1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Bluetooth-Headset MW 600 an Note funktioniert!

Dieses Thema im Forum "Zubehör für Samsung Galaxy Note" wurde erstellt von Frank2, 24.11.2011.

  1. Frank2, 24.11.2011 #1
    Frank2

    Frank2 Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    631
    Erhaltene Danke:
    263
    Registriert seit:
    13.04.2011
    Hallo,

    habe mir das Bluetooth-Headset Sony Ericsson MW600 für mein Galaxy Note für ca. 30,- EUR gekauft und bin positiv begeistert. Selbst das Display wird vom Galaxy Note unterstützt. Angeblich sollen ja nur Sony Ericsson-Handys 100%ig unterstützt werden, der Rest soll "Glück" sein.

    Hier die Pros und Cons:

    +Freisprechen und Sprachsteuerung funktioniert einwandfrei
    +Musikhören ist auch einwandfrei, am Klang gibt es nichts auszusetzen, Bass hat genug Druck.
    +Songtitel werden im Display des MW600 angezeigt! Man kann vor- und rück"spulen", Titel vor- und rückspringen, Pause und Play.
    +Radio ist im Headset eingebaut, somit ist Radiohören ohne Handy möglich.
    +Wenn ein Anruf kommt, wird die Nummer im Display angezeigt (der Name leider nicht, ist aber zu verschmerzen)
    +Am BT-Empfänger ist eine Klinkenbuchse, so dass auch andere Kopfhörer verwendet werden können
    +durch die Klinkenbuchse kann man auch externe Lautsprecher oder den Line-In-Eingang einer Hifi-Anlage verwenden und somit per Bluetooth Musik hören
    +Netzteil vom Galaxy Note kann zum Laden verwendet werden, da Micro-USB-Stecker
    +hohe Reichweite, hohe Akkulaufzeit

    -Bedienung des Lautstärke-Sensor-Reglers ist etwas gewöhnungsbedürftig und kann zu Fehlbedienungen führen
    -da das Mikrofon für das Freisprechen im BT-Empfänger ist, sollte der nicht allzu weit weg sein. Dafür kann man aber auch andere Kopfhörer nutzen und trotzdem Freisprechen
    -Kabel zum rechten Ohrhörer ist mir persönlich etwas zu lang. Eine Verstellmöglichkeit wäre besser. Wenn mans hinterm Hals verlegt ist es besser.
     

    Anhänge:

    • mw600.jpg
      mw600.jpg
      Dateigröße:
      327.8 KB
      Aufrufe:
      507
    Zuletzt bearbeitet: 24.11.2011
    Viiu bedankt sich.
  2. Palm iDroid, 24.11.2011 #2
    Palm iDroid

    Palm iDroid Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    313
    Erhaltene Danke:
    44
    Registriert seit:
    19.11.2009
    Phone:
    Samsung Galaxy Note 3 / ZUK Z1
    Danke für deinen Bericht! Wie siehts aus mit der Akkulaufzeit?
     
  3. Frank2, 24.11.2011 #3
    Frank2

    Frank2 Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    631
    Erhaltene Danke:
    263
    Registriert seit:
    13.04.2011
    Habe es noch nicht so lange in Benutzung. Laut Internetberichte sollen wohl 8 bis 10 Stunden Dauermusik möglich sein.

    Reichweite ist bei mir die ganze Wohnung (70 qm).
     
  4. Viiu, 04.12.2011 #4
    Viiu

    Viiu Neuer Benutzer

    Beiträge:
    7
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    04.12.2011
    Moin hast du irgendetwas besonderes gemacht ums zum laufen zu bekommen? Bei mir findet er das Gerät nicht bzw das Gerät findet das Handy nicht (Egal wie rum ich es versuch)

    Bin allerdings auch neu im Umgang mit Android daher weis ich nicht ob ich vlt was verkehrt mache ;(

    Ich bin unter Bluetooth Einstellung und habe das Galaxy Note Sichtbar geschaltet (Der Empfänger ist natürlich an und NICHT auf UKW gestellt :D) trotzdem findet keiner das jeweilige andere Gerät

    MFG
     
  5. tes, 04.12.2011 #5
    tes

    tes Android-Guru

    Beiträge:
    2,537
    Erhaltene Danke:
    488
    Registriert seit:
    22.01.2009
    Moin,

    starte das Note einmal komplett neu und versuch es einfach noch einmal. ;)
     
  6. Viiu, 04.12.2011 #6
    Viiu

    Viiu Neuer Benutzer

    Beiträge:
    7
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    04.12.2011
    Gesagt getan hat aber auch nicht geholfen mit dem IPhone gehts einwandfrei
     
  7. enots, 04.12.2011 #7
    enots

    enots Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,608
    Erhaltene Danke:
    280
    Registriert seit:
    18.12.2009
    Oh mann, wie soll das denn funktionieren, so wird das nie klappen.

    Als erstes muss mal das Headset in den Pairingmodus versetzt werden und dann sucht man im Note nach verfügbaren Geräten.

    Beim iPhone läuft das auch nicht anders.
     
  8. Viiu, 04.12.2011 #8
    Viiu

    Viiu Neuer Benutzer

    Beiträge:
    7
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    04.12.2011
    Das stimmt so nicht ganz das Device verfügt über eine Autopairung Funktion bein IPhone musste ich das Gerät nur einschlalten und dannach Suchen bzw Play drücken

    Aber danke deinem Post konnte ich herausfinden wie man Manuelles Pairing Aktiviert und hab letzendlich den Bluetooth Empfänger zum laufen bekommen (Die Funktion war mir Unbekannt da es wie gesagt auch immer so funktionierte)

    Die Lösung für alle Google Freunde die das selbe problem haben:

    Das MW600 Ausschalten und dann solange den Einschaltknopf gedrückt halten bis das Pairing Symbol auf dem Display erscheint nun kann man Problemlos mit dem Note nach dem MW600 Suchen und es funktioniert einwandfrei wie in Post 1 geschildert

    Danke Jungs ;) ohne euch hätte ich mir ein neues bestellt :D
     
    sc00ter98 bedankt sich.
  9. Palm iDroid, 04.12.2011 #9
    Palm iDroid

    Palm iDroid Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    313
    Erhaltene Danke:
    44
    Registriert seit:
    19.11.2009
    Phone:
    Samsung Galaxy Note 3 / ZUK Z1
    @ Viiu

    Vielleicht hättest mal die mw600 Anleitung lesen müssen :D Da stehts doch drin ;)


    Hab das Headset auch, aber in weiß. Alles soweit super, aber die Sprachqualität geht mal gar nicht!!^^ Höre immer nur: "Versteh dich nicht, was sagst du...?" Zudem bekommt er es nicht hin mit der Sprachsteuerung. Mal gehts von alleine an, mal nicht, dann registriert er Sprachbefehle und dann auf einmal wieder nicht.

    Naja, habs eh nur für Musik von daher ist es ok.
     
  10. snutzer, 04.12.2011 #10
    snutzer

    snutzer Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    330
    Erhaltene Danke:
    16
    Registriert seit:
    31.08.2009
    Dass mit der Sprachqualität kann ich nicht bestätigen. Alle die ich Anrufe sagen das ich klar zu hören bin. Außer ich habe den Empfänger unter der Jacke. :)

    Sprachsteuerung: Man muss die Telefontaste einmal drucken und dann Hallo Galaxy sagen. ;-)
     
  11. Palm iDroid, 05.12.2011 #11
    Palm iDroid

    Palm iDroid Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    313
    Erhaltene Danke:
    44
    Registriert seit:
    19.11.2009
    Phone:
    Samsung Galaxy Note 3 / ZUK Z1
    Mhh, muss ich das wohl noch mal testen. :confused2:

    Ja klar, eigentlich ist es einfach, aber das Headset verbindet sich und DANN ist schon der Sprachsteuerungsbildschirm auf dem Note an. Muss den dann immer wegdrücken. Manchmal sagt die nette Stimme "Was möchtest du tun?" und manchmal nicht. Wenn ich "Moin,Moin" sage passiert auch nichts ( anstatt Hallo Galaxy :cool2: )
     
  12. follwersion, 28.09.2012 #12
    follwersion

    follwersion Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    148
    Erhaltene Danke:
    27
    Registriert seit:
    27.08.2010
    Tablet:
    Point of View Mobii TEGRA Tablet 10.2
    Moin,

    das ist genau was ich immer gesucht habe! Werd mir das teil direkt mal ordern.
    Hat jmd. mit Android 4.0.4 in Verbindung mit PowerAmp schon Erfahrungen gemacht?!?

    gruß
     
  13. follwersion, 18.10.2012 #13
    follwersion

    follwersion Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    148
    Erhaltene Danke:
    27
    Registriert seit:
    27.08.2010
    Tablet:
    Point of View Mobii TEGRA Tablet 10.2
    Nu hab ich eben selbst damit Erfahrungen gemacht:

    Einfach nur geil! Jedem zu empfehlen!
     

Diese Seite empfehlen