1. Nimm jetzt an unserem AGM - Gewinnspiel teil - Informationen zum M1, A2 und A8 findest Du hier, hier und hier!
  1. jetdevil, 08.11.2010 #1
    jetdevil

    jetdevil Threadstarter Android-Lexikon

    Hi,
    habe mir das Bluetooth Headset von Logilink gekauft und bin echt begeistert, nach 5 Sekunden mit dem DHD eingebunden und funktioniert einwandfrei. Die Sprachqualität ist echt sehr gut. Kann es nur empfehlen.

    LogiLink Bluetooth V2.0 Earclip Alu Headset: Amazon.de: Computer & Zubehör
     
  2. schilfrohr1, 23.11.2010 #2
    schilfrohr1

    schilfrohr1 Erfahrener Benutzer

    Habe mir von Plantronics das Voyager Pro gekauft: klick
    An sich super Headset, die Maximal-Lautstärke jedoch zu gering, da der Ohrstöpsel nicht soweit ins Ohr reicht bzw nicht genug abdichtet, was bei lauten Umgebungsgeräuschen dann stört.
    Gut ist die Bedienbarkeit, das Tragegefühl, die Optik und bereits micro-USB.

    Alternativ habe ich mir dann das Voyager 520 kommen lassen: klack
    Das reicht super ins Ohr, die Lautstärke daher optimal, dafür ist die Reichweite miserabel; hat auch noch mini-USB, man läuft also mit zwei Ladekabeln herum...

    Hab Ihr sonst noch Ideen? Bräuchte den ultimativen Tipp :)
     
  3. bohmy1190, 23.11.2010 #3
    bohmy1190

    bohmy1190 Fortgeschrittenes Mitglied

    kann noch irgentwer ein gutes Bluetooth Headset empfehlen? Das hört sich jetzt noch nicht soo überzeugend an! Preis bis max. 50€
    THX!
     
  4. Korny89, 23.11.2010 #4
    Korny89

    Korny89 Android-Lexikon

    Nehmt doch das aus Thread #1.
    Ist sehr billig und scheint gut zu sein.
    Wieso erstmal 50€ ausgeben wenn man erstmal für 15€ eins testen kann?
     
  5. schilfrohr1, 23.11.2010 #5
    schilfrohr1

    schilfrohr1 Erfahrener Benutzer

    Mein Plantronics Pro würde schon passen. Es ist nur der Stöpsel und ich weiß nicht, ob an MEINEN Ohren der Logitech besser hält, im Gegenteil, bei dem hätte ich die Angst, das Headset zu verlieren. Aber es stimmt, ich könnte den Voyager 520 zurückgeben und das Logitech holen, wir brauchen so oder so 2 headsets. Ich möchte nur nicht "testen", um das Produkt dann wieder zurückzusenden.

    PS den "Pro" kann ich an sich sehr empfehlen. Er sieht schick aus, hat recht gute Reichweite, sitzt angenehm, ist gut zu bedienen (abheben, Wiederwahl, an/aus, laut/leise) und inkludiertes Mikro-USB-Kabel mit KFZ-Adapter; ich hätte eben nur lieber eine andere Form des Ohrstöpsels, zB eben die des Voyagers (trichterförmig, dadurch ein Stück ins Ohr ragend).
     
  6. Wasabi, 23.11.2010 #6
    Wasabi

    Wasabi Fortgeschrittenes Mitglied

    Das habe ich mal im G1 Forum geschrieben, aktuell kostet es 28,49€,
    ich hatte damals inkl. Versand 20€ bezahlt.

    SonyEricsson HBH-PV715 Bluetooth-Headset schwarz: Amazon.de: Elektronik


    Die Akkulaufzeit beläuft sich auf ca. 1,5Wochen (dauerhaft angeschaltet)
    Trage es ohne Bügel, hält wunderbar.

    Ich kann es nur empfehlen.

    Der einzige Nachteil, ist der Ladegeräte Stecker, kein "USB".
     
    schilfrohr1 bedankt sich.
  7. bohmy1190, 23.11.2010 #7
    bohmy1190

    bohmy1190 Fortgeschrittenes Mitglied

    wie läd man es denn sonst auf? Steht grade nirgentwo, das hört sich auf jedenfall ganz gut an!
     
  8. Wasabi, 23.11.2010 #8
    Wasabi

    Wasabi Fortgeschrittenes Mitglied

    Mit einem Sony Ericsson Ladestecker.
     

    Anhänge:

    bohmy1190 bedankt sich.
  9. Korny89, 23.11.2010 #9
    Korny89

    Korny89 Android-Lexikon

    ist der schon Beiliegend oder?
     
  10. Wasabi, 23.11.2010 #10
    Wasabi

    Wasabi Fortgeschrittenes Mitglied

    Ja, das Ladekabel liegt dem Headset bei.
     
  11. bohmy1190, 24.11.2010 #11
    bohmy1190

    bohmy1190 Fortgeschrittenes Mitglied

    mit Autoladekabel, oder normaler Stecker? weil wenns mit nem normalen Stecker ist, wirds wohl leider nix, weil ich genau weiß, dass das Teil dann immer leer ist wenn ichs bräuchte, weil ich mal wieder zu faul war/vergessen hab es in der Wohnung aufzuladen...
     
  12. Wasabi, 24.11.2010 #12
    Wasabi

    Wasabi Fortgeschrittenes Mitglied

    Das Ladekabel für die 230V Steckdose.
    Optional kann man sich aber auch ein KFZ Ladekabel bestellen.