1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Bluetooth chat example

Dieses Thema im Forum "Android App Entwicklung" wurde erstellt von molleb, 29.12.2011.

  1. molleb, 29.12.2011 #1
    molleb

    molleb Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    20
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    01.12.2011
    Hallo Ich habe ein Problem mit der Demo, sobald ich eine Androidversion höher als 2.2.3 nehme, wird die komplizierte Version immer unerwartet beendet. Sprich wenn ich für Android 3.0 die Demo nehm und sie ungeändert im Debug modus an meinem Xoom schicke *oder Manuell die APK installier* stürzt die App sofort nach dem Starten ab und sagt das es unerwartet beendet werden musste. Nehme ich die Version für Android 2.2.3 oder kleiner, funktioniert die... allerdings ist die Auslösung sehr grob, sie wird auf 10.1" hoch skaliert. Weiß einer Rat?
     
  2. snowman2, 30.12.2011 #2
    snowman2

    snowman2 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    153
    Erhaltene Danke:
    18
    Registriert seit:
    07.12.2011
    Was meldet Eclips bzw. DDMs den für eine Exception?

    Ansonsten füre noch ein paar Log Ausgaben in den Quellcode ein, damit du siehst wo genau die App hängen bleibt.
     
  3. molleb, 30.12.2011 #3
    molleb

    molleb Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    20
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    01.12.2011
    Hmm, Ich habe gerade nachgeschaut und finde das sehr merkwürdig. Ich habe das Target und Android 3.0 eingestellt und die API auf 11, der Tracker sagt mir: [2011-12-30 19:04:28 - BluetoothChat] WARNING: Application does not specify an API level requirement! [2011-12-30 19:04:28 - BluetoothChat] Device API version is 13 (Android 3.2) hmm, versteh nicht ganz warum das als Fehler kommt, wenn ich auf einer kleineren API entwickel... eine Frage nebenbei, wie kann ich die Auflösung der App ändern? Die Demo ist sehr niedrig Auflösend und die Schrift und der Button ist sehr groß dargestellt. Wenn ich die Demo für Android 2.2 nehm und danach die auf 3.0 stell, funktioniert sie, aber die Auflösung ist sehr klein.. es wird auf das Tablet skaliert und schaut dementsprechen schlecht aus.
     
  4. snowman2, 30.12.2011 #4
    snowman2

    snowman2 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    153
    Erhaltene Danke:
    18
    Registriert seit:
    07.12.2011
    Die Auflösung der App kannst du nicht ändern aber du kannst die Widgads/Views-Größen bzw. die Schriftgrößen ändern. Android bietet dazu auch Größeneinheiten, die von der Displaygröße abhänig sind. Ansonsten weiß ich nicht was du meinst.

    Schau dir mal die API Demo an, da gibt es irgend was dazu. Muss ich aber erst noch suchen.
    [Edit]
    In der API-Demo Graphics->Density. Ich weiß aber nicht ob dir das weiter hilft.
    Darüber hinaus schau mal hier: http://developer.android.com/reference/android/R.attr.html#textSize
     
    Zuletzt bearbeitet: 30.12.2011
  5. molleb, 30.12.2011 #5
    molleb

    molleb Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    20
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    01.12.2011
    Hmm ich meinte damit einglich das in der Demo App das ganze Layout sehr grobe Pixel haben, als ob es für 4" oder so entwickelt wurd und es für ein 10" nun vergrößert. Wenn ich eine App direkt für Android 3 anfange, ist da die Auslösung wesentlich feiner.
     
  6. snowman2, 30.12.2011 #6
    snowman2

    snowman2 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    153
    Erhaltene Danke:
    18
    Registriert seit:
    07.12.2011
    Ich kann mir das noch nicht richtig vorstellen was du genau meinst. Die Schrift deiner Empangenen Nachrichten meinst du z.B.? Oder den Sende-Button?
     
  7. molleb, 30.12.2011 #7
    molleb

    molleb Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    20
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    01.12.2011
    Ich hab mal 2 Bilder gemacht, bei dem Bluetooth Chat ist die Auflösung sehr grob Pixelig, ich hab nicht viel Platz um Buttons und sonstiges zu plazieren, im Vergleich ein Bild von einer App die direkt für 3.0 erstellt wurd.
     

    Anhänge:

  8. snowman2, 30.12.2011 #8
    snowman2

    snowman2 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    153
    Erhaltene Danke:
    18
    Registriert seit:
    07.12.2011
    Also dir ist die Schrift zu groß (nimmt zu viel Platz ein)? Dann nimm eine kleinere Schrift. Du kannst auch unterschiedliche Layout in Abhänigkeit von der Auflösung des Displays bzw. in Abhänigkeit von der Pixeldichte erstellen. In dem BT-Chat Beispiel soll es ja nur um die Kommunikation per BT gehen.
     
  9. molleb, 31.12.2011 #9
    molleb

    molleb Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    20
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    01.12.2011
    Wie ich nun rausgefunden hab liegt das Problem darin, das er auf mein Tablet es nur als 2.7" anzeigt und es für meine 10.1" hochskaliert. Ich habe mit der Demo keine möglichkeit die Auflösung zu ändern oder?
    Ich wollte die Demo als vorlage nutzen um ein Mirkocontroller über ein BTM222 zu steuern.
     
  10. snowman2, 01.01.2012 #10
    snowman2

    snowman2 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    153
    Erhaltene Danke:
    18
    Registriert seit:
    07.12.2011
    Ich denke nicht, dass es direkt an dieser App/Demo liegt. Wie sehen den andere Demos aus, z.B. die API-Demo?

    Das will ich auch gerade machen :thumbsup:.
     
  11. molleb, 01.01.2012 #11
    molleb

    molleb Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    20
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    01.12.2011
    Die Frage wegen anderer Demos hab ich mir auch gerde gestellt.
    Also die API Demo wird bei mir auch falsch dargestellt, die MultiResolution wird korrekt dargestellt.
    Es wird wohl eine Option geben wo man die Auflösung freigeben kann...
    Interessanterweise ist die Bluetooth Demo für 3.0 auch falsch, ich kann es kurz sehen bis er mir das Bluetooth anmachen möchte, danach gibt er auf und der Logcat sagt mir eine Main exceptoin

    01-01 13:01:21.950: E/AndroidRuntime(7214): FATAL EXCEPTION: main
    01-01 13:01:21.950: E/AndroidRuntime(7214): java.lang.NullPointerException
    01-01 13:01:21.950: E/AndroidRuntime(7214): at com.example.android.BluetoothChat.BluetoothChat.setStatus(BluetoothChat.java:235)
    01-01 13:01:21.950: E/AndroidRuntime(7214): at com.example.android.BluetoothChat.BluetoothChat.access$4(BluetoothChat.java:233)
    01-01 13:01:21.950: E/AndroidRuntime(7214): at com.example.android.BluetoothChat.BluetoothChat$2.handleMessage(BluetoothChat.java:260)
    01-01 13:01:21.950: E/AndroidRuntime(7214): at android.os.Handler.dispatchMessage(Handler.java:99)
    01-01 13:01:21.950: E/AndroidRuntime(7214): at android.os.Looper.loop(Looper.java:132)
    01-01 13:01:21.950: E/AndroidRuntime(7214): at android.app.ActivityThread.main(ActivityThread.java:4157)
    01-01 13:01:21.950: E/AndroidRuntime(7214): at java.lang.reflect.Method.invokeNative(Native Method)
    01-01 13:01:21.950: E/AndroidRuntime(7214): at java.lang.reflect.Method.invoke(Method.java:491)
    01-01 13:01:21.950: E/AndroidRuntime(7214): at com.android.internal.os.ZygoteInit$MethodAndArgsCaller.run(ZygoteInit.java:841)
    01-01 13:01:21.950: E/AndroidRuntime(7214): at com.android.internal.os.ZygoteInit.main(ZygoteInit.java:599)
    01-01 13:01:21.950: E/AndroidRuntime(7214): at dalvik.system.NativeStart.main(Native Method)
     
  12. molleb, 01.01.2012 #12
    molleb

    molleb Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    20
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    01.12.2011
    Arghs.. Ich merk gerade das die Bluetooth App Demo noch nicht mal mit dem BTM222 verbinden kann...
    Mit der App BTerm funktioniert die Verbindung wunderbar. Ach mist.. gibt es keine Vorlage mit Bluetooth die nur die reine Verbindungaufbaut...

    Mit der Beschreibung auf dev.google versteh ich nicht so ganz wo die ganzen Fragmente an Code hinsollen, extra Class oder in die Main Class...
     
  13. snowman2, 01.01.2012 #13
    snowman2

    snowman2 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    153
    Erhaltene Danke:
    18
    Registriert seit:
    07.12.2011
    Mangels an 2 Android-Phones war meine erster Test den Bluetoothchat mit meinem BT-GPS-Empfänger zu verbinden, denn der verwendet ja auch SPP und sendet einfach Text. Der Trick besteht nur darin, dass du die richtige UUID verwenden musst. Die UUID setzt sich aus der Base-UUID und einer Kennung für das BT-Profil zusammen.
    Versuchs mal mit der UUID: 00001101-0000-1000-8000-00805F9B34FB
    Die 1101 am Anfang steht für SPP.
     
    molleb bedankt sich.
  14. molleb, 01.01.2012 #14
    molleb

    molleb Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    20
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    01.12.2011
    Ahh cool, Danke damit geht es nun.
    Hmm immerhin etwas das klappt...
    Muss ich mal nun versuchen mir die Teile rauszuschneiden und in ein neues Projekt zu kopieren, damit die Ansicht richtig ist...
     
  15. VBener, 19.01.2012 #15
    VBener

    VBener Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    17.01.2012
    Hi ich besuche die Technikerschule und wir machen gerade ein Projekt MC-Gesteuertesfarzeug. Die befehle sollen über ein BTM222 von einem Liftab "Medion" empfangen werden. Kann mir jemand von euch beiden den Link reinstellen oder sagen wo ich diesen Bloutooth Chat exempel finde????:confused::confused::confused:
     
  16. VBener, 19.01.2012 #16
    VBener

    VBener Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    17.01.2012
    Ich bin es noch mal, wo gebe ich das ein???
     
  17. snowman2, 19.01.2012 #17
    snowman2

    snowman2 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    153
    Erhaltene Danke:
    18
    Registriert seit:
    07.12.2011
    Hast du evtl. mit deinem Android SDK mitinstalliert. Wenn nicht, dann Instastallier die Samples mit dem SDK Manager.

    Findes du dann schon im Bluetooth Chat :winki: .

    Bluetooth | Android Developers
     
  18. Sannchen, 24.05.2012 #18
    Sannchen

    Sannchen Neuer Benutzer

    Beiträge:
    1
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    24.05.2012
    Hey,
    der Theard ist zwar schon etwas her aber vielleicht könnt ihr mir ja trotzdem helfen :)

    ich habe begonnen mich mit Android zu beschäftigen. Der BluetoothChat läuft einwandfrei zwischen Androidgeräten. Allerdings möchte ich gerne einen BluetoothChat zwischen einem Smartphone und einem externen Bluetoothmodul (BlueMod+P25/G2 von Firma Stollmann) aufbauen.

    Ihr habt versucht einen Mikrocontroller über BTM222 zu steuern, wie habt ihr das Programm geändert um diesen anzusprechen?

    Könnt ihr mir Tips geben?

    Danke!

    Liebe Grüße,
    Sannchen
     
  19. snowman2, 25.05.2012 #19
    snowman2

    snowman2 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    153
    Erhaltene Danke:
    18
    Registriert seit:
    07.12.2011
    Siehe oben, UUID.
     
  20. otis1234, 04.02.2013 #20
    otis1234

    otis1234 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    1
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    04.02.2013
    Hallo,

    ich habe testweise als Vorbereitung für weitere Projekte die BluetoothChat App umgeschrieben um über das BTM222 auf einem µC ein paar Bits zu setzen. (LEDs ein und ausschalten)

    Das funktioniert auch alles so weit. Folgendes Problem habe ich leider nicht in den Griff bekommen: Wenn das Smartphone zum BTM222 verbunden ist, und ich das Handy dann um 90 drehe (Bildschirm dreht sich logischerweise mit) bricht die Verbindung ab und die Meldung "Device connection was lost" scheint auf.

    Hat von euch jemand einen Vorschlag? Ich finde in der SW leider keinen Hinweise darauf wie man das einstellen kann.

    Vielen Dank
     

Diese Seite empfehlen