1. Trinity9999, 28.02.2010 #1
    Trinity9999

    Trinity9999 Threadstarter Junior Mitglied

    Hallo Leute, mich nervt tierisch, dass das Bluetooth des Steins z.B. beim Telefonieren über eine Freisprecheinrichtung oder ein Headset bei jedem Anruf manuell aktiviert werden muss. Das heisst für mich - wenn ich einen Anruf tätige ist das Headset nicht automatisch aktiv sondern es muss erst der Button Bluetooth gedrückt werden. Geht das nicht anders. Das dauert mir zu lange und ich vergesse es auch manchmal und wundere mich, dass ich keinen höre :) Danke!!!
     
  2. rierku, 28.02.2010 #2
    rierku

    rierku Junior Mitglied

    Das mag zu einfach klingen aber... Bluetooth anlassen? Ich meine es braucht doch auch immer seine zeit, bis das Handy und das Headset wieder eine Verbindung eingegangen sind. Und vom Energieverbrauch her dürfte es eigentlich auch nicht viel ausmachen, da das Bluetooth in modernen Handys afaik so arbeitet, dass nur dann volle Funkleistung gegeben wird, wenn auch wirklich eine Übertragung stattfindet.

    Probiers mal.
     
  3. Black-Guardian, 28.02.2010 #3
    Black-Guardian

    Black-Guardian Android-Hilfe.de Mitglied

    Ich hab mal im RSS gelesen das es für die gesuchte Funktion auch Aps gibt.

    Also sobald ein Anruf reinkommt, wird Bluetooth aktiviert.
    Leider hab ich den Namen von der App nicht mehr im Kopf :o
     
  4. rennic, 01.03.2010 #4
    rennic

    rennic Android-Hilfe.de Mitglied

    Das kann die App "Locale" plus entsprechende Plugins.
     
  5. BadWolf, 01.03.2010 #5
    BadWolf

    BadWolf Android-Hilfe.de Mitglied

    Locale kostet aber inzwischen Geld.

    Mich würde so eine App auch interessieren da sich mein Autoradio als Headset ausgibt, aber nur Anrufe wiedergibt. Nervt wenn man gleichzeitig navigiert, dann hört man nämlich nada.
     
  6. spacer1971, 02.03.2010 #6
    spacer1971

    spacer1971 Neuer Benutzer

    BTCall macht so etwas.
     
  7. rennic, 02.03.2010 #7
    rennic

    rennic Android-Hilfe.de Mitglied

    Wieso "aber"? Gute Apps kosten nun mal Geld. Und "Locale" ist mit die beste App für Android, wenn auch die 10 Dollar erstmal schmerzen, die sind es wert.
     
  8. Mike_Do, 21.03.2010 #8
    Mike_Do

    Mike_Do Android-Hilfe.de Mitglied

    hallo!

    hätte eine frage zum car dock mode,... warscheinlich eher an einen programmierer.
    ist es möglich mit dem car dock modus (hab in meine passive handyhalterung mit einem magneten ausgestattet) auch bluetooth ein und dann wieder aus zu schalten??

    mfg Mike
     
  9. rauke, 21.03.2010 #9
    rauke

    rauke Android-Lexikon

    Mike_Do bedankt sich.
  10. Mike_Do, 22.03.2010 #10
    Mike_Do

    Mike_Do Android-Hilfe.de Mitglied

    Hab mir gestern schon diese Lite Version installiert, kann genau dass was ich will! IDEAL
     
  11. Zeto, 22.03.2010 #11
    Zeto

    Zeto Fortgeschrittenes Mitglied

    Lasst doch eiinfach Bluetooth an,
    ich bin auch auf ein Bluetooth headset umgestiegen, und habe seither bluetooth ständig an,
    ich hab keinen unterschied in der akkulaufzeit festgestellt!
     
  12. Mike_Do, 22.03.2010 #12
    Mike_Do

    Mike_Do Android-Hilfe.de Mitglied

    Glaub ich nicht,... hab da andere Erfahrungen,... Bluetooth braucht mit Sicherheit Akku!!
     
  13. Zeto, 22.03.2010 #13
    Zeto

    Zeto Fortgeschrittenes Mitglied

    Probieren geht über studieren, ich hab auf jeden fall bei identischer nutzung keinen unterschied festgestellt.

    Klar wenn ständig daten gesendet werden, ist ein mehrverbrauch mit sicherheit feststellbar.
    Wenn das handy aber nur mit dem headset gepairt ist, und nicht ständig daten üertragen werde, merkt man da sicherlich nix davon.

    Ich merk so oder so keinen unterschied, ich höre mit dem BT-Headset ca. 3h musik am tag, auch da braucht mein ms nicht mehr strom als mit dem kabelgebundenen.

    Ich hab nach ca. 12h laufzeit wie bisher zwischen 60-70% restkapazität.
     
  14. gokpog, 22.03.2010 #14
    gokpog

    gokpog Android-Ikone

    Mein BT ist inzwischen auch dauerhaft an, auch wenn es nur morgens und abends jeweils 30min im Auto verbunden ist und in der Zeit meist auch aktiv in Gebrauch ist. Bei dieser Nutzung taucht BT oft nicht mal in den Akkuverbrauchern auf und wenn es mal drin steht, dann mit 1-2%. Im Ruhezustand zieht es anscheinend kaum Akku.
    Ich habe es früher auch erst im Auto eingeschaltet und danach wieder aus (automatisch über Setting Profiles) bis ich gemerkt habe, dass es bei meiner Nutzung keinen relevanten Unterschied ausmacht ob BT an oder aus ist. Das ist vielleicht nicht bei jedem der Fall und wer Setting Profiles eh schon hat, der kann auch das App die BT Aktivierung übernehmen lassen. Das macht mein "Auto" Profil ja auch, wenn BT doch mal aus sein sollte.
     
  15. meyster, 24.10.2010 #15
    meyster

    meyster Erfahrener Benutzer

    Hallo,

    möchte nochmal auf diesen Thread zurückkommen... Also ich nutze seit ein paar Tagen einen Bluetooth Kopfhörer / Headset (Sony MW600). Tuts gut... Leider werden trotz aktivierter Bluetooth Verbindung die Gespräche nicht automatisch auf das Headset gelegt. Dazu muss immer erst am Telefon der "Bluetooth" Knopf gedrückt werden. Ist das normal? Mit den oben genannten Apps habe ich das Problem nicht beheben können.

    Viele Grüße
    meyster
     

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. android bei anruf bluetooth einschalten

    ,
  2. bluetooth bei anruf einschalten

    ,
  3. android bluetooth anruffunktion aktivieren

    ,
  4. BLUETOOTH bei anruf automatisch einschalten,
  5. android bluetooth anruffunktion bleibt nicht an,
  6. bluetooth anruf einschalten,
  7. bloutooth anruffunktion,
  8. was ist anruffunktion bluetooth ,
  9. anruffunktion schaltet sich nicht automatisch ein,
  10. android bluetooth freisprechanlage. bluetooth muss bei anruf aktiviert werden,
  11. android bluetooth anruffunktion