1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Bluetooth HID Profil bei CyanogenMod 5.0.8

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für T-Mobile G1" wurde erstellt von x-domi-x, 18.07.2010.

  1. x-domi-x, 18.07.2010 #1
    x-domi-x

    x-domi-x Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    379
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    20.02.2010
    Phone:
    HTC One X
    Hi,
    Gibt es eine möglichkeit ein HID Profil den bluetooth Protokollen unter CyanogenMod hinzuzufügen? Ich würde zuhause texteingaben und so gerne mit meiner bluetooth Tastatur machen und ne bluetooth Maus vl anstat des Trackball verwenden. Ist dies irgendwie möglich? Mit Google bin ich leider nicht fündig geworden.

    Danke im voraus
    MfG Domi
     
  2. decoderone, 19.07.2010 #2
    decoderone

    decoderone Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    122
    Erhaltene Danke:
    44
    Registriert seit:
    25.06.2009
    Ist meines Wissens in CM6 eingebaut. Die Nightly builds laufen schon sehr gut.Vielleicht einen versuch wert?
     
  3. x-domi-x, 19.07.2010 #3
    x-domi-x

    x-domi-x Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    379
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    20.02.2010
    Phone:
    HTC One X
    hmm... ich würde ehrlichgesagt lieber das entgültge relase von cm6 abwarten... damit dann 100%ig alles einwandfrei funktioniert, ich habe fast ein monat immer irgendwelche probleme mit cm5 gehabt und jetzt funktioniert endlich alles, da flashe ich nicht gerne so ne experimentelle rom :rolleyes:

    ich habe mal wo gelesen, dass jemand ein apple wireless keyboard bei einem g1 zum laufen gebracht hat... apple's magic mouse noch dazu, dass währe ein traum :D
     
  4. ChriDDel, 19.07.2010 #4
    ChriDDel

    ChriDDel Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,368
    Erhaltene Danke:
    177
    Registriert seit:
    08.10.2009
    Die Magic Mouse hab ich eben mal gepaired.
    Ein Kollege hatte die zufällig da.
    Die Cam wurde auf click ausgelöst. Sonst war leider keine Cursor zu sehen.
     
  5. x-domi-x, 19.07.2010 #5
    x-domi-x

    x-domi-x Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    379
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    20.02.2010
    Phone:
    HTC One X
    Ich habe zwar keine Magic Maus aber wenn es wo nen Android treiber dafür geben würde, damit man im Browser z.B. zoomen, scrollen und klicken kann und das vl. noch mit nem richtigen Cursor am Display, das währe der Hammer, da würde ich mir sofort ne Magic Maus kaufen!! :D

    @ ChriDDel:
    In deiner Signatur steht ja du hast CM6 und du hast geschrieben das du die Maus mit dem G1 gepairt hast... ist bei CM6 ne HID unterstützung standardmäßig integreiert? funktionieren damit auch bluetooth Tastaturen und Mäuse die für Windows gedacht sind? Oder nur Apple's Keyboard und Maus? Im Internet habe ich mit Google nur von Apple Geräten gelesen, nicht jedoch von anderen Tastaturen o.ä


    Hmmm.... versteh ich nicht... beim HTC Evo ist schon ein Cursor bei CM6 --> http://www.youtube.com/watch?v=Gs2YkIQfsUg
     
    Zuletzt bearbeitet: 19.07.2010
  6. ChriDDel, 20.07.2010 #6
    ChriDDel

    ChriDDel Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,368
    Erhaltene Danke:
    177
    Registriert seit:
    08.10.2009
    Ja, CM6 hat HID Unterstützung.
    CM6 hat auch nen Cursor. Man sieht ihn immer mal beim Programmwechsel.
    Aber ich habe mit der gepairten Maus keinen Cursor auf dem Desktop bekommen.

    Es sollten alle HID Geräte funktionieren. Mäuse und Tastaturen.
    Bei MS Harware würde ich aber nicht drauf wetten. Die halten sich nicht an den BT HID Standard.
     
  7. x-domi-x, 20.07.2010 #7
    x-domi-x

    x-domi-x Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    379
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    20.02.2010
    Phone:
    HTC One X
    Ich warte noch das entgültige relase von cm6, vl ist dan auch bei der magic maus ein cursor :D
    Wenn dies der fall währe würde ich mir eine magic maus und das wireless keybord von apple kaufen. Die maus kann ich dann auch bei meinem notebook verwenden.

    HID unterstüzung bei cm5 habe ich jetzt zwar nicht, aber wenn's eh bei cm6 dabei ist... :) ich denke ein paar wochen kann ich auch noch abwarten ;-)
     
  8. ChriDDel, 20.07.2010 #8
    ChriDDel

    ChriDDel Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,368
    Erhaltene Danke:
    177
    Registriert seit:
    08.10.2009
    Frojo ist fast doppelt so schnell wie cm5. (Quadrant benchmark)
    Ich will nicht mehr zurück.
    Mach doch ein Bart Backup und teste cm6 einfach mal. Es wird dir gefallen.
     
  9. x-domi-x, 20.07.2010 #9
    x-domi-x

    x-domi-x Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    379
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    20.02.2010
    Phone:
    HTC One X
    Sichert ein Bart Backup 100%ig ALLES? also auch die user daten von apps und so? also das wenn ich es wiederherstellen würde dann alles so sein wie zuvor, als währe nie etwas anderes gewesen?
    wenn ja werde ich es probieren ;)
    ich warte ja eh schon seit wochen ungeduldig auf das entgültige relase :D
     
  10. ChriDDel, 21.07.2010 #10
    ChriDDel

    ChriDDel Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,368
    Erhaltene Danke:
    177
    Registriert seit:
    08.10.2009
    Ja, bart sichert alles.
     
  11. frucht_gummi, 21.07.2010 #11
    frucht_gummi

    frucht_gummi Junior Mitglied

    Beiträge:
    25
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    10.05.2010
    Hi,
    ich hab grad mal versucht meine ThinkOutside Bluetooth Tastatur unter CM 6 zu benutzen und es hat wunderbar funktioniert. Einziger Stolperstein war, dass ich einen 4 stelligen Code beim Pairen angeben musste und ich anfangs nur mit 2 Stellen probiert hab. Das will wohl Android nicht.

    Man muss auch nicht die Eingabemethode wechseln sondern kann direkt drauf lostippen wenn der Cursor in nem Textfeld ist. :)

    Gruß, frucht_gummi
     
    Zuletzt bearbeitet: 21.07.2010
  12. x-domi-x, 21.07.2010 #12
    x-domi-x

    x-domi-x Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    379
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    20.02.2010
    Phone:
    HTC One X
    Ok, dann flashe ich mal CM6...
    aber woran liegt eigentlich der unterschied zwischen den Nightly Builts und dem RC1? Bleiben alle Daten erhallten wenn ich CM6 flashe? z.B. so wie bei einem OTA Update von 1.5 auf 1.6? Oder muss ich dann alles wieder neu einrichten (Einstellungen, apps, ...) ?

    Das ist gut. Wenn man jedes mal die eingabe methode ändern müsste... währe schon ein bisschen umständlich :D
     
    Zuletzt bearbeitet: 21.07.2010
  13. x-domi-x, 21.07.2010 #13
    x-domi-x

    x-domi-x Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    379
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    20.02.2010
    Phone:
    HTC One X
    Kann man nicht irgendwie die hid unterstützung von froyo raus nehmen und dann flashen?
     
  14. ChriDDel, 22.07.2010 #14
    ChriDDel

    ChriDDel Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,368
    Erhaltene Danke:
    177
    Registriert seit:
    08.10.2009
    Damit wirst du scheitern.
    Das ist nicht einfach nur ein App.
     
  15. x-domi-x, 22.07.2010 #15
    x-domi-x

    x-domi-x Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    379
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    20.02.2010
    Phone:
    HTC One X
    Das es nicht nur einfach ne app ist weis ich auch.... aber das ist auch schon alles was ich dazu weis :D
    Bei Android blicke ich momentan noch nicht so ganz durch....
    War nur ne idee von mir, vieleicht würde es ja irgendwie machbar sein... :rolleyes:

    Ach, ich geb auf!! es kann ja eh nicht mehr so lange dauern bis CM6 fertig ist ;)
     

Diese Seite empfehlen