1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Bluetooth Köpfhörer, Beratung!

Dieses Thema im Forum "Zubehör für Samsung Galaxy S2" wurde erstellt von Mysticdragon, 23.11.2011.

  1. Mysticdragon, 23.11.2011 #1
    Mysticdragon

    Mysticdragon Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    326
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    04.06.2011
    Ich suche Bluetooth Kopfhörer, je nach dem werde ich demnächst ein SGS 2 haben und da ich über Weihnachten wegfahre mit den Zug. Möchte ich gerne eine vernünftige Musikwiedergabe haben.
    Jedoch mit einer externen Stromversorgung und nicht vom Handy.

    Zwei Überlegungen habe ich entweder wenn es sowas gibt ein Bluetooth Empfänger mit Audiobuchse und nen Akku, den man aber auch per Netzteil laden können sollte und nicht nur über PC.
    Oder direkt Bluetooth Kopfhörer die robust sind, oder in-ear zum reinstecken. Selbe vorraussetzung wie oben wegen den aufladen.


    Ins Auge habe ich bisher folgendes gefasst:


    - Philips Bluetooth Stereo Headset SHB9001/00
    Sollen angeblich gut sein, der Vorteil das die auch Kabelgebunden betrieben werden können. Jedoch der Preis von ca. 70€ nicht wenig. Und sollte mal was sein ist der Philips Support grottenschlecht wie bei amazon zu lesen ist.

    - Samsung Bluetooth Headset HS3000
    Die richtigen Kopfhörer in-ear, der Preis von ca. 35€ lässt sich auch nicht meckern. Jedoch wie ich vereinzelt gelesen habe das der Sound nicht gerade gut sein soll.


    Diese zwei Geräte hab ich bis ins Auge gefasst. Wollte gerne mal eure Meinung hören. Evtl. gibt es ja noch andere Auswahl Möglichkeiten?
    Mich würde aber auch einfach nur ein Bluetooth-Empfänger mit Akku interessieren dort ein Kopfhörer angeschlossen werden kann interessieren,allerdings zu einen vernünftigen Preis 70€ sollte es nicht übersteigen eher wohl weniger.

    Bin bis jetzt nicht wirklich fündig geworden, und bevor ich irgend nen scheiss kaufe. Wollte ich gerne hier um Rat bitten.
     
  2. Melkor, 23.11.2011 #2
    Melkor

    Melkor Super-Moderator Team-Mitglied

    Beiträge:
    17,592
    Erhaltene Danke:
    3,893
    Registriert seit:
    24.06.2009
    Phone:
    Ulefone Power + Wiko Darknight
    Tablet:
    Archos G9 Tablet, Odys Wintab 9 plus 3G
    Wearable:
    Xiaomi MiBand
    a.) stehe vor derselben Entscheidung - zumindest ganz ohne Kabel deshalb auch das 9001 ins Auge gefasst.
    b.) Der Akkuverbrauch dürfte sich nichts schenken, da Bluetooth und Wiedergabe (durch Dekompremierung) wahrscheinlich im gleichen Rahmen zieht wie normale Kabelkopfhörer
    c.) Anstatt des Samsungs würde ich zum SonyEricsson MW600 raten - günstiger und besser (weil OLED Display mit Titelanzeige)
    d.) Das Philips kannst du derzeit für 55€ erhalten (nicht bei Amazon). Aber wo hast du gelesen dass der Support grottig sei?
     
  3. Mysticdragon, 23.11.2011 #3
    Mysticdragon

    Mysticdragon Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    326
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    04.06.2011
    Aus einer Bewertung von Amazon. Jemand hatte nach ca. 2-3 Wochen ständige Bluetooth Verbindungsabbrüche. Hatte es auch bei anderen Geräten bei Freunden getestet und das selbe.
    Und Philips schiebt die Probleme auf die anderen Geräte und verweigern die Garantie. So in etwa steht es in der Bewertung drin.
    Wo gibt es das für 55€? Wenn ich genauer nachschaue, finde ich gerade etwas für ca. 60€ inkl. Versand 10€ weniger.


    Das SonyEricsson MW600 hatte ich auch ins Auge geworfen, jedoch vorhin hab ich was gelesen. Das find ich grad nicht das mich da irgend was gestört hatte. Jedoch die Zusatzfeatures wie Titelanzeige geht angeblich nicht laut Information einer Bewertung von Amazon beim SGS2. Und das solche Features nur Sony Ericsson Handybesitzer vorbehalten wird.

    Ansonsten guter Preis, würde ich kaufen. Die Titelanzeige brauch ich nicht unbedingt. Aber wenn Leute hier das schon haben und begeistert sind, dann kann ich mir durchaus vorstellen das mir auch zu holen. :)
     
  4. Melkor, 23.11.2011 #4
    Melkor

    Melkor Super-Moderator Team-Mitglied

    Beiträge:
    17,592
    Erhaltene Danke:
    3,893
    Registriert seit:
    24.06.2009
    Phone:
    Ulefone Power + Wiko Darknight
    Tablet:
    Archos G9 Tablet, Odys Wintab 9 plus 3G
    Wearable:
    Xiaomi MiBand
    1) die Bewertung hab ich inzwischen auch gefunden - naja, soll vorkommen. findest du auch beim Samsung SGS2 ;) Ansonsten kann man immer über den Händler noch einschicken. Gerät bekommst du für den Preis bei MeinPaket und dann per Gutschein
    2.) MW600 und Titeltracks: http://www.android-hilfe.de/zubehoe...etooth-stereo-headset-hs3000.html#post1472911

    Naja, mal schaun was es bei mir wird. Dass die Philips nicht klappbar sind, stört mich schon
     
  5. schnuff1971, 23.11.2011 #5
    schnuff1971

    schnuff1971 Gast

    halloli!

    ich nutze schon seit geraumer zeit das Jabra-BT3030-Stereo-Bluetooth-Headset.
    es hat zwar kein display wie das mw 600 (das ich auch schon hatte), im gegensatz zu diesem ist es aber richtig schön LAUT und klingt auch nicht schlecht.
    es bietet alle funktionen und hat bei mir jetzt schon mit dem nokia 5800, n8, se satio und jetzt dem sgs2 tadellos seinen dienst verrichtet.
    der sound wird so "fett", dass ich meine kopfhörer eigentlich nie mehr direkt am telefon betreibe. ist der akku im jabra mal leer, dann höre ich lieber keine musik mehr. die akkuleistung ist im übrigen auch überzeugend.
    leider ist es kein schnäppchen...:unsure:

    gruss-
    schnuff
     
    Mysticdragon bedankt sich.
  6. Mysticdragon, 23.11.2011 #6
    Mysticdragon

    Mysticdragon Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    326
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    04.06.2011
    Genau der richtige Stereo Bluetooth Kopfhörer den ich gesucht habe. :D

    Ein Netzteil ist dabei, nicht diese drecks USB-Kabel das über PC geladen wird. Wenn beides dabei wäre, das wäre auch mal was neues. Den man hat nicht immer ein PC zur Hand, wenn ich über Weihnachten weg bin, ist dann mein Smartphone der einzigste PC "lach".

    Wie ich dann die Kopfhörer von anderen Herstellern bei denen ein usb kabel dabei ist, ohne PC aufladen soll. Das ist mir ein Rätsel ohne das nochmehr Geld ausgegeben wird.
     
  7. Melkor, 23.11.2011 #7
    Melkor

    Melkor Super-Moderator Team-Mitglied

    Beiträge:
    17,592
    Erhaltene Danke:
    3,893
    Registriert seit:
    24.06.2009
    Phone:
    Ulefone Power + Wiko Darknight
    Tablet:
    Archos G9 Tablet, Odys Wintab 9 plus 3G
    Wearable:
    Xiaomi MiBand
    So ein tolles Netzteil kostet max.3€ ;) und man kann es auch fürs Handy nutzen
     
  8. Mysticdragon, 24.11.2011 #8
    Mysticdragon

    Mysticdragon Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    326
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    04.06.2011
    Doch so billig? Dachte das das bestimmt mit versand um die 10euro kostet, und wenn man aufs Geld achten muss nicht grad wenig.
    Wenn ich schon lieber etwas mehr ausgebe das ich etwas gutes bekomme, sollte schon halbwegs alles dabei sind, meiner Meinung nach.
    Kopfhörer für 20-30Euro erwarte ich nicht das alles möglichen Zusatzzubehör dabei ist oder so. Aber ein Netzteil sollte schon zur Grundversion gehören oder wenn die sparen wollen. Dann zwei versionen eins mit usb-kabel eins mit netzteil das 1-2€ mehr kostet. Langsam geht das mit der sparerei auch etwas zu weit, finde ich.

    Was die alle heutzutage mit dieser USB-Ladetechnik zu tun haben, abgesehen das es langsamer lädt als übers Netz. Nur weil jeder heutzutage jeder ein Computer haben sollte, heißt es nicht das dem auch so ist.
     
  9. Randall Flagg, 24.11.2011 #9
    Randall Flagg

    Randall Flagg Ehrenmitglied

    Beiträge:
    14,472
    Erhaltene Danke:
    5,496
    Registriert seit:
    17.08.2010
    Phone:
    Galaxy S5 Neo
    Ich hab die In Ears von Novero und bin damit sehr zufrieden!
    Einfach mal googeln.

    Getalptalkt von unterwegs
     
  10. Mysticdragon, 24.11.2011 #10
    Mysticdragon

    Mysticdragon Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    326
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    04.06.2011
    Die von Novero sind das diese hier:
    Novero TheFirstOne Basic schwarz: Amazon.de: Elektronik

    Etwas anderes hab ich nicht gefunden. Jedoch die schauen nicht grad so gut aus allein auch wegen der Akkulaufzeit.
    Es sieht aber auch Allgemein bei Amazon oder im Netz nur sehr spärlich mit Informationen aus was die Novero in ear Kopfhörer betrifft.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 17.06.2015
  11. Melkor, 24.11.2011 #11
    Melkor

    Melkor Super-Moderator Team-Mitglied

    Beiträge:
    17,592
    Erhaltene Danke:
    3,893
    Registriert seit:
    24.06.2009
    Phone:
    Ulefone Power + Wiko Darknight
    Tablet:
    Archos G9 Tablet, Odys Wintab 9 plus 3G
    Wearable:
    Xiaomi MiBand
  12. Randall Flagg, 24.11.2011 #12
    Randall Flagg

    Randall Flagg Ehrenmitglied

    Beiträge:
    14,472
    Erhaltene Danke:
    5,496
    Registriert seit:
    17.08.2010
    Phone:
    Galaxy S5 Neo
    Also ich habe diese hier gekauft:

    Rockaway, schwarz<br>Bluetooth stereo headset, novero online store

    Laufen 1A!!
     
  13. Mysticdragon, 24.11.2011 #13
    Mysticdragon

    Mysticdragon Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    326
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    04.06.2011
    @Melkor:
    Ok für diesen Preis echt Top, und einen Euro billiger. Und das man nichts doppelt hat kann ich auch nachvollziehen. Soweit hab ich nicht gedacht.


    @Randall Flagg:
    Ok diese hab ich wiedrum nicht gesehn. Novero scheint ein kleinerer Hersteller zu sein. Jedoch nach deinen Erfahrungen, sehr gut ist^^
    Das spürt man auch am Preis weil der nicht soviel Verkauft und somit die Preise höher sind. Wie es überall ist es bekannt und kaufen es viele sinkt der Preis etwas. Ist der weniger bekannt aber trotzdem gut muss der Preis bissl höher fallen.

    Jetzt muss ich nur überlegen dieses hier oder das Jabra.

    Hast du evtl. zum Vergleich auch andere mal gehabt?
     
  14. Melkor, 24.11.2011 #14
    Melkor

    Melkor Super-Moderator Team-Mitglied

    Beiträge:
    17,592
    Erhaltene Danke:
    3,893
    Registriert seit:
    24.06.2009
    Phone:
    Ulefone Power + Wiko Darknight
    Tablet:
    Archos G9 Tablet, Odys Wintab 9 plus 3G
    Wearable:
    Xiaomi MiBand
    @randall
    kann man auch direkt am Headset z.b. die Wiedergabe pausieren etc.?
     
  15. RaZ0R, 24.11.2011 #15
    RaZ0R

    RaZ0R Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    58
    Erhaltene Danke:
    12
    Registriert seit:
    31.07.2011
    @Schnuff
    hat das Jabra auch einen Mini USB Anschluss zum laden?
     
  16. schnuff1971, 24.11.2011 #16
    schnuff1971

    schnuff1971 Gast

    es hat einen MINI usb anschluss, der MICRO usb anschluss vom handyladegerät passt also leider nicht, bzw. nur nit einem adapter.

    ...mobile!
     
  17. Luke1986, 24.11.2011 #17
    Luke1986

    Luke1986 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    17
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    25.10.2011
    ich habe eine kombination aus KIND C-Ear (otoplastiken) und nokia BH-214.

    funktioniert alles super. akku vom nokia-aparat hält auch eine halbe ewigkeit.

    steuerung aller funktionen damit möglich und es funktioniert auch beim motorradfahren ;)

    alles in allem eine nette kombination, die ich weiter empfehlen kann.

    gruß Lukas
     
  18. Mysticdragon, 24.11.2011 #18
    Mysticdragon

    Mysticdragon Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    326
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    04.06.2011
    Jetzt hast du mir eine komplett völlig neue möglichkeit gegeben. Da ich gute Kopfhörer da habe zwar keine in ear, aber vorerst taugt es scho..
    Das Nokia BH-214 ist auch sehr billig, für ca. 23euro außer man möchte unbedingt die dunkle stone variante die schon ca. stolze 42euro zu buche führt.

    Und mit ca. 7 Stunden Wiedergabezeit ist das auch in Ordnung.
    Jedoch hast damit keine Probleme mit den Verbinden von nen SGS2?
     
    Zuletzt bearbeitet: 24.11.2011
  19. Luke1986, 26.11.2011 #19
    Luke1986

    Luke1986 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    17
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    25.10.2011
    einmal gekoppelt, anschalten *piep piep*, musik spielt ;) alles problemlos.

    alles stock. keine modifizierte rom. nüscht.

    funktioniert einwandfrei.

    werde mir, alsbald mein moped da ist, ein weiteres holen zum umfrickeln mit externem mikro fürn helm und so :D
     

Diese Seite empfehlen