1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Bluetooth 3.0/EDR für USB

Dieses Thema im Forum "Zubehör für Samsung Galaxy S" wurde erstellt von Klicker, 15.09.2010.

  1. Klicker, 15.09.2010 #1
    Klicker

    Klicker Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    594
    Erhaltene Danke:
    74
    Registriert seit:
    07.09.2010
    Gibt es schon Erfahrungswerte, welche Bluetooth-3.0-Dongle mit dem Galaxy S i9000 'harmonieren'?
    Interessant wäre für mich insbesondere der Zugriff auf die interne/externe SD-Card als Massenspeicher.

    Dazu gefunden:
    DELOCK 61772 Bluetooth
     
    Zuletzt bearbeitet: 15.09.2010
  2. Galaxy.S, 16.09.2010 #2
    Galaxy.S

    Galaxy.S Neuer Benutzer

    Beiträge:
    10
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    02.09.2010
    Davon abgesehen,dass Delock mal ne tolle Firma ist (ernst gemeint)....haste bestimmt nix falsch gemacht.
    Deren Produkte sind alle sehr innovativ!und praktisch!:)

    ich habe letztens mein BT 3.0 Stick über Amazon in den USA bestellt.
    (Ist gerade auf dem Weg zum Bekannten dort,der es mir dann nach Germany weiter schickt).

    BT 3.0 + HS (24 Mbit "Seattle Release" genannt) gibts wohl noch nicht als Stick.:confused:

    nur BT 3.0 + EDR ( 3 Mbit?)


    Weiß als noch nicht was das Galaxy genau kann:

    1. BT 3.0 + EDR (3 Mbit ?)
    oder
    2. BT 3.0 + HS (24 Mbit)


    Habe eben zum ersten mal in meinem Leben in einer Handy Bedienungsanleitung geblättert....da steht ja nur belangloser Kram drinn,keine techn. Details.:thumbdn::confused:
     
    Zuletzt bearbeitet: 16.09.2010
  3. Klicker, 16.09.2010 #3
    Klicker

    Klicker Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    594
    Erhaltene Danke:
    74
    Registriert seit:
    07.09.2010
    Das Galaxy 'spricht' BT 3.0 + EDR.

    Kann man via BT im Massenspeichermodus auf die SD-Cards zugreifen?
     
  4. Galaxy.S, 17.09.2010 #4
    Galaxy.S

    Galaxy.S Neuer Benutzer

    Beiträge:
    10
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    02.09.2010

    Danke.

    Dann bin ich mal gespannt ob Samsung noch ein Update macht,damit die 24 Mbit unterstützt werden.
    (Zusätzlicher Wlan-Kanal,zum BT-Kanal dazu,(so wie ich das verstanden habe),ermöglicht erst die volle Geschwindigkeit).

    Das Wave hat ja anscheinend auch BT 3.0 + EDR, und dort bleibt es bei 3 Mbit,mit entsprechendem BT 3.0 + EDR Stick.


    Bestimmt.
    Ich meine mich zu erinnern,dass ich früher alle Dateien in meinem Handy (K800i) über mein BT-Stick sehen,und auch kopieren konnte.

    Bin mir da aber nicht zu 100% sicher,ist solange her.
     
    Zuletzt bearbeitet: 17.09.2010
  5. Galaxy.S, 19.09.2010 #5
    Galaxy.S

    Galaxy.S Neuer Benutzer

    Beiträge:
    10
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    02.09.2010
    Ich habe noch ein paar Infos zu BT 3.0 gefunden.

    Das erste BT 3.0 Handy war ja anscheinend das Wave GT8500.
    Es hat laut inside-handy.de aber "nur" folgende BT-Profile:

    A2DP, AVRCP


    "Unser" Galaxy S hat laut inside-handy.de folgende:

    A2DP, AVRCP, BPP, DUN, FT, Headset, HFP, OPP, SAP


    Desweiteren wird auf hxxp://www.elektronik-kompendium.de/sites/kom/1405151.htm

    davon gesprochen,dass so mancher neuer BT 2.0/2.1-Chip sogar im nachhinein BT 3.0 fähig gemacht werden kann.


    Jetzt muss wohl nur noch Samsung am Handy den HS (High Speed) Kanal (Wlan) aktivieren.


    Mittlerweile gibts wohl auch von Hama und Delock einen Preosgünstigen BT 3.0 Stick.


    ....ich warte noch auf meinen aus den USA von

    Cirago BTA-6310 USB Bluetooth® Adapter


    ...werde berichten....mit meinem alten Anycom BT 2.0 Stick bekomme ich aktuelle keine richtige Verbindung zum Galaxy auf die Reihe.:mellow:
     
  6. harryk, 21.09.2010 #6
    harryk

    harryk Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    108
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    24.06.2010
    @Klicker: Solltest du WLAN zur Verfügung haben, gibts nichts einfacheres als die App "SwiFTP". Dann kannst du mit jedem FTP-Klient auf den Massenspeicher deines Handys zugreifen und sparst dir jeglichen BT-Ärger :winki: Und schneller ists natürlich auch.
     
  7. Klicker, 21.09.2010 #7
    Klicker

    Klicker Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    594
    Erhaltene Danke:
    74
    Registriert seit:
    07.09.2010
    Nettes Tool, getestet mit Fritzbox-7170 Wlan:

    Upload zum Galaxy: 1500 kb/s
    Download von Galaxy: 2800 kb/s
     

Diese Seite empfehlen