1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

blau.de ins Magic?

Dieses Thema im Forum "HTC Magic Forum" wurde erstellt von akra, 21.05.2009.

  1. akra, 21.05.2009 #1
    akra

    akra Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    81
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    21.05.2009
    hallö .)
    ähm habe eine frage ich will mir das magic hohlen :D aber OHNE vertrag, also prepaid

    da der vertrag von Vodafone übertrieben zu teuer ist
    ich habe mir überlegt darein eine karte von "blau.de" mit dem einheiten-tarif reinzumachen
    erstens da dort die sms nur 9 cent kosten und die anrufe auch... und noch das wichtigste dort kann ich 1GB trafficvolumen fürs inet surfen kaufen.
    ein kumpel von mir hat das "HTC Touch 3G" hat sich den einheitentarif von blau geholt und kann für ein monat ein gb an internetvolumen nutzen. jetzt will ich das gleiche machen, nur dass ich mir das magic hohle

    und jetzt die frage:
    wird das so funktionieren so wie ichs will oder nicht?:confused:

    ich war im vodafone shop...der typ hat gemeint es geht nicht ...es geht nicht
    mir kams vor als ob der mir einen vertrag andrehen wolle :mad::mad::mad:
     
  2. Prinz82, 21.05.2009 #2
    Prinz82

    Prinz82 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    114
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    03.02.2009
    Sehr warscheinlich wollte der Dir nen Vertrag andrehen. Also cih weiß, dass es hier einige Leute gibt die Simyo mit Ihrem G1 nutzen. Da das Magic ja ohne Sim-Lock ausgeliefert wird sollte das ganze also kein Problem darstellen.
    Mit das einzige Problem wird sein, dass Blau.de (bzw. Simyo, welches die identischen konditionen hat) kein HSDPA unterstützen. Das heißt die Geschwindigkeit mit Internet ist langsamer als bei z.B. T-Mobile, Vodafone und o2. Ob dir der Speed ausreicht kannst Du ja bei deinem Kumpel aufm HTC-Touch sehen.
    Technisch steht der Kombination eigentlich nix im Wege...
    :)
     
  3. akra, 21.05.2009 #3
    akra

    akra Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    81
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    21.05.2009
    ah viellen dank
    jahm die geschwindigkeit ist zwar dann nicht soo berauschend fürs inet, aber es ist billig .))
    der typ hat noch iwas gemeint das sowas auf keinen fall gehen würde da iwie das inet über google geht und vodafone sich iwie die rechte gekauft haben und bla bla

    danke für die schnelle antwort...na dann freu ich mich auf das magic anfangs nächsten monats :D:):D
     
  4. arctic, 30.05.2009 #4
    arctic

    arctic Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    271
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    14.02.2009
    Also ich habe den gleichen Plan.
    Und um nochmal sicher zu gehen:

    Macht das Magic mit dem "langsameren" Datentarif von blau auch Spass?
     
  5. Chargeback, 30.05.2009 #5
    Chargeback

    Chargeback Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    56
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    17.05.2009
    Ich finde das blau.de Thema interessant für meine Neffen und habe mir die Infos zum Datenpaket auf blau.de mal genauer angesehen.

    Hier verwirrt mich etwas die Fußnote zum 1GB Datenpaket :

    "(*) Nutzbar für für innerdeutsche Datenverbindungen per UMTS oder GPRS. Die Nutzung von Voice over IP und Peer-to-Peer-Verbindungen ist ausgeschlossen. Die Option verlängert sich automatisch um weitere 30 Tage, sofern ausreichend Prepaid-Guthaben vorhanden ist."

    Das wäre dann doch auch UMTS und nicht nur bzw. weitestgehend GPRS, oder? Bei Nutzung von UMTS ist das Magic sicher unterwegs gut zu gebrauchen. Wenn man zuhause oder auch unterwegs noch auf HotSpots zurückgreifen kann erst recht. UMTS hat mir früher auch gut zum surfen gereicht.

    Hat jemand Erfahrung mit blau.de und den tatsächlichen Verbinungsgeschwindigkeiten?
     
  6. kevsuck, 30.05.2009 #6
    kevsuck

    kevsuck Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    86
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    23.02.2009
    Ich habe ja auch ne blau.de Karte in meinem G1 und wenn ich über StreamFurious Radio höre habe ich ziemlich oft sogar in der Innenstadt regelmäßige Aussetzer. Und auf Autobahnen oft gar kein Internet.
     
  7. Prinz82, 31.05.2009 #7
    Prinz82

    Prinz82 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    114
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    03.02.2009
    Also E-Plus hat halt maximal 384 Kbit/s Geschwindigkeit, bei O2, T-Mobile und Vodafone sinds halt recht viel mehr (bis zu 7,2 Mbit/s).
    E-Plus hatte zudem immer den Ruf ein schlechter ausgebautes Netz zu haben, vorallem in Ländlichen Regionen. Ich persönlich bin mit Simyo (auch E+) zufrieden, nutze allerdings kein Google Handy sondern ein altes SE K750i.
    Was ich dann machen wenn ich mir ein Android-Handy zulege werd ich sehen. Ich wills erstmal mit Simyo probieren. Im schlimmsten fall macht man halt doch nen neuen Vertrag und fertig. Bei Blau wie auch bei Simyo hast ja nur einen Monat das Paket am Hals....

    M.f.G.
    Prince
     
  8. manu, 31.05.2009 #8
    manu

    manu Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    329
    Erhaltene Danke:
    25
    Registriert seit:
    29.03.2009
    Phone:
    Galaxy Nexus
    Ich kann euch mal meine Erfahrung mit Blau schildern.

    Ich habe mit Blau noch nie ein Funkloch gehabt (halte mich meistens in der Gegend von Stuttgart und Umland auf). UMTS ist fast immer verfügbar. EDGE ist bisschen weniger ausgebaut.

    Surfen ist damit problemlos möglich. laut NetTraffic habe ich eine Download-Rate von 1920 KB/s. Ich weiß jetzt nicht, ob das stimmt.

    Also ich kann es wärmstens empfehlen. Aber ich denke auch, dass es stark auf die Gegend ankommt, in der man sich aufhält. Man muss Eplus aber auch loben. Man merkt, dass die ihr Netz immer besser ausbauen.


    Gruß Manu
     
  9. akra, 31.05.2009 #9
    akra

    akra Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    81
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    21.05.2009
    so zu meiner ersten frage, ja das funktioniert herrvorragend
    nur ne laaange wartezeit bei der einrichtung des 1gb pakets anstadt 2 ...25 stunden gewartet und es funkts bis jetzt prächtig :D
     
  10. Prinz82, 31.05.2009 #10
    Prinz82

    Prinz82 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    114
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    03.02.2009

    Kann ich mir ehrlich gesagt nicht vorstellen, denn mit meinem "Heim-DSL" hab ich eine Downloadrate von "nur" 500kb/s.

    192kb/s würde vielleicht schon ehr hinkommen.
    Denke auch das man es am besten mal selbst testet. Ist ja kein Problem da man ja keine Vertragslaufzeit mit Blau oder auch den anderen Prepaied -Anbietern hat.

    M.f.G.
    Prince
     
  11. StrammerMax1981, 01.06.2009 #11
    StrammerMax1981

    StrammerMax1981 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    47
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    07.03.2009
    Phone:
    Nexus S
    Ich habe ein htc magic mit simyo prepaid und 1 gb datenflat.
    Ich bin total zufrieden, ich habe mit meinem bekannten gesprochen, der ist verantwortlich für die netzwartung und pflege. Der sagte mir das spätestens zum ende des jahres überall egde verfügbar sein wird.
    Hsdpa wird. Nicht so viel ausgebaut, da es sehr störanfällig ist.
    Umts ist in eigendlich allen größeren Städten verfügbar.
    Ich kann eplus(blau und simyo) jedem nur empfehlen.
    Ich bin auch einfach ein prepaid fan,da kann man nicht in die kostenfalle tappen.
    ich bin schon öfters mit handykosten auf die fresse gefallen:
    Ich hatte damals mal einen nokia communicator da hatte ich mit surfen und sms und telefonieren(über 15stunden) schon öfters 300-500 € rechnungen.
    Bei meinem samsung i600 (nie nie wieder windoofs mobile)hatte ich mich einmal kurz ins internet eingebucht und dann wieder mit X beendet, es war im hintergrund aber noch ein paar tage online, hat mal ebend 35€ gekostet, danke win mob...
    Bei simyo kann man jeden monat das datenpacket kündigen, wenn das datenpacket vor den 30 tagen verbraucht wird, wird man benachrichtigt und kann dann einfach ein neues datenpacket für weitere 30 tage buchen.
    Sms und tefongebühren sind mit je 9 cent auch sehr günstig. Kundenservice ist auch top.
    Eplus hat nur leider ein nachteil: die haben noch den schlechten ruf, das sie ne scheiß netzabdeckung haben. Schade eigendlich, da hat sich in den letzten jahren viel getan....
    Ich habe mal mit bekannten von mir gesprochen die sagten das sie sich niemals eplus kaufen würden da hat ja nur schlechten empfang mit, d1 und vodafone sind ja viel besser. Ich habe sie dann gefragt was sie nutzen und die sagen ganz stolz das sie aldimobil haben, top empfang und super günstig . Die waren total baff als ich denen sagte das aldimobil eplus ist.
    Gruß max
     

Diese Seite empfehlen