Bluetooth + Autoradio + Headset(USB)

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für T-Mobile G1" wurde erstellt von geoand, 03.12.2010.

  1. geoand, 03.12.2010 #1
    geoand

    geoand Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    11
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    25.06.2009
    Hallo,

    ich habe für mein G1 eine Kfz-Halterung/Ladestation mit integrierter Freisprecheinrichtung über den USB Anschluss. Zusätzlich habe ich ein Sony Autoradio mit Bluetooth Freisprecheinrichtung und MP3 Wiedergabe über Bluetooht.

    Mein G1 ist gerootet.
    Bei den Android Versionen 1.6 und Eclair mit PirateRum konnte ich im Auto das G1 in die Halterung stecken und die Musik wurde über das Bluetooth Radio abgespielt. Wenn ich Bluetooth deaktiviert habe, dann kam die Musik aus der USB Freisprecheinrichtung.

    Mit den Foyo PirateRum und jetzt mit BiffModV2.1 wird die Musik über die USB Freisprecheinrichtung abgespielt, auch wenn Bluetooth aktiviert und gepaart ist. Nur wenn ich das G1 vom USB Stecker trenne wird die Musik über das Bluetooth Radio gespielt, aber halt nicht mehr geladen.

    Kann mir jemand weiter helfen? Gibt es irgendwelche Einstellungen für Prioritäten? Bluetooth vor Headset?

    mfg
    Georg
     
  2. norbert, 04.12.2010 #2
    norbert

    norbert Ehrenmitglied

    Beiträge:
    9,394
    Erhaltene Danke:
    1,631
    Registriert seit:
    10.02.2009
    Phone:
    LG G3
    Tablet:
    Medion Lifetab P9516
    Und warum schreibst du es dann im allgemeinen G1-Bereich? Fällt ja eindeutig unter "Root/Modding"....

    Der Sinn, die Musik über die Freisprech (USB) abzuspielen, erschliesst sich mir ohnehin nicht ganz, üblicherweise ist der Klang über die BT-Radio-Version ohnehin besser.
    Wenn es dir nur um die Ladefunktion geht, kauf dir doch einfach für ein paar Euro ein USB-Ladegerät, während das G1 über BT gekoppelt ist.
     
  3. geoand, 08.12.2010 #3
    geoand

    geoand Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    11
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    25.06.2009
    Sorry, daß ich so spät antworte.

    Ich denke das hat nichts mit rooten zu tun, das es ja allgemein mit Froyo nicht funktioniert.

    Das wollte ich eigentlich vermeiden.

    Gestern habe ich das Navi benutzt (Copilot). Die Ansagen sind über die USB Freisprechanlage gekommen. Allerdings sind Anrufe(Telefon) über die Bluetooth Freisprechanlage gekommen.
     
  4. norbert, 08.12.2010 #4
    norbert

    norbert Ehrenmitglied

    Beiträge:
    9,394
    Erhaltene Danke:
    1,631
    Registriert seit:
    10.02.2009
    Phone:
    LG G3
    Tablet:
    Medion Lifetab P9516
    Da es Froyo am G1 nur mit Root gibt, handelt es sich um ein Problem daß den "normalen" Usern wohl vorenthalten bleibt.

    Vielleicht hab ich es beim letzten mal zu schnell gelesen, du möchtest also auch wenn das G1 in deinem USB-Ding steckt, daß sämtliche Tonausgaben (Telefon und Audio) über BT gehen?

    Ich verwende zwar keine USB-FSE, aber bei BT müssen dafür üblicherweise 2 Sachen gekoppelt werden, nämlich
    - Telefonie
    - Audio
    (ich weiß Momentan nicht wie die genauen Bezeichnungen sind, aber so in der Art)

    Vielleicht musst du nur wenn das G1 gekoppelt ist, mal die BT-Optionen ansehen, da kann man üblicherweise festlegen, was gekoppelt wird (auf der jeweiligen Verbindungsoption).

    Ich hab ja eher das umgekehrte Problem, daß mein Autoradio immer beides an sich reisst, obwohl ich eigentlich nur die Telefonie auf der FSE haben möchte.
     

Diese Seite empfehlen