1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Bloatware wird nicht "entfernt"

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Motorola Razr" wurde erstellt von jbay, 10.04.2012.

  1. jbay, 10.04.2012 #1
    jbay

    jbay Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    142
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    09.01.2011
    Hallo zusammen,
    ich wollte mir eben die ganze unnötige Bloatware vom Razr schmeissen, allerdings funktioniert es komischerweise nicht.

    Zuerst mal die Vorgehensweise:
    1) Razr gerooted
    2) Root explorer installiert
    3) Alle relevanten APKs in apk.bak umbenannt im Verzeichnis system/app

    Nun sollte man doch davon ausgehen, dass die Apps nicht mehr sichtbar sind bzw. nicht mehr aktiv sind. Aber es hat sich nichts getan. Sämtliche APPs (z.B. Bild) sind immer noch aktiv und vorhanden. Ich habe es auch zweimal neu gestartet, weil ich dachte, dass ggf. der Arbeitsspeicher neu geleert werden müsste.

    Hat jemand nen Vorschlag woran es liegen könnte?
     
  2. dtrail, 12.04.2012 #2
    dtrail

    dtrail Android-Guru

    Beiträge:
    2,124
    Erhaltene Danke:
    463
    Registriert seit:
    11.01.2012
    Phone:
    Motorola Razr
    Ist ja übelst umständlich, was du da machst. Installier Titanium Backup. Damit kannst du dann die entsprechenden Apps einfrieren und sie sind nicht mehr sichtbar und nicht mehr aktiv. Und sie sind auch nicht gelöscht, für den Fall, dass du die FW mal updaten willst.

    Und zu deinem Problem mit Root Explorer: Hast du vorher im jeweiligen Speicher oben auf "mount r/w" gedrückt? Wenn nicht, wird da auch nichts geändert, bzw kannst du auch nichts ändern.
     
  3. jbay, 12.04.2012 #3
    jbay

    jbay Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    142
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    09.01.2011
    Danke für den Hinweis. Das Problem hatte sich dann am nächsten Tag von selbst gelöst. Über Nacht waren die Apps dann verschwunden. Fand es nur etwas merkwürdig, da so ein System ja keine "Bedenkzeit" braucht. Wenn eine App weg ist, dann ist sie weg...
     
  4. dtrail, 12.04.2012 #4
    dtrail

    dtrail Android-Guru

    Beiträge:
    2,124
    Erhaltene Danke:
    463
    Registriert seit:
    11.01.2012
    Phone:
    Motorola Razr
    Sobald du in der Systempartition per Root Explorer rum "fuhrwerkst", und nicht wirklich genau weisst, was du da machst, können undefinierbare Dinge passieren... :)
     
  5. jbay, 13.04.2012 #5
    jbay

    jbay Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    142
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    09.01.2011
    Naja ich würde mal behaupten, dass es nicht all zu kritisch ist apk-Dateien, wie z.B. die Bild-App umzubenennen. Klar, dass ich nichts unbekanntes anfasse.

    Sent from my XT910 using Tapatalk 2
     
  6. TheProdigy, 13.04.2012 #6
    TheProdigy

    TheProdigy Android-Ikone

    Beiträge:
    4,269
    Erhaltene Danke:
    1,618
    Registriert seit:
    28.10.2011
    Phone:
    Xiaomi Mi5 64GB
    Tablet:
    Nexus 7 (2012)
    Ich mach das auch immer so... dann ist man sicher das alles so geschieht wie man es will;)

    sent from my RAZR XT910.
     

Diese Seite empfehlen