1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Bluetooth Hilfe für Blauzahn Amateur ;)

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy Note (N7000) Forum" wurde erstellt von ordinary, 29.12.2011.

  1. ordinary, 29.12.2011 #1
    ordinary

    ordinary Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    655
    Erhaltene Danke:
    134
    Registriert seit:
    16.10.2011
    Hallo!

    ich habe mich mit Bluetooth nie allzusehr beschäftigt weil ich es bisher nie gebraucht hatte. Deswegen kenne ich mich mti den Protokollen etc. nicht wirklich aus. Jetzt will/muss ich es aber nutzen und würde mich über eure Hilfe freuen weil ich nicht mehr weiterkomme :(


    Ich möchte 3 Geräte mit Bluetooth untereinander nutzen können:

    Laptop Asus X56SN (-AS097C) mit Win 7 Ultimate
    Samsung Galaxy Note
    Plantronics Backbeats 903+ (Headset)


    Einzigste Verbindung die momentan unkompliziert klappt:
    Verbindung zw: Samsung Galaxy Note & Plantronics Backbeats 903+

    1. Sprich Musik/Video/Gaming etc. laufen die Komandos zw. Note & Headset traumhaft. Sogar die Sprachsteuerung kann aktiviert und genutzt werden ohne das Note aus der Tasche zu ziehen.
    Nur wenn geskypt werden soll gibts Probleme. Also Skype Start Töne und Beenden Ton gibt das Headset wieder aber videotelefonie geht nur über Note Lautsprecher & Mikro.
    Hat da schon mal jemand mit Bluetooth Headset Erfahrungen gemacht oder klappt das bei jemanden vllt sogar?? Die Plantronics sollen eig wie das Note die neuste Technik verbaut haben ...


    2. Die anderen Verbindungen funktionieren noch nicht. Der Laptop wird beim Note als gekoppelt angezeigt aber umgekehrt nicht. Und mehr lässt sich mit dem Note da auch nicht machen... Woran kann das liegen?? BT Treiber vom Laptop sollen angeblich auf dem neusten Stand sein : (

    3. Die Verbindung zw. Laptop und Headset wär mir auch noch sehr wichtig!
     
  2. frank_m, 29.12.2011 #2
    frank_m

    frank_m Ehrenmitglied

    Beiträge:
    20,742
    Erhaltene Danke:
    8,197
    Registriert seit:
    21.09.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 Duos (G900FD)
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab S 8.4
    Welche Dienste möchtest du zwischen PC und Note denn nutzen? Und welcher Bluetooth Stack kommt auf dem PC zum Einsatz?

    Headsets haben das Problem, dass sie sich üblicherweise nur mit einer Gegenstelle vernünftig koppeln lassen. Das Headset weiß sonst nicht, welches Bluetooth Gerät es im Falle eines Tastendrucks ansprechen soll.
     
  3. ordinary, 29.12.2011 #3
    ordinary

    ordinary Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    655
    Erhaltene Danke:
    134
    Registriert seit:
    16.10.2011
    welche Dienste gibt es denn? Ich dachte jetzt nur an Daten verschieben falls nötig.
    Bluetooth Stick nutze ich noch gar keinen. Ich wollte das erst mal mit dem internen hinkriegen bevor ich wieder Geld und USB Steckplatz vergeude.
    Die Mehrfachnutzung mehrerer Geräte soll mit dem Headset gegeben sein (multipoint feauture). Ist aber zweitrangig.
     
  4. frank_m, 30.12.2011 #4
    frank_m

    frank_m Ehrenmitglied

    Beiträge:
    20,742
    Erhaltene Danke:
    8,197
    Registriert seit:
    21.09.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 Duos (G900FD)
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab S 8.4
    Über Bluetooth? Keine Ahnung, ob das überhaupt geht, aber wenn, dann dauert es ewig.

    Das ist ja nicht schlimm. ;) Ich rede auch vom Bluetooth Stack, also vom Software Protokollstapel. Was nutzt du da? Broadcom? Toshiba? Microsoft?
     
  5. ordinary, 30.12.2011 #5
    ordinary

    ordinary Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    655
    Erhaltene Danke:
    134
    Registriert seit:
    16.10.2011
    ^ ich sagte doch ich kenne mich damit noch nicht aus ;)
    ich habe lediglich die von windows 7 vorinstallierten Bluetooth Treiber. Von diesem Microsoft Stack habe ich jetzt gelesen dass er wohl kaum solcher Protokolle unterstützt :(
    Ich benötige unbedingt eine Möglichkeit, dass die Protokolle A2DP und HFP unterstützt werden. (How do I get a Plantronics BackBeat 903 headset to work on my PC? - Microsoft Answers)
    Da ich es umgehen wollte noch ein extra Dongle zu kaufen, dachte ich mit einem anderen Bluetooth Treiber/Stack als den von Win7 könnte ich das Problem lösen.
    Aber wenn ich versuche diesen hochgelobten Stack von Widcomm zu installieren (Broadcom.com - Bluetooth Software Download) bleibt er im ersten Fünftel immer Hängen beim Bluetooth Device detecting :(
    Wie kann ich den Widcomm denn installieren / welchen anderen umfangreichen Protollunterstützenden Stack installieren??
     
  6. frank_m, 30.12.2011 #6
    frank_m

    frank_m Ehrenmitglied

    Beiträge:
    20,742
    Erhaltene Danke:
    8,197
    Registriert seit:
    21.09.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 Duos (G900FD)
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab S 8.4
    Richtig, der Windows Stack unterstützt die meisten Profile nicht.

    Einfach so einen anderen Stack zu installieren, kannst du vergessen. So ein Stack kostet Geld, folglich lassen sie sich nur installieren, wenn man Hardware hat, deren Hersteller mal für den Stack bezahlt hat. Das überprüft die Software am Anfang, und findet sie keinen freigegebenen Bluetooth Adapter, dann verweigert sie die Installation.

    Ich kann mir aber kaum vorstellen, dass deinem Bluetooth Adapter kein "besserer" Stack beiliegt. Du sprichst von internem Bluetooth Adapter, das hört sich für mich nach Notebook an. Im Zweifel schau also mal auf der Supportseite des Notebook-Herstellers nach. Dort wird ja üblicherweise die Software für die Geräte zum Download angeboten. Vielleicht auch ein Bluetooth Stack.
     
  7. ordinary, 30.12.2011 #7
    ordinary

    ordinary Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    655
    Erhaltene Danke:
    134
    Registriert seit:
    16.10.2011
    es handelt sich tatsächlich um einen laptop. diesen habe ich 2008 gekauft und der ist nicht mal mehr für windows7 ausgelegt laut hersteller. wenn es nach denen ginge würde ich mir jedes jahr ein neues gerät von ihnen holen *hirnies*. sprich die treiber auf ihrer homepage habe ich schon ausprobiert. da tut sich nicht wirklich was.
    ich habe jetzt aber einen teilerfolg verbuchen können - verbindung zw. laptop und note ist hergestell : )
    [​IMG]
    kannst du mir erst mal sagen was man z.b. mit diesen funktionen so anstellen kann??

    das andere problem zw. HFP,A2DP Headset & Laptop konnte ich leider noch nicht hinkriegen. gibts denn da wirklich keinen stack/treiber der die protokolle unterstützt aber keine hardware verlangt??
     
  8. frank_m, 31.12.2011 #8
    frank_m

    frank_m Ehrenmitglied

    Beiträge:
    20,742
    Erhaltene Danke:
    8,197
    Registriert seit:
    21.09.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 Duos (G900FD)
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab S 8.4
    Advanced Audio ist MP3 Streaming. "Kopfhöreraudiogateway" ist die Telefonfreisprecheinrichtung. "Object Push" ist die Übertragung von Visitenkarten. SMS ist SMS.

    Ich kenne keinen freien Bluetooth Stack, den man einfach so installieren könnte.
     
  9. ordinary, 31.12.2011 #9
    ordinary

    ordinary Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    655
    Erhaltene Danke:
    134
    Registriert seit:
    16.10.2011
    ok. besten dank für die ausführungen! ich habe mittlerweile auch schon alles ausprobiert. ich werde wohl um einen bluetooth dongle nicht herum kommen. wenn ich mir einen 3.0er dongle hole, sollten dann nicht alle wichtigen protokolle bereits bei der installations cd dabei sein (HFP,A2DP)??
     
  10. frank_m, 01.01.2012 #10
    frank_m

    frank_m Ehrenmitglied

    Beiträge:
    20,742
    Erhaltene Danke:
    8,197
    Registriert seit:
    21.09.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 Duos (G900FD)
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab S 8.4
    Das hängt vom Stack beim Stick ab. Auch Bluetooth 2.1 reicht schon aus, um all diese Profile zu unterstützen. Wenn du Pech hast, und dem Stick kein geeigneter Stack beiliegt, dann hilft dir auch Bluetooth 3.0 nicht.
     
    ordinary bedankt sich.
  11. ordinary, 01.01.2012 #11
    ordinary

    ordinary Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    655
    Erhaltene Danke:
    134
    Registriert seit:
    16.10.2011
    ok. da müsste ich mich also im vorraus mal erkundigen welchen stack der stick nutzt.
    dann danke ich dir schon mal für deine großartige hilfe!!! du hast so einiges licht ins dunkle gebracht ;)
     

Diese Seite empfehlen