1. Wir haben diesmal 2 Gewinnspiele zeitgleich für euch - Gewinne einmal ein UMI Plus E - Beim 2ten könnt ihr ein Nomu S30 gewinnen!
  1. FelixL, 10.01.2010 #1
    FelixL

    FelixL Threadstarter Ehrenmitglied

    Ich hab mir als Beginner eine vielleicht etwas zu schwere Anfangsaufgabe gestellt: eine App für die ich ein HID-Profil benutzen muss, in der Rolle als Device, da der Host nur ein HID-Profil versteht und ich auch keine Möglichkeit habe auf dem Host ein Programm zu installieren das die Befehle entgegennimmt und umsetzt.

    Nun ist Android selbst in 2.0 nicht zu HID fähig, also ist die Frage, was nun?
    Google spuckte dann unter anderem eine (seit einem halben Jahr nicht mehr erweiterte) API aus, die Entwickler hatten auch vor, HID zu integrieren, aber wie gesagt, seit einem halben Jahr gibt es nichts Neues.

    Die 2. Möglichkeit wäre bluez selbst:
    Bluetooth FAQ (Android Open Source Project)
    (siehe weiter unten)
    Kann mir jemand einen Tipp geben wie ich mit dem Plugin kommunizieren kann?
    Gehört dbus-send etc. nicht zum Java-Framework?
    Kann ich die Methode überhaupt in einer App nutzen?

    Edit: 3. Möglichkeit?
    http://www.android-hilfe.de/android-entwickler-forum/7462-mal-wieder-bluetooth.html
    Es hat schon was von Ironie das man über Google wieder hierher zurückkommt ;)

    Gruß FelixL
     
    Zuletzt bearbeitet: 11.01.2010
  2. FelixL, 14.01.2010 #2
    FelixL

    FelixL Threadstarter Ehrenmitglied

    Hab mich mit bluez auseinandergesetzt, damit müsste es gehen.
    Neue Frage: kann ich irgendwie (notfalls mit root) die VendorID und die ProduktID ändern? Nur mit Firmwareflash?
    Hab leider keine Erfahrung mit Linux :/
     
  3. geminga, 15.01.2010 #3
    geminga

    geminga Android-Lexikon

    Ich glaub mit diesem Thema, bist du bei den xda-developern besser aufgehoben.
     

Diese Seite empfehlen

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. bluetooth hid app android