ein Galaxy), beim ersten Kontakt mit einem fremden Netz, nicht erkennen ob mein Netzbetreiber einen Vertrag damit hat und wenn es dann zurückgewiesen wird, geht keine Netzsuche mehr.
     

Diese Seite empfehlen