1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Bluetooth Headset für Desire

Dieses Thema im Forum "Zubehör für HTC Desire" wurde erstellt von Sh0X31, 13.01.2011.

  1. Sh0X31, 13.01.2011 #1
    Sh0X31

    Sh0X31 Threadstarter Android-Guru

    Beiträge:
    2,420
    Erhaltene Danke:
    510
    Registriert seit:
    19.10.2010
    Phone:
    Huawei Nexus 6P
  2. kl64, 13.01.2011 #2
    kl64

    kl64 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    416
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    12.03.2010
    Bin durch den Parallelthread genau auf dieses Headset gestoßen. Ist aus meiner Sicht absolut empfehlenswert. Habe heute Vormittag 2 Stunden damit verbracht an meinem Desire :)
     
  3. Piti8576, 13.01.2011 #3
    Piti8576

    Piti8576 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,008
    Erhaltene Danke:
    135
    Registriert seit:
    15.05.2010
    Phone:
    LG Nexus 5X 32GB
    Habe das Headset auch schon ne ganze Zeit.
    Absolut Top, alle Tasten funktionieren mit dem Desire gut.
    Wenn jemand Anruft sieht man auch die Nummer im Display (nicht den Namen).
    Akku hält sehr lange alles ohne Probleme.
     
  4. MetalM, 13.01.2011 #4
    MetalM

    MetalM Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    237
    Erhaltene Danke:
    26
    Registriert seit:
    28.11.2009
    Phone:
    Nexus 4, Huawei P8
    Tablet:
    Pixel C
    Dieses Headset nutze ich auch, es ist wirklich ok. Auch für den Preis.
     
  5. Sh0X31, 13.01.2011 #5
    Sh0X31

    Sh0X31 Threadstarter Android-Guru

    Beiträge:
    2,420
    Erhaltene Danke:
    510
    Registriert seit:
    19.10.2010
    Phone:
    Huawei Nexus 6P
    Danke werde es mir auch zulegen
     
  6. Andreas.S, 15.01.2011 #6
    Andreas.S

    Andreas.S Junior Mitglied

    Beiträge:
    38
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    04.08.2010
    hallo,
    habe mir das callstel black tube bestellt,leider verbindet es sich nicht mit meinem htc desire,hat jemand eine lösung.

    gruß andy
     
  7. sartorius, 16.01.2011 #7
    sartorius

    sartorius Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    204
    Erhaltene Danke:
    16
    Registriert seit:
    13.05.2010
    aber nen headset mit kabel? macht das sinn.
     
  8. Donut009, 18.01.2011 #8
    Donut009

    Donut009 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    201
    Erhaltene Danke:
    10
    Registriert seit:
    24.07.2010

    Was macht wie Sinn?
     
  9. Grischa, 18.01.2011 #9
    Grischa

    Grischa Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    201
    Erhaltene Danke:
    16
    Registriert seit:
    24.03.2010
    Ich bin mit dem Sennheiser MM400 Sehr glücklich...
     
  10. sartorius, 19.01.2011 #10
    sartorius

    sartorius Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    204
    Erhaltene Danke:
    16
    Registriert seit:
    13.05.2010
    naja, also ich würde mir nen schnurloses headset kaufen. mit dem kabel macht es ja deswegen wenig sinn, weil erstens bluetooth strom verbraucht und ich, wenn ich schon kabelsalat habe, einfach nur nen kopfhörer direkt ans handy schließen würde.

    oder warum sollte man sowas brauchen, ? bsp?
     
  11. Donut009, 19.01.2011 #11
    Donut009

    Donut009 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    201
    Erhaltene Danke:
    10
    Registriert seit:
    24.07.2010
    Naja, wenns In-Ear oder zumindest so Stöpselmäßig sein woll brauchst ja ein Kabel. Das ist aber sehr kurz. So dass man den Empfänger an Shirt-Kragen o.ä. klemmen kann. Dadurch hat man nicht diesen Kabelsalat. Mir sind z.b. alle paar Monate die Kopfhörer kaputt gegangen (auch bei früheren MP3 Playern), weil sich am Stecker ein Wackelkontakt gebildet hatte - verursacht durch die ständige Belastung in der Hosentasche (z.b. Radfahren). Das passiert mir jetzt nie wieder.

    Konkretes Beispiel:

    Traumhaft im Winter das Kopfhörer Kabel nicht unter Pulli und Mantel durchwursteln zu müssen, sondern einfach Kopfhörer aus m Ohr und in die Tasche packen. (oder eben umgekehrt)

    Weiteres Beispiel:
    Ich pack den Empfänger bei mir daheim in Wohnzimmer+Küche an die Stereoanlage (ist ja normale Klinke) und kann entspannt vom Sofa und sonst überall mit dem Handy die Musik steuern.

    Weiterer Beispiel:
    In meinem Zimmer ist nur am Fenster das Netz gut - dort hängt das Handy am Ladegerät. Ich kann telefonieren und nebenzu in die Küche laufen, spülen, sonst wo durch die Wohnung laufen, im Bett liegen...
     

Diese Seite empfehlen