1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Bluetooth für Touchlet X10 ?

Dieses Thema im Forum "Pearl Touchlet X10 Forum" wurde erstellt von Sume2, 13.06.2012.

  1. Sume2, 13.06.2012 #1
    Sume2

    Sume2 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    13.06.2012
    Hallo zusammen!
    Ich habe jetzt endlich mein Touchlet X10 von Pearl erhalten und stelle fest, dass kein Bluetooth enthalten ist.
    Eigentlich wäre das ja gar nicht tragisch, wenn ich nicht eine Tasche mit
    Bluetooth-Tastatur einsetzen wollte!
    Was kann ich machen?
    Kann man Bluetooth (mit Dongle) nachinstallieren?
    Oder wie kann ich die Tastatur anders aktivieren?

    Für eine schnelle Antwort danke ich Euch jetz schon!

    Grüße von
    Susanne
     
  2. gborn, 13.06.2012 #2
    gborn

    gborn Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    96
    Erhaltene Danke:
    27
    Registriert seit:
    06.01.2012
    Susanne: Ich denke, mit dem Versuch, BT per Dongle nachzurüsten, wirst Du keine Freude haben. Ich hab's kurz angetestet - ein BT-Stick wird nicht erkannt und als Option angezeigt - ich tippe darauf, dass im Linux-Kernel kein Bluetooth-Treiber eincompiliert ist. Und so was nachrüsten, ist mit zu viel Aufwand verbunden.

    Mein Tipp wäre: Schick das Tablet an Pearl zurück - und schau dir mal die 7 Zoll Tablets von denen an. Das X7G hat z. B. Bluetooth.

    Aber vielleicht bekommst Du noch einen ultimativen Tipp von den Android-Cracks, wie man einen USB-BT-Dongle nachrüsten und in Android integrieren kann.
     
  3. EPA, 13.06.2012 #3
    EPA

    EPA Android-Experte

    Beiträge:
    477
    Erhaltene Danke:
    85
    Registriert seit:
    15.04.2011
    Wie wäre es denn mit einer Funktastatur von GeneralKeys mit Funk-Dongle?

    Gibt es bei PEARL. Hier ist der Link:
    http://www.pearl.de/a-PX3362-1002.shtml?query=GeneralKeys

    [​IMG]


    ----------


    Aber dann ist der USB-Steckplatz im X10 belegt und Internet nicht mehr per UMTS-Stick möglich; nur noch per WLAN.


    ----------


    Habe die GeneralKeys-Funktastatur vom obigen Link gerade getestet und Maus/Mauspad funktioniert im Querformat und in eMail konnte ich schreiben. Leider ist dort die qwerty-Tastatur eingestellt und somit ist Z und Y vertauscht und auch das AT-Zeichen ist nicht gleich erreichbar. Man muss dann suchen.

    Aber man kann alles steuern, eben mit der Maus des Mauspads der Funktastatur.
     
    Zuletzt bearbeitet: 13.06.2012
  4. Ulrich B., 13.06.2012 #4
    Ulrich B.

    Ulrich B. Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,055
    Erhaltene Danke:
    155
    Registriert seit:
    07.05.2011
    Moin,Moin,

    Die Tastatur habe ich mir damals für meine Meteorit Box gekauft und die ist für ihren Preis auf jedenfall angemessen. Aber der Druckpunkt der Tasten könnte ein wenig besser sein.

    Wird am Tab7.7 einwandfrei erkannt und läuft ohne ein zutun. Wird also am X10 denke ich auch net anders sein.

    Allerdings sollte man die Tastatur, also das Empfängerteil nachdem man das Tab in den Standby versetzt hat abziehen. Bei meinem Tab7.7 zieht es nämlich dann noch ganz ordentlich am Akku. Bin von daher zu einer BT-Tastatur und BT-Maus gewechselt. Aber das nur so am Rande.

    Eigentlich kann man die Tastatur mit Touchfeld für den Preis dann doch empfehlen.

    Gruß
    Uli

    Gesendet von meinem Samsung Galaxy Tab 7.7 (P6800) mit Tapatalk 2
     
  5. Sume2, 13.06.2012 #5
    Sume2

    Sume2 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    13.06.2012
  6. gborn, 13.06.2012 #6
    gborn

    gborn Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    96
    Erhaltene Danke:
    27
    Registriert seit:
    06.01.2012
    Die Tasche habe ich hier am iPad - da tut sie auch. Aber die Erfahrung mit dieser BT-Tastatur und diversen Android Touchlet Tablet PCs von Pearl war, dass man zwar ein Pairing machen konnte, die Tastatur aber trotzdem nicht eingebunden wurde (siehe Ende dieses Beitrags - ob die verlinkten Lösungen mit dem hcitool tun, habe ich nicht mehr getestet).

    Nicht, dass Du in die nächste Problemzone rennst ....

    Update: Gegebenenfalls noch ein paar Tage warten. Ich hab so dass Gefühl, dass demnächst ein Case mit USB-Tastatur für das Touchlet X10 auftaucht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 15.06.2012

Diese Seite empfehlen