1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Bluetooth Kopfhörer/Headset

Dieses Thema im Forum "Zubehör für Samsung Galaxy S" wurde erstellt von drigg0r, 19.04.2011.

  1. drigg0r, 19.04.2011 #1
    drigg0r

    drigg0r Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,018
    Erhaltene Danke:
    136
    Registriert seit:
    07.01.2011
    Phone:
    OnePlus One
    Moin Leute,
    wie der Titel schon sagt suche ich Bluetooth Kopfhörer bzw. ein Bluetooth Headset. Sollte Headphone sein, alternativ auch In-Ears.
    Preislich sollte es nicht allzu viel kosten. Bin noch Schüler und habe kein festes Einkommen - außer Taschengeld.
    Der Klang sollte auch gut sein. Das Problem ist, ich höre recht viel. Sprich vom guten Bass durch Metal bis zu guten höhen Tönen bei Klassik & Klassik-Rock.
    Hoffe ihr habt Ideen und könnt mir helfen ;)

    Greetz

    http://www.amazon.de/dp/B00424O4RU/?smid=A3NOUUHLVV3QXQ&tag=mainseek-new-21&linkCode=asn&creative=6742&camp=1638&creativeASIN=B00424O4RU

    Habe mir jetzt mal diese angeschaut. Sind die mit dem SGS kompatibel, sprich kann ich mit den Tasten alles steuern?!
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 17.06.2015
  2. Infostudent, 25.04.2011 #2
    Infostudent

    Infostudent Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    246
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    20.10.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S4 Active
    Bluetooth-Kopfhörer sind doch Quatsch! Musst du ständig Batterie wechseln! Außerdem funkt Bluetooth auf dem gleichen Kanal wie WLAN, Mikrowellenherde, Funkbrücken... Selbst wenn vieles durch die Fehlerkorrektur ausgebügelt wird - mit Musikgenuß hat das nix mehr zu tun.

    Kauf dir für das Geld doch lieber gute (kabelgebundene) Kopfhörer.
     
  3. drigg0r, 25.04.2011 #3
    drigg0r

    drigg0r Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,018
    Erhaltene Danke:
    136
    Registriert seit:
    07.01.2011
    Phone:
    OnePlus One
    Hast du auch mal Bluetooth Kopfhörer gehabt, dass du das bestätigen kannst?
    Das Problem ist, ich habe den Kabelsalat satt. Ich habe bei meinen Kopfhörern regelmäßig einen Kabelbruch. Früher hatte ich 100€ im Jahr für Kopfhörer. Klingt wenig, für mich, als Schüler ohne Nebenjob ist es jedoch viel.
     
  4. r4ff0r, 25.04.2011 #4
    r4ff0r

    r4ff0r Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,586
    Erhaltene Danke:
    334
    Registriert seit:
    22.07.2010
  5. drigg0r, 26.04.2011 #5
    drigg0r

    drigg0r Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,018
    Erhaltene Danke:
    136
    Registriert seit:
    07.01.2011
    Phone:
    OnePlus One
    Ich habe mit sony ericsson leider nicht so gute erfahrungen gemacht. Hatte dort nach kürzester zeit einen kabelbruch. Und diesen nicht nur in der nähe vom klinkenanschluss sondern beim ukw empfänger oder weiter oben.
    Trotzdem danke :)

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
  6. schakon, 29.04.2011 #6
    schakon

    schakon Junior Mitglied

    Beiträge:
    25
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    31.01.2010
    Hey, ich nutze momentan den PX210 BT von Sennheiser.
    Der ist zwar nicht ganz billig (ca 120€ im Netz) hat aber nen wirklich ausgezeichneten Klang, was auch diverse Tests bestätigen. Das mit dem Qualitätsverlusten wegen gleicher Frequenz ist totaler Blödsinn. Dank apt-X hast keine hörbaren, wenn überhaupt messbaren Verluste (und ich bin wirklich sehr Empfindlich, was guten Klang betrifft). Der Klang ist sehr ausgewogen, druckvolle Bässe und wirklich klare Hören sind auch kein Problem. Der Akku hält gute 10 Stunden bei voller Lautstärke!!! Und wenn doch mal der Akku aussteigen sollte, liegt nen 3,5mm Klinkenkabel bei.
     
  7. drigg0r, 29.04.2011 #7
    drigg0r

    drigg0r Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,018
    Erhaltene Danke:
    136
    Registriert seit:
    07.01.2011
    Phone:
    OnePlus One
    Genial, die sehen aus wie die MM 450 Travel - und in die habe ich mich verliebt :D
    Leider ist der Kostenfaktor bei den Travel etwas zu hoch ;)
    Werde mir die PX210 BT mal anschauen, danke dir :)

    //Edit leider kein Mikrophon aber trotzdem eine gute Alternative ;)
    Werde noch bis mitte Mai warten müssen T.T
     
  8. schakon, 29.04.2011 #8
    schakon

    schakon Junior Mitglied

    Beiträge:
    25
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    31.01.2010
    Richtig, kein Micro und kein NoiseGard, aber sonst baugleich....eben nen reinrassiger Kopfhörer nicht mehr aber definitiv auch nicht weniger.
    Wenn du kannst hör ihn mal Probe - wirst begeistert sein.
     
  9. Infostudent, 29.04.2011 #9
    Infostudent

    Infostudent Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    246
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    20.10.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S4 Active
    Nicht mit Kopfhörern, aber mit einer FM-Anlage. Normalerweise reicht der Akku für 3 Vorlesungstage. Schaltet man Bluetooth zu ist nach 4-5h der Saft alle. Generell ist Bluetooth einfach wenig energieeffizent, weswegen man das halt z.B. bei Hörgeräten niemals einbauen würde. Und wenn dir unterwegs die Batterien ausgehen ist das sicher auch nicht so toll.

    100 € im Jahr für Kopfhörer? Klingt für mich nach sehr viel Geld. Für 100-200 € bekommt man doch schon sehr ordentliche Geräte. Kabelbruch sollte doch durch Garantie gedeckt sein?
     
  10. drigg0r, 29.04.2011 #10
    drigg0r

    drigg0r Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,018
    Erhaltene Danke:
    136
    Registriert seit:
    07.01.2011
    Phone:
    OnePlus One
    Bei kabelbruch gibt es keine garantie. Die drehen dass dann so, dass du es verschuldet hast und das kann man nicht beweisen...
    nachdem ich in so kurzer zeit einen kabelbruch hatte, wollte ich auch nicht zu teureren greifen. Wenn diese kaputt gehen, ist schneller mehr geld weg.
    Und 5 stunden reichen.
    In der zeit habe ich mein handy schon deutlich länger laufen, somit muss das auch geladen werden.
    Und wenn unterwegs der strom ausgeht, haben headphones auch noch die möglichkeit über kabel benutzt zu werden. ;-)

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
  11. Infostudent, 30.04.2011 #11
    Infostudent

    Infostudent Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    246
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    20.10.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S4 Active
    Das war mir neu :thumbsup:
     
  12. drigg0r, 30.04.2011 #12
    drigg0r

    drigg0r Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,018
    Erhaltene Danke:
    136
    Registriert seit:
    07.01.2011
    Phone:
    OnePlus One
    Haben vielleicht nicht alle, jedoch die, die ich mir bisher angeschaut habe.
    Habe es zwar noch nie wirklich ausprobiert, vertaue jedoch dabei auf die User hier^^
     

Diese Seite empfehlen