1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Bluetooth automatisch verbinden?

Dieses Thema im Forum "Motorola Defy Forum" wurde erstellt von tigermade, 25.01.2011.

  1. tigermade, 25.01.2011 #1
    tigermade

    tigermade Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    13
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    25.01.2011
    Hallo zusammen,

    ich habe mein DEFY mit einer Bluetooth-Freisprecheinrichtung im Auto erfolgreich verbunden.

    Nun sollte man davon ausgehen, dass sich das DEFY bei eigeschaltetem Bluetooth automatisch jedes mal verbindet, sobald ich im Auto sitze. Macht es allerdings nicht... ich muss jedes mal in die BT Einstellungen und das Gerät anklicken... dann verbindet er sofort...

    Als vergleich kann ich nur ein iPhone 2G und irgend ein Noika heranziehen... beide verbinden ohne irgend welche Nutzereingaben...

    Gibt es eine Möglichkeit dem DEFY bei zu bringen, dass es eigenständig verbinden soll?

    Viele Grüße und vielen Dank für eure Mühe

    Tigermade
     
  2. Stefan11, 25.01.2011 #2
    Stefan11

    Stefan11 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    220
    Erhaltene Danke:
    13
    Registriert seit:
    28.12.2010
    In meinem Audi klappt dies mit der Werks-FSE. Nur bei der Telefonbuch-Übertragung hakt es...

    Um was für eine FSE handelt es sich bei dir? Meiner Meinung nach liegt dies in den meisten Fällen an den fehlenden Updates der Autohersteller....Bei meinem nächsten Auto werde ich auf jeden Fall keine FSE ab Werk nehmen...
     
  3. tigermade, 25.01.2011 #3
    tigermade

    tigermade Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    13
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    25.01.2011
    Nun, das Gegenteil beweist ja mein altes iPhone 2G... das iPhone hat sich ca. 1 Jahr immer fein mit der Werks-FSE verbunden...
     
  4. Stefan11, 25.01.2011 #4
    Stefan11

    Stefan11 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    220
    Erhaltene Danke:
    13
    Registriert seit:
    28.12.2010
    Das Iphone 2G ist aber uralt. Das Defy nagelneu.

    Außerdem klappt es mit dem Defy ja mit anderen Freisprecheinrichtungen....nur eben mit deiner nicht.

    Wie gesagt: Bei mir wird es automatisch verbunden. Eine besondere Einstellung, wie ich dies von anderen Handys kenne, habe ich beim Defy nicht.
     
  5. dau_, 25.01.2011 #5
    dau_

    dau_ Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    148
    Erhaltene Danke:
    25
    Registriert seit:
    05.01.2011
    Das dürfte eher an deiner Freisprecheinrichtung liegen. Bei mir (Blue&Me) verbindet er nach einmaligem Einrichten automatisch.
     
  6. TeaAge, 25.01.2011 #6
    TeaAge

    TeaAge Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    295
    Erhaltene Danke:
    63
    Registriert seit:
    29.12.2010
    Phone:
    Motorola Defy
    Bei mir ist es so, dass sich das Defy automatisch verbindet aber das erst nach einigen Minuten (~3-5). Warum erst dann, weiß ich auch nicht.

    Gruß
     
  7. hansjoern, 22.02.2011 #7
    hansjoern

    hansjoern Neuer Benutzer

    Beiträge:
    1
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    22.02.2011
    Phone:
    Motorola Defy
    Hallo zusammen,

    habe auch seit kurzem ein Defy. In meinem Hyundai habe ich ein Pioneer Navi mit Bluetooth GT-B2700 Erweiterung verbaut. Mein altes Nokia N70 und auch die restlichen Nokia meiner Familie verbinden sich problemlos automatisch mit der Freisprcheinrichtung. Auch das neue Iphone 4 meiner Freundin.
    Also gehe ich mal davon aus, dass es doch irgendwie ein Problem vom Defy ist.
    Hoffe irgend einer findet doch noch eine Lösung.Bin auch für Tipps mit anderer Firmware dankbar, da Handy nicht gebranded ist.

    Da ich den ganzen Tag zu meinen Kunden unterwegs bin, ist das manuelle Verbinden doch recht lästig.

    Gruß
    H.-Jörn Schneckenburger
     
  8. Meikel_61, 23.02.2011 #8
    Meikel_61

    Meikel_61 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,765
    Erhaltene Danke:
    293
    Registriert seit:
    29.01.2011
    Habe das Defy ja auch erst ca. 2 Wochen, aber meins verbindet sich auch automatisch mit meinem Bluetoothradio. Ich kann damit also telefonieren, Audio abspielen usw. Auch geht die Sprachausgabe bei der Navigation mit Googlemaps gut.
    Nur wo bei mir leider keine Sprachausgabe erscheint, ist wenn ich mit Navigon navigiere. Ich weiss auch nicht, woran das liegt.
     
  9. tigermade, 25.03.2011 #9
    tigermade

    tigermade Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    13
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    25.01.2011
    Für alle, die es noch interessiert... es lag definitiv an der Android-Version.

    Seit Froyo Rom Build 3.4.2-155-2 läuft bei mir alles wie geschmiert mit der BT-FSE (verbindet nach ca. 10-20 sek. eigenständig).

    Viele Grüße

    Tigermade
     
  10. Thorstein, 01.11.2011 #10
    Thorstein

    Thorstein Neuer Benutzer

    Beiträge:
    23
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    29.11.2010
    Ich habe auch auf eine Lösung gehofft. Leider, vergebens. Neueste Version Froyo 2.2.2 aber immernoch keine Verbindung zum Blue&Me möglich :razz: Bei meinem Caddy ohne jedes Problem, mit 2.1 genauso wie mit 2.2, inkl. Telefonbuch und allen anderen Faxen. Beim Fiat mit überteuerter Blue&Me keine Chance. Ideen, Vorschläge, Tipps....?
    Viele Grüße.
     
  11. dau_, 01.11.2011 #11
    dau_

    dau_ Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    148
    Erhaltene Danke:
    25
    Registriert seit:
    05.01.2011
    Vielleicht mal dein Blue&Me updaten? Bei mir liefs immer ohne Probleme.
     

Diese Seite empfehlen